7. Oktober 2010

In Hülle und Fülle

Lebst Du in der Fülle?
Denkst Du manchmal, es darf etwas mehr sein?
Weisst Du was in Dir steckt?

Wer von Allem in Hülle und Fülle hat, kann ruhig hin und wieder ein wenig verschwenderisch sein.
Findest Du es auch ganz ok, etwas zu verschenken oder mit anderen Menschen zu teilen?

Ist Dir bewusst, welche Fülle in Dir steckt?
In Dir stecken unendlich viele Lächeln, die nie weniger werden, wenn Du sie verschenkst.
In Dir wohnt ein Meer von guten Gefühlen, das nicht austrocknet, wenn Du sie teilst.
In Dir existieren unzählige gute Gedanken, die Du ganz unbesorgt an Andere weiter geben kannst.
In Dir gibt es unbegrenzt Verständnis, das manche Andere doch so dringend brauchen.
...und eine Quelle der Weisheit, die nie versiegt.

Du besitzt inneren Reichtum in Hülle und Fülle.

Du brauchst ihn nicht zu verstecken, sondern kannst ihn jederzeit hervor holen.
Niemand kann Dir Deine Fülle streitig machen oder wegnehmen.
Aber Du kannst mit vollen Händen geben...
Dein innerer Schatz wächst, wenn Du ihn großzügig verteilst.

Wie?
Du kennst einen Menschen, der keine inneren Schätze hat?
Du meinst, vielleicht hätte er schon alles weggegeben?
Keine Sorge - die Fülle wohnt in jedem Menschen
...und wenn Du sie nicht wahrnehmen kannst, ist sie vermutlich unter einem einem Berg aus Alltag vergraben.

JETZT ist ein ausgezeichneter Moment um mit dem Verschenken und Verteilen zu beginnen!

Hab einen wunder-vollen Fülle-Tag,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Gaba,

im Moment lebe ich ganz intensiv in der Fülle - so intensiv, dass ich sehr viel herschenke, hergebe... denn mit weniger Gepäck reist es sich leichter... *lächel* Ich mache das Beste aus dem, was ist, auch wenn es gerade sehr turbulent ist... aber das Gute ist, dass ich sehr viel Ballast abwerfen kann, denn ich habe genug und übergenug...

Alles Liebe für dich von Elisabeth

Babsi hat gesagt…

liebe gaba

schön beschrieben! in uns wohnt so viel, das sich beim teilen mindestens einmal verdoppelt.
jeder hat diese schätze *lächel* manchesmal muß man etwas tiefer graben bzw auch sie in uns sehen können :)

alles liebe aus dem sonnigen wien

babsi

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
vielen lieben Dank für Deine lieben Worte.
Turbulent klingt spannend liebe Elisabeth. Turbulenzen lösen ja immer Veränderungen aus...und bieten große Möglichkeiten und Chancen.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonnntag abend...und viele Geschenke, die Du hoffentlich ganz bald (zurück) bekommst.

Liebe Babsi,
ja, freilegen, graben, schaufeln...und wie Du weißt, ist für mich der wirkungsvollste Weg die Entspannung ;-)
Ich wünsche Dir viele schöne Fülle-Zeiten in Deiner eigenen Mitte,
Hab einen guten Start in die neue Woche,

sonnige Grüße ins schöne Wien,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.