2. April 2010

Stark oder schwach? - Blogparade - Nachlese

Die Blogparade "Stark oder schwach?" ist hiermit hochoffiziell zu Ende ;-)

Starke Menschen haben starke Worte gefunden, um ihre Gedanken und Blickwinkel mit uns zu teilen.
Um von eigenen Stärken und Schwächen zu erzählen, bedarf es sehr viel Stärke und Offenheit.
Vielen Dank für Eure Bereitschaft (zum Teil auch eigene) Schwächen und Stärken aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten und damit auch ein Stück der eigenen Stärke mit mir und allen anderen lesern zu teilen.
Ich bin sehr dankbar für die all die wundervollen Kommentare, die interessanten Mails und die starken Veröffentlichungen, die zu diesem (wie ich finde) interessanten Thema entstanden sind.

Viele gute Bekannte haben eifrig mitgewirkt und ihre Gedanken und Worte zu starken Texten verwoben. ...und ich freue mich besonders, dass ich dank dieser Aktion auch einige neue Blogperlen und ihre Autoren entdecken und schätzen lernen durfte.

Sowohl die Quantität als auch die Qualität, der einzelnen Beiträge finde ich sensationell ...und deshalb habe ich nachfolgend alle Blogger mit ihrem Beitrag in einer Sammlung verlinkt, damit Du in aller Ruhe die starken Gedanken und Worte nachlesen und nachspüren kannst.

Folgende Blogger haben mit ihren starken Gedanken und Beiträgen zum Gelingen dieser Idee beigetragen:.
Wenn Du auf die Namen klickst, wirst Du sofort zum jeweiligen Blog und Beitrag weiter geleitetet.
Ray Gratzner
Marion
zentao
Lothar Seifert
Lilie
Dori 
Andrea
Jürgen
Doris
Babsi
Claudia Nora
Irene
Johanna

Vielen Dank fürs Mitdenken, Mitfühlen und Mitmachen!

Das Thema "stark oder schwach" beschäftigt mich schon seit längerer Zeit.
In vielen Gesprächen fiel mir auf, dass es manchen Menschen schwer fällt eigene Eigenschaften anzunehmen und zu akzeptieren, weil dahinter oft eine Schwäche vermutet werden könnte.

Frage:
Sind es nicht häufig genau diese persönlichen Eigenarten, die einen Menschen interessant, reizvoll und liebenswert erscheinen lassen?

...und mein eigener Blickwinkel?
Energie folgt der Aufmerksamkeit!
Ich halte es für wenig sinnvoll, wenn Du Dich auf (vermeintliche) Schwächen konzentrierst. Die Zeit eines ganzen Lebens würde wohl kaum dafür ausreichen, um jede Eigenschaft die als Schwäche angesehen und ausgelegt werden könnte, zu bearbeiten und zu verbessern.
Besser finde ich, wenn Du Deine Aufmerksamkeit bewusst auf die Eigenschaften lenkst, die Du als persönliche Stärken empfindest - und sie allein dadurch stärkst und vergrößerst.

Übrigens:
Die Bewertung was Stärke oder Schwäche ausmacht, liegt meist im Auge des Betrachters.
Eigene Wertvorstellung schöpfen immerfort neue Glaubenssätze, die ich stets mit folgenden Fragen prüfen möchte, bevor sie endgültigen Zutritt zu meiner Gedankenwelt erhalten:

Wer sagt das?
Woher weiß er/sie das?
Nehme ich das genau so (oder zumindest ähnlich) wahr?
Was bezweckt er/sie mit dieser Aussage?
Wer hat einen Vorteil davon?
Wem schadet dieser Glaubenssatz?

Mein Tipp:
Nimm Dich und alles was Dir begegnet so an, wie es ist 
...und mach durch Deine Gedanken, Worte und Taten das Beste daraus.

Alles ist verbunden - alles hat einen Sinn - und alles ist perfekt und richtig so wie es ist.
Durch Deine Gedanken, Worten und Taten kannst Du aktiv dazu beitragen, Dich selbst und Deine Umwelt positiv zu verändern.
Du kannst Dich frei dafür entscheiden, welche Eigenschaften Du als wünschenswert und stark empfindest - und auch alle anderen Menschen besitzen das selbe Recht.

Falls Du das Ende der Blogparade verpasst hast, ist das nicht tragisch.
Du hast (auch nach Ende der Blogparade) in jedem Augenblick die Möglickeit Deine eigenen Blickwinkel über Stärken und Schwächen zu entwickeln und Deine Aufmerksamkeit bewusst auf alles zu lenken, was Dich stark macht.

Ich wünsche Dir viele starke Eigenschaften, die Du zu Deinem Wohl und zum Wohl aller Anderen nutzen und einsetzen kannst.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Jürgen hat gesagt…

"Besser finde ich, wenn Du Deine Aufmerksamkeit bewusst auf die Eigenschaften lenkst, die Du als persönliche Stärken empfindest - und sie allein dadurch stärkst und vergrößerst."

Ein sehr gutes Fazit, liebe Gaba!

Alles Liebe,
Jürgen

Doris - Licht & Liebe-Blog hat gesagt…

Liebe Gaba,

ich möchte auch unterstreichen, was Jürgen "zitiert" hat und vielen Dank für den Tipp:
"Nimm Dich und alles was Dir begegnet so an, wie es ist
...und mach durch Deine Gedanken, Worte und Taten das Beste daraus. "

In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes Oster-Wochenende

und danke dir nochmals ganz herzlich für diese (meine 1.) Blog-Parade.

Von Herzen
Doris

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Jürgen und liebe Doris,
ich danke Euch ganz herzlich für Eure lieben Worte und fühle mich sehr wohl, voller Freude und verstanden.

Ich wünsche Euch schöne und entspannte Osterfeiertage mit viel Freude, Liebe und Verständnis.

Sonnige Grüße aus der Isartaler Nacht,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.