17. Oktober 2008

Blogparade - Verantwortung


Frank ruft im Feel-Better-Blog zur Blogparade.
Die Fragen die er in die Blogger-Runde wirft, lauten:
Was ist eigentlich Verantwortung?
Was bedeutet Verantwortung für Dich?

Diesem Ruf folge ich sehr gerne.
Verantwortung ist für mich ein sehr komplexes Thema. … und hier sind meine Gedanken und Glaubenssätze:

Jeder ist für sich selbst verantwortlich.
Wer die volle Verantwortung für seine Gedanken und Handlungen übernimmt, gestaltet seine Gegenwart und dadurch seine gesamte Welt.
“Ich kann nichts dafür, meine Sterne stehen heute schlecht.“ oder „heute bin ich mit dem linken Fuß aufgestanden…“ oder „bei diesem miesen Wetter muss man doch schlechte Laune haben…“ sind alltägliche Beispiele, wenn die Verantwortung auf äußere Einflüsse übertragen wird.
Aber:
Wer ärgert sich?
Wer fühlt sich schlecht?

Mit Sicherheit nicht die Sterne, der Fuß oder das Wetter ;-).

Eine andere Spielart der eigenen Verantwortung auszuweichen, ist die Übertragung auf andere Personen: “Die Politiker haben entschieden, dass…“„Mein(e) Mann (Frau) will nicht, dass….““Mein Chef hat verboten, dass…“
Nicht immer lässt sich vermeiden, dass andere verantwortlich sind.

Aber:
Du hast die Wahlfreiheit, welche Deiner Lebensbereiche Du eigenverantwortlich gestalten möchtest und in welchen Segmenten Du zustimmst, die Verantwortlichkeit auf Äußerlichkeiten oder andere Menschen zu übertragen.

Warum wird die Verantwortung häufig abgegeben?
Nach meiner Auffassung sind Bequemlichkeit, mangelndes Selbstvertrauen und Unsicherheit häufige Beweggründe die Eigenverantwortung abzulehnen.
Wer keine Verantwortung trägt, entledigt sich der (häufig mühevollen und langwierigen) Arbeit der Entscheidungsfindung und ist nie „schuld“.
Langfristig betrachtet ist das aber alles andere als bequem:
Wer die Verantwortung für eigene Gedanken und Handlungen ablehnt, muss sich mit den Ergebnissen arrangieren und abfinden, die ihm der Verantwortliche zugesteht.
Unzufriedenheit, Unwohlsein, Stress und sogar Krankheit könnten mögliche Konsequenzen sein. Auch gesundes Selbstwertgefühl lässt sich nach meiner Auffassung nur entwickeln, wenn Du bereit bist die Folgen für Deine Entscheidungen anzunehmen.

Wenig schöne Nebenerscheinungen des Verzichts auf Verantwortung sind häufig:
Nörgeln, meckern und jammern.

Wer verantwortlich denkt und handelt, kann auf Schuldzuweisungen im Jammertal getrost verzichten.

Verantwortung ist schön!
Wer die Freiheit liebt, wird nicht in Betracht ziehen, seine Eigenverantwortung abzugeben.
Die Verantwortung macht (trotz aller Risiken und Nebenwirkungen) den Alltag attraktiv, aufregend und bunt.

Gibt es auch übertriebene Verantwortung?
Nach meiner Erfahrung kannst Du für Dich gar nicht genug Verantwortung übernehmen.
Ganz anders sieht es aber aus, wenn es um Deine Mitmenschen geht.
Niemand braucht sich für andere verantwortlich fühlen.

Ausnahmen: Kinder und Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht die Konsequenzen ihrer Handlungen einschätzen können.
Babys und kleine Kinder können Zusammenhänge noch nicht verstehen und tragen demzufolge auch noch keine Verantwortung.
Eine große Herausforderung und Kunst für alle Eltern ist es, die Verantwortung altersgemäß, Stück für Stück, an die heranwachsenden Menschen abzugeben und zu übertragen.

Mein persönliches Fazit:
Proportional zum Bewusstsein wächst der Wunsch auf Selbstbestimmung und (Eigen-) Verantwortung zu übernehmen.
Wer sich zugesteht auch mal Fehler zu machen, braucht sich vor der Verantwortung nicht zu fürchten.

Zitat von Laotse:
„Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“

Falls Du Dich selbst gern an der Blogparade beteiligen und Deine Meinung äußern möchtest findest Du Spielregeln und Bestimmungen hier.
Die Blogparade läuft bis zum 7.November...es bleibt Dir also noch genügend Zeit um Deine eigenen Gedanken aufzuschreiben.


Viel früher endet die Blogparade der 1.000.000 Träume:
Falls Du Deine Aufmerksamkeit auf Deine Träume lenken möchtest, hast Du bis 21.10. hier Gelegenheit zum Mitmachen.


Vielen Dank lieber Frank für diese schönen Fragen, die mir dabei geholfen haben, meine Gedanken wieder einmal zu sortieren und bewusst zu machen.

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Frank Obels hat gesagt…

Wow - Gaba - toller Artikel!
Vielen herzlichen Dank dafür und für Deine Teilnahme.

Da nehme ich ein paar schöne Anregungen mit!

Liebe dankende Grüsse

Frank

Dori hat gesagt…

Liebste Gaba,

am besten finde ich die Aussage: Verantwortung übernehmen "ohne Risiken und Nebenwirkungen".

Sonnige Grüße für ein strahlendschönes Wochenende,

Dori

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Frank,
der Dank gebührt Dir...Du hattest die gute Idee und hast mich damit "inspiriert".
Ich wünsche Dir ganz viele spannende Teilnehmer und Beiträge.

Liebe Dori,
das kann ich mir vorstellen ;-))))
Leider gibt es aber keine Verantwortung ohne Risiken und Nebenwirkungen.
Aber die nehm ich gern in Kauf für all das Gute, dass mir die eigene Verantwortung beschert.

Sonnige und verantwortungsvolle Grüße aus dem schönen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe gaba, ein runder Post, mit einem leichten Akzent auf Nörgeln, meckern, nölen, übel drauf sein, rumlamentieren, stänkern, rumzicken, unzufrieden sein.....
Gut drauf sein ist die eigene Verantwortung und manchmal können andere einm dabei helfen...

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ray,
vielen Dank für Deine Meinung.
Am meckern, nölen und zicken erkenne ich am schnellsten, ob jemand die Verantwortung "trägt"...
...und Du hast mir mit Deinem Kommentar gerade geholfen gut drauf zu sein. Danke dafür.
Sonnige Grüße
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.