16. August 2009

Lob und Tadel


Liebst Du es gelobt zu werden?
Was tust Du dafür, um ein Lob zu erhalten?

Wie fühlst Du Dich wenn Du Kritik oder Tadel erhältst?

Was verändert sich für Dich durch die Bewertung eines anderen Menschen?


Viele Menschen sind auf der Suche nach Lob.
Die Erwartung gelobt zu werden spornt sie zu Fleiß und Taten an.
Wie sieht es aber aus, wenn das erhoffte Lob sich nicht einstellt?
Wie empfindest Du, wenn Du statt der erwünschten Bestätigung Kritik oder gar Tadel erfährst?

Meine Meinung:
Lob zu erhalten freut wohl jeden Menschen.
Auch ich bin für Lob empfänglich und freue mich, wenn meine Leistung gelobt wird.
Andererseits ist die Aussicht auf ein Lob nicht der Antrieb, der mich bewegt etwas zu tun.
Ganz im Gegenteil.
Gerne verzichte ich auf verbales Lob, wenn ein Mensch mein Training oder meine Praxis verlässt und gute Strategien und die passenden Werkzeuge mitnimmt, die ihm dabei helfen, sein Leben besser und besser zu gestalten.
Kritik oder Tadel helfen mir dabei, etwaige Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und geeignete Strategien zu finden.

Mein Tipp:
Tu alles was Du tust so gut, wie möglich.
Handle nach Deinen Werten und Vorstellungen, ohne dabei auf die Wirkung im Außen zu schielen und vertraue auf Dein Bauchgefühl.
Wenn es Dir gelingt, kannst Du voll und ganz mit Dir zufrieden sein - und Lob oder Tadel können Deine Zufriedenheit nicht ändern.
Wie könnten "die Anderen" mit Dir zufrieden sein, wenn Du an Dir zweifelst?

Affirmation:
Alles was ich tu, tu ich mit Liebe und Freude - und so gut ich kann.
Ich bin dankbar und zufrieden mit dem Ergebnis und kann mir auch Fehler eingestehen und verzeihen.
Ich vertraue darauf, dass meine Intuition mir die richtigen Wege weist.
Ich lerne täglich Neues und alles gelingt mir besser und besser.
Ich liebe und akzeptiere mich, so wie ich bin.

Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche mit viel Lob, das Dir andere Menschen ehrlich und aufrichtig aussprechen,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

rainer hat gesagt…

Liebe gaba, puuh, den Post hast Du ja mal nicht in der Nacht geschrieben. Ich mag es, wenn ich gelobt werde, ich komme aber auch lange ohne Lob aus, weil ich in meine Fähigkeiten vertraue... danke für die inspirierenden Affirmationen....

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Rainer,
nicht ganz...das heißt ich hab den Post nachts beendet. Die Idee dazu kam mir nachmittags auf der Terrasse und wurde sofort festgehalten ;-)
Mit dem Lob gehts mir ähnlich (wobei ich mich sehr freue, wenn ich eins bekomme ;-).
Vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte.
Sonnige Grüße aus der Isartaler Nacht,
besser und besser,
Gaba

ulfrunge hat gesagt…

Liebe Gaba,

wir alle hoffen doch irgendwie darauf, dass es sich "lohnt", was wir machen. Dass es einen "Sinn" hat.

Und wie schön ist es da, wenn uns jemand sagt: "Das hast Du gut gemacht!" Das macht uns stärker, größer, hilft uns Durststrecken zu überstehen.

Und wenn keiner lobt, obwohl wir gut waren?

Dann, da hast Du vollkommen recht, dann müssen wir uns selber auf die Schulter klopfen. Vorher aber ist es wichtig, dass wir in jeder Situation darauf achten, dass wir "so viel wie möglich von uns" geben, dass wir uns engagieren.

Und wenn es dann keiner merkt, dann sehen wir in den Spiegel und sagen: "Wow, die anderen sind so mit sich beschäftigt, das von uns mitzunehmen, was wir Ihnen mitgeben wollten, dass sie völlig vergessen haben, sich zu bedanken oder was Nettes zu sagen."

Hm. Ich wollte mal sagen, Du hast nen klasse Blog!

Immer wieder schön bei Dir vorbeizukommen.

Liebe Grüße in das von Dir hell erleuchtete Isartal,
Ulf

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ulf,
vielen Dank für das schöne Lob, das mir zu nächtlicher Stunde viel Freude macht.
Ich wünsche Dir einen super Start in die neue Woche und störungsfreie Lautsprecher auf all Deinen Wegen ;-)
Viele liebe Grüße und natürlich immer...
besser und besser,
Gaba

Babsi hat gesagt…

LIebe Gaba :-)

Aus meiner ersten spontanen Bauchgefühlregung schick ich DIR eibfach mal ein ganz dickes LOb
für deine Arbeit
für dein Wissen
und deine so treffenden Beiträge und lieben KOmmentare. Ich fühl mich dabei immer sehr sehr gut aufgehoben..

hmm mit Kritik da hab ich- ich muß gestehn- noch etwas zu kämpfen weil ich die angst zu versagen noch stark im nacken habe. doch es wird besser und besser und ich lern soviel immer dazu.
Lob spornt natürlich an. Für mich zähl´t aber auch das Gefühl, zu sehen, wie andere oder auch ich selbst von meiner Leistung profitiere!

So nun packe ich neben deinen Tipps noch viel Sonnenschein, neugierige lebensfreude, mein offenes Herz und viel viel Lachen und liebe ein :)

Alles Liebe für dich :)))
Babsi

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
das freut mich, dass ich ein dickes Lob von Dir bekomme - und Du bekommst es sogar jetzt sofort, postwendend von mir zurück: Ich finde es super, dass Du ganz bewusst Tag für Tag, Schritt für Schritt gehst um Dein Leben besser und besser zu gestalten. Ein ganz besonderes Lob hast Du Dir bei mir verdient, für Deinen schönen Blog, in dem Du mich und Deine anderen Leser an Deinen Erlebnissen teilhaben lässt.
Ich wünsche Dir eine gute Zeit in Deiner Reha und ganz viel Erholung und
besser und besser,
sonnige Grüße aus dem Isartal,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.