26. August 2008

Wurzeln und Flügel

Bist Du tief verwurzelt in Deinem täglichen Leben?
Schöpfst Du Kraft und Energie aus Deinen Wurzeln?
Oder empfindest Du Deine Wurzeln häufig als hinderlich, weil sie Dich fest halten?

Starke und kräftige Wurzeln sind ein unerschöpflicher Quell für Energie und Kraft.
Viele Menschen, die ihre Wurzeln nicht fühlen können, klagen häufig über ein Defizit an Kraft und Stärke.
Ähnlich wie bei einem Baum kommt es auf viele äußere Faktoren an, ob Du kräftige Wurzeln ausbilden konntest.
Vielleicht ist Dein Nährboden zu locker oder zu hart, oder zu trocken oder zu feucht - und verhindert dass Deine Wurzeln sich ausbreiten und verankern können?
Möglicherweise hast Du Dich ausschließlich auf Dein Wachstum nach oben konzentriert und keine Energie und Aufmerksamkeit in die lebensspendenden Wurzeln gesteckt?

Wurzeln entstehen durch Verbindung.
Du kannst Dich bewusst dafür entscheiden, Dich mit anderen und Deinem Leben zu verbinden und neue Wurzeln daraus wachsen und entstehen lassen.

Aber vielleicht hast Du ja starke Wurzeln und fühlst Dich eingeengt und begrenzt, weil sie Dich auf der Stelle fest halten?

Mein Tipp: Lass Dir ein Paar Flügel wachsen!
Mit ein wenig Kreativität und der Fähigkeit zu Träumen sprießen schöne und starke Flügel. Mit Imagination und Visualisierung kannst Du sie trainieren, bis sie Dich spielend leicht in die Lüfte tragen.

Mit kräftigen Wurzeln und starken Flügeln bist Du für Dein Leben bestens ausgestattet und kannst voller Zuversicht und Vertrauen die Gegenwart genießen und erwartungsvoll und entspannt in die Zukunft blicken.

Mach das Beste aus Deinem Leben,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba, das hast du wunderbar formuliert. Ja Wurzeln UND Flügel gehören zum Leben, Sicherheit UND Risiko, Vertrautes UND Veränderung. Beides gut dosiert ist die Essenz unseres Lebensweges. Ohne Flügel keine Weiterentwicklung, ohne Wurzeln keine Ruhe im Herzen.
Immer die "richtige" Mischung wünscht Euch allen von Herzen Andrea

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe gaba, feste Wurzeln einerseits und Flügeln andererseits. Das ist eine gelungene Integrationsleistung. Vielen Dank für den Tipp LG Rainer

Dori hat gesagt…

Liebste Gaba,

was für ein schöner Beitrag. Baumwurzeln - ich habe ganz dicke feste Wurzeln, die ganz tief in die Erde hineinreichen. Und eine schöne Baumkrone, die in den Himmel hineinwächst. Aber Flügel hatte ich bisher noch nicht.

Danke für diese schöne Anleitung.

Sonnige Grüße (besser und besser)

Dori

Norbert Glaab hat gesagt…

Hallo Gaba,
es gibt ein wertvolles Buch von Bertold Ulsamer "Ohne Wurzel keine Flügel"
Ich habe festgestellt, dass zu wenif an den Wurzeln gearbeitet wird.
Flügel wachsen nach gesunden Wurzeln ganz von selbst.

Die Natur macht es uns in jeder Pflanze vor.

Liebe Grüsse, gesunde Wurzeln und elegante Flügel wünscht Dir und allen Lersern
Norbert :-)

rolandleben hat gesagt…

Hallo Gaba, hallo Norbert,

bei mir war es genau so wie Norbert gesagt hat, "Flügel wachsen nach gesunden Wurzeln ganz von selbst" Ich habe meine Wurzel in Südtirol, wo ich aufgewachsen bin. Doch irgendwann wollte ich wissen was es ausser den schönen Gebirgstäler in Südtirol gibt, ich wollte in die Welt hinaus, da sind mir dann Flügel gewachsen.

Iris H. hat gesagt…

wurzeln, manchmal such ich sie, manchmal sind sie wie weg.
ich hab noch zeit mich zu verwurzeln.
danke für die anregung zum nachdenken!

liebe grüße von iris aus dem skizzenblock

trinergy3 hat gesagt…

Liebste Gaba,
uns verbindet tatsächlich sehr viel (auch uns beide!!! Schau, was ich schon mal drüber geschrieben hab... *lächel*) mit dem, was war, was gut ist - unsere Wurzeln sind so wichtig, eine gute Verankerung, all das Gute nehmen können, all die Kraft, die uns unsere Vorfahren geben können.
Und dennoch auch Flügel entfalten, loslassen können, abheben.
Und: Immer wieder zurückkehren zu unseren Wurzeln...
Danke für die Erinnerung, das tut immer wieder gut :-)
Herz-lichst Elisabeth

http://trinergy3.wordpress.com/2008/07/27/zwei-dinge/

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Andrea,
lieber Ray,
liebe Dori,
lieber Norbert,
lieber Roland,
liebe Iris,
liebe Elisabeth,

herzlichen Dank für Eure schönen Worte und Eure schöne positive Energie, die ihr mir damit geschenkt habt.

In wenigen Stunden bin ich "hinter den sieben Bergen" in Italia.
Ich hoffe Ihr kommt mich trotzdem hier gelegentlich mal besuchen, denn natürlich will ich (sofern das Internet in Italia will) mich auch während meines Urlaubs gerne bei Euch melden.

Grazie mille è a presto cari amici!
Besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.