27. Juni 2009

Wer wagt - gewinnt!


Bist Du mutig?
Traust Du Dir was zu?
Versuchst Du häufig Risiken zu kalkulieren?
Oder hast Du manchmal Angst, wenn es darum geht Deine eigenen Vorstellungen zu vertreten?

Angst ist (abgesehen von der nützlichen Schutzfunktion vor Gefahren) eine lästige Bremse, wenn es darum geht, mit rasanter Fahrt ein erwünschtes Ziel anzusteuern.


Wenn Du bereit bist im "Spiel des Lebens" aktiv mitzuspielen, hast Du eine Chance auf den Hauptgewinn!

Aus einem objektiven Blickwinkel betrachtet, kannst Du Deine Ziele nur erreichen, wenn Du bereit bist, etwas dafür einzusetzen.
Was kannst Du tun, um Deine Vorstellungen und Ziele in die Tat umzusetzen?
Angst vor Zurückweisung oder Ablehnung könnten es Dir erschweren, die nötige "Portion Mut" aufzubringen, um Dich für etwas einzusetzen oder zu bewerben.

Angst raubt Energie und blockiert Deine Kreativität.

Unbestimmte Angst stammt häufig aus längst vergangenen Erlebnissen.
Der Auslöser der Angst liegt häufig tief in Dir und verbirgt ihre Wurzeln im Unbewusten.
Schwierigkeiten beim Umsetzen eigener Wünsche, Träume oder Pläne, könnten unbestimmte Ängste zur Ursache haben.

Entspannung hilft immer!
In der tiefen Entspannung - auf der Alpha-Ebene findest Du Zugang zu Deiner Mitte und kannst unnütze Ängste gegen bessere Gefühle austauschen.
Auch Affirmationen sind hochwirksam, wenn sie in tiefer Entspannung ausgesprochen werden.


Affirmationen gegen unbestimmte Angst:

Innere Ruhe, Sicherheit und Zuversicht umgeben mich.
Ich vertraue mir und meiner Meinung.
Ich nehme mich und meine Gefühle an – und bin bereit mich auf neue Erfahrungen einzulassen.
Ich wähle die Liebe als ständigen Begleiter – wo Liebe wohnt gibt es keine Furcht.
Ich habe Mut und kann bewusst meinen eigenen Weg verfolgen.
Ich bin beschützt und verbunden mit allen Menschen – ich bin nicht allein.
Danke für alle guten Erfahrungen, für die ich jetzt bereit und offen bin.


Ich wünsche Dir „löwenstarken“ Mut und Vertrauen,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

ulfrunge hat gesagt…

Liebe Gaba,

ich will nicht sagen, dass ich inzwischen angstfrei bin.
Dafür stehen mir sicherlich noch einige Proben bevor, die ich nicht aus heutiger Sicht einzuschätzen vermag.

Was ich allerdings vergangenen Oktober auf einem Seminar getan habe: Ich habe getauscht. Angst gegen Zuversicht.

Und noch am gleichen Tag, am gleichen Abend, wurde ich auf die Probe gestellt. Mitten im Tunnel hielt die U-Bahn bedeutend länger als normal. Statt an Feuer, Bombe oder Zusammenstoß dachte ich daran, dass die Leute von der Fahrleitung alles tun, um diesen Zug in den nächsten Bahnhof fahren zu lassen.

Es funktioniert: Tausche die Angst gegen Zuversicht. Und das Leben wird anders...

Liebe Grüße,
Ulf

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ulf,
vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Gedanken.
Wie schön, dass es Dir gelungen ist, Angst in Zuversicht umzutauschen.
Ich meine, Ängste können durchaus begründet sein. Wer an einem Felsvorsprung steht, könnte durch "gesunde" Angst davor bewahrt werden einen leichtsinnigen, unwiederholbaren Schritt in den Abgrund zu tun.
Aber es ja gibt auch andere Ängste, solche die nicht mit dem Verstand erklärbar sind ...und eben genau die, lassen sich in der tiefen Entspannung wunderbar eingrenzen und mit besseren Gefühle austauschen.
Alles was dazu nötig ist, ist der Wunsch, Wille und ein bißchen Übung.
Ich darf jetzt gleich wieder einige Menschen in die Entspannung führen und begleiten...und freue mich schon riesig darauf.
...und Dir wünsche ich ein wunderschönes und (ent-)spannendes Wochenende, mit allem was Du dazu brauchst.
Alles Liebe und sonnige Grüße aus dem schönen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Babsi hat gesagt…

liebe gaba.

angst und panik waren länger meine begleiter.einige zeit hinderten sie mich sogar daran dass haus zu verlassen. ich habe einen großteil in den letzten jahren abgelegt, indem ich mich ihr gestellt habe und mir und ihr bewiesen habe, dass mir nichts passieren wird. ich hab mich abgelenkt mit netten gesprächen und aktivitäten die mir zusätzlich sicherheit gegeben haben...

auch heute sind sie noch da zb im auto wenn ich mich sehr beengt fühle. doch es wird besser und besser und wenn ich im juli ins flugzeug steige, dann werde ich mich entspannen, mich auf das freuen, was mich erwartet und loslassen..

gegen angst zu versagen und verlustängste da brauchts noch etwas und in kleinen schritten beweise ich mir, was alles möglich ist..

ein wunderschönes wochenende für dich liebe gaba, voller liebe und sicherheit
babsi

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
ja...besser und besser!
Ich hoffe, Dein Wochenende war auch wunderschön. Meins ist mit lieben Teilnehmern - wie immer - viel zu schnell vergangen.
Ich freue mich schon sehr auf "unser" Training im Juli...und wenn Du möchtest, können wir dort auch gemeinsam gegen etwaige Restbestände der Angst etwas unternehmen.
Sonnige Grüße aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Babsi hat gesagt…

liebe gaba

super dass du wieder so ein tolles wochenende hattest und wünsch mir so sehr dass es in wien für dich und uns alle auch so eine lichtvolle erfahrung wird.

das wetter hier war bzw idz auch nur nass und grau in grau sodass ich heuer auf das donauinselfest verzichtet hab und lieber mir die zusammenfassung im tv ansehn werde.
aber in meinem herzen ist klarer sonnenschein mit wenigen verspielten wölkchen..

auf dein liebes angebot komm ich gern zurück*freu*

liebe gutenachtgrüße von babsi

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
ganz herzlichen Dank für Deine lieben Worte.
Schau nur, wie der innere Wiener Sonnenschein bis ins Isartal lacht...
Das Wochenende in Wien wird genau so gut und schön...wir werden es gemeinsam so gestalten ;-), gell?
Sonnige Grüße aus meinem Herzen ins schöne Wien,
alles Liebe,
Gaba

trinergy3 hat gesagt…

Danke dir, du liebe Gaba, für die wunderbaren Affirmationen!
Es ist zwar schon ganz gut, ich habe viel gelernt, aber es gibt ein paar Dinge in meinem Leben, da wünsche ich mir noch ein wenig mehr Mut... Es sind doch wichtige Dinge, warum pack ich´s trotzdem nicht gleich an? Ich beschäftige mich mit diesen Themen auch grad auf meinem Blog...
Herz-lichste Grüße zu dir, Elisabeth

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
Deine innere Stimme wird Dir Bescheid geben, wann Du diese wichtigen Dinge anpacken kannst (musst? sollst? darfst?)
So wie ich Dich bisher kenne, lauschst Du ganz aufmerksam auf die Botschaften in Deinem Inneren...und somit hat alles einen Sinn und Zweck.
Vielen Dank für Deine lieben Worte,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.