27. Juni 2008

Eine Woche = 168 Stunden.



Hast Du keine Zeit?

Gehört Zeitdruck für Dich zum normalen Tagesablauf?

Fühlst Du Dich häufig gehetzt oder gestresst?

Leidest Du permanent unter Zeitmangel?

Oder kannst Du Deine Zeit genießen?

Wie kommt es nur, dass manche herrlich viel Zeit zur Verfügung haben, während andere ständig unter chronischem Zeitmangel leiden?

Wenn Du zu wenig Zeit hast, könnten Dir möglicherweise folgende Tipps bei der Beseitigung von Zeitmangel helfen:
  • Entscheidung:
    Du entscheidest, was für Dich wichtig ist und was Du machen möchtest.
    Bei der Entscheidungsfindung könnte eine Unterscheidung von "unverzichtbar", "möchte ich gerne" oder "ist mir nicht so wichtig" hilfreich sein.
    Im Guten wie im Schlechten: Du trägst die Konsequenzen Deiner Entscheidung.
  • Selbstkontrolle:
    Nimm "unter die Lupe" wofür und wie Du Deine Zeit nutzt.
    Während des Alltags schleichen sich immer wieder klammheimlich Tätigkeiten und Gewohnheiten ein, die ganz unbemerkt Unsummen wertvoller Lebenszeit verschlingen. Durch die Eliminierung von unerwünschten Zeitfressern bleibt mehr Zeit für Deine persönlichen Wichtigkeiten.
  • Filter:
    Lenke Deine Aufmerksamkeit auf alles, was Dir wichtig ist. Filtere alle nebensächlichen und ablenkenden News oder Informationen heraus und spare dadurch wertvolle Zeit für Deine eigenen Interessen und Ziele. Nicht alles was in Zeitung, Radio oder TV berichtet wird ist von echter Bedeutung für Dich.
  • Planung:
    Erstelle ein Konzept über Deine Vorhaben mit dem entsprechenden Zeitbedarf und halte Dich daran (so gut wie möglich). Vergiß bitte nicht ausreichende "Freizeiten" in Deiner Planung zu berücksichtigen. Nicht alles kann geplant werden - plane bewusst Spielraum für Spontaneität und Flexibilität.

Pro Woche hast Du genau 168 Stunden Zeit.
Genau so viel wie ich - oder Dein Nachbar.
Mach das Beste aus Deinem Leben!

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

der Gauzibauz hat gesagt…

Liebe Gaba,

die Zahl 168 erinnert mich an den Dienstplan im Krankenhaus. Soviel waren die Arbeitsstunden pro Monat.

Gott sei Dank habe ich jetzt alle Zeit der Welt, das ist ein hohes Gut für das ich sehr dankbar bin.
Leider tun zu viele Menschen Dinge, die sie nicht zu tun bräuchten, im Rahmen des Gruppenzwangs.

Mögen alle ihre Zeit geniessen können. Amen.

Liebe Grüsse//Erika

Norbert Glaab hat gesagt…

Hallo Gaba,
mich gibt es auch noch. Leider hat ein nicht so netter Mensch mein Blog zerstört. Ich hoff, es kann schnell repariert werden.

Zu den 168 Stunden pro Woche noch ein kleines Aufmerksamzeichen:
Die Lebensarbeiteszeit beträgt durchschnittlich 70 000 Stunden.
Da sollte jeder auch seiner Herzensache nachkommen.
Die Frage taugen auch dafür.

Schönes Wochenende mit einem neuen Europameister :-)
Ich hoffe, dass bald wieder bloggen kann.
Gruß
Norbert:-)

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Erika,
ich seh das genau wie Du. Zeit ist sehr kostbar und ich finde sehr schön, dass Du Deine Zeit so richtig genießen kannst.

Lieber Norbert,
Dein Blog zerstört? Wie ist denn das passiert? Dafür hab ich gar keine Worte! Das Reparieren kostet Dich unnötig Zeit und Energie. Was ich super finde ist, dass Du das so gelassen und souverän kommunizierst. Ich meine, darüber könnte man sich wirklich aufregen!

Ich wünsche Euch ein supergutes und entspanntes Wochenende und schicke freundliche Grüße aus dem Isartal.
Alles Liebe,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.