7. Februar 2011

Sicher und beschützt III. - Keine Angst!

Liebst Du Veränderung?
Kannst Du Dich gut auf Neues und Unbekanntes einlassen?
...oder möchtest Du lieber dass alles so bleibt wie es ist?

Über die Entstehung der Angst scheiden sich die Gelehrten.
Entsteht Angst durch genetische Disposition und Vererbung?
Sind es biologische Anlagen, die Änste begünstigen?
...oder sind es vorwiegend Erfahrungen, die mit Angst verknüpft werden können?
Ebenso teilt sich die Meinung der Fachleute darüber, wie (störende) Angst beseitigt und behandelt werden kann.

Meine Meinung:
Das Wissen um die Angst beseitigt sie nicht.
Nach meiner Ansicht ist jeder Mensch grundverschieden in seiner Ausprägung, hat unterschiedliche Erfahrungen und lebt individuell.
...und deswegen muss nach meiner Auffassung eine "allgemeingültige" Erklärung von vornherein ausscheiden.
Was allerdings für alle Menschen, die sich von ihrer Angst gestört fühlen nützlich und wertvoll ist, ist die bewusste Entscheidung das Leben selbst in die Hand zu nehmen.


Mein Tipp:
Finde heraus was Dir gut tut.
  • Erinnere Dich bewusst an Situationen in denen Du Dich sicher und beschützt fühlen konntest und an die Gefühle, die Du in diesen Augenblicken fühlen konntest.
    Lenke Deine Aufmerksamkeit auf Deine guten Gefühle.
  • Du musst das Rad nicht neu erfinden.
    Manchmal ist es hilfreich, sich von anderen Menschen, die ein ähnliches Problem bereits bewältigt haben gute Tipps und Tricks zu holen. Du kannst von anderen viel lernen, wenn Du aufmerksam schauen und zuhören kannst!
  • Fülle Deine Gedanken mit gutem Inhalt.
    Nutze die heilende Wirkung guter Glaubenssätze und mach Dir bewusst, was wertvoll für Dich ist.
    Durch die positive "neue" Denkweise werden sich auch positive Verhaltensweisen ausbreiten.
  • Sei mutig!
    Mut ist ein gutes Abwehrmittel gegen störende Ängste.
    Durch Vermeidung entgeht Dir viel Lebensfreude.
    Lass Dich von Angst nicht beherrschen und versuche allem Fremden, Neuen und Ungewohnten offen und wertfrei zu begegnen.
    Male Dir "worst-case-Szenarios" aus und entscheide, ob Dir der Preis für Deinen Mut angemessen ist.
    Was kann Dir im schlimmsten Fall geschehen?
  • Entscheide Dich dafür, Dein Leben selbst zu bestimmen.
    Mach Dir bewusst, dass Du die Wahl hast, was Du tun oder lassen möchtest.
    Was andere tun ist möglicherweise für Dich nicht geeignet und wünschenswert.
    Lerne Deine Gefühle zu achten und folge Deinen guten Gefühlen!
    Nimm Dein Leben selbst in die Hand und mach das Beste (für Dich!) daraus.
Übrigens:
Wo viel gelacht wird und schäumende Freude herrscht, gibt es wenig Raum für Angst.

Ich wünsche Dir viel Mut, Kraft und Stärke und Lachen das jede Angst besiegt.
Mach das Beste aus Deinem Leben!
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Gaba,

danke dir, das sind starke und stärkende Gedanken!!!

Ja, es ging alles ganz schnell, vorige Woche habe ich mir erst einen Büroplatz in der Stadt angesehen - und heute in einer Woche (am Valentinstag!) ziehe ich dort bereits ein! :) Der Bauch hat sofort Ja gesagt - der Verstand hat gesagt, das kannst du dir nicht leisten, das sind wieder Zusatzkosten, wie sollst du das schaffen und das Geld aufbringen, wenn es bisher nicht funktioniert hat!? Na klar sind viele Ängste da - aber die guten Gefühle überwiegen und sagen mir, das ist ein guter Platz, probiere es, du wirst sehen, die Energie ist gut und Aufträge kommen herein! :)
Worst case Szenario: Ich ziehe in ein paar Monaten dort wieder aus, was soll Schlimmeres passieren?
Der Mut hat gesiegt - und ich freue mich auf alles, was kommen mag :)

Fröhliche Sonnengrüße zu dir,
Elisabeth

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Offenheit.
Wenn ich in meinem Post von vor ein paar Tagen (Fundstück: Wie entsteht Erfolg?) lese, finde ich Dich dort wieder.
Ich finde, dass Du Schritt für Schritt vorwärts gehst und dabei alle "Voraussetzungen" schaffst, um Dein Ziel zu erreichen.
Ich vertraue Dir und Deinen Plänen vollständig.
Ich weiß ja, dass immer geerntet werden kann, wenn zuvor gute Saat ausgebracht wurde.
Ich wünsche Dir viel Freude und Erfolg - aber auch Geduld.
Du weißt ja: Gras wächst auch nicht schneller, wenn Du daran ziehst.
Alles Liebe und Gute und sonnige Grüße zu Dir ins himmlische Wien,
besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,

der Appell mutig zu sein, der spricht mich an. Schließlich weicht die Angst doch immer weiter zurück, je mutiger ich ihr nachgehe.

Danke für diesen Post und eine kleine Beschwerde - wie soll man kommentieren wenn schon alles perfekt beschrieben wurde?

Liebe Grüße Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Ja lieber Rainer, so kenne ich Dich. Mutig und ein Mann der Tat
...und was Deine "kleine Beschwerde" angeht freue ich mich sehr, dass Du mir das Attribut "perfekt" schenkst, wenngleich wir doch wissen, dass Perfektion doch reine Illusion ist.
Ich freue mich riesig darüber, dass Du mit mir denkst.
Vielen Dank.
Ich wünsche Dir viel Mut und einen guten Weg, der Dich zu vielen Zielen führt.
Besser und besser,
Gaba

yemek tarifleri resimli hat gesagt…

kayıp izle canan izle sürgün izle canan dizisi izmir çetesi izle bordo bereli izle derin sular izle sırat izle yolun başı izle sırat dizisi film izle kaç para dizi izle iffet cennetin sırları izle herşeye rağmen izle

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.