7. März 2010

Mach das Beste aus dem Schnee

Warst Du heute mit dem Auto unterwegs?
Bist Du schneemüde?

Meine Fahrt zum UltraMind Training zog sich heute unerfreulich in die Länge.
Für eine Strecke, die ich normalerweise in etwa 50 Minuten zurücklegen könnte, schlich ich gut und gern zwei Stunden über Eis und Schnee.

Es schneit und schneit.
Nicht alle Teilnehmer konnten Ihren Weg zum Training durch das Schneechaos antreten
...und daher gibt es an diesem schneereichen Wochenende eine sehr kleine aber ebenso feine (wieder ausschließlich männliche!) Runde auf dem Weg in das Denken in neuen Dimensionen.


Tagsüber lachte zwar auch hin und wieder die Sonne vom strahlend blauen Himmel über Moosburg aber später rieselten wieder dicke Flocken vom düsteren, wolkenverhangenen Himmel

...und deshalb hab ich mich kurzerhand entschlossen mir eine Übernachtung in einem hübschen Hotel zu gönnen.
Hier drinnen ist es schön warm, trocken und auch kein bisschen eisig ;-)

...und beim Blick aus dem Fenster sehen die tanzenden Schneeflocken eigentlich sehr interessant aus.

Das Wetter macht was es will -  lässt sich nicht bestimmen und manchmal nicht vorhersagen.
Es ist wie es ist, und wenn Du Dich über das Wetter ärgerst, ärgerst Du nicht das Wetter, sondern ausschließlich Dich selbst.

Mein Tipp:
Mach das Beste aus dem Schnee.
Schalte Deine innere Sonne ein und gib der Wintermüdigkeit keine Chance.
Kein Winter bleibt für immer da.
Alles verändert sich - und der Frühling hat ja letzte Woche bereits mal seine wärmenden Sonnenstrahlen gezeigt und steht schon am Start.
Versuche die letzten Wintertage winterlich zu genießen und lass Dein Auto (wenn möglich) in der Garage.
Ein Spaziergang im Schneegestöber?
...oder lieber ein kuscheliges Wochenende im Warmen?
Winterfeeling outdoor oder indoor kann reizvoll sein - Du hast die Wahl.
Verbringe Deine Zeit mit allem was Dir gut tut, Dich freut und Dich fröhlich macht.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende ob mit oder ohne Schnee.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

Ja, der Schnee, liebe Gaba,
ist wundervoll, nur mit meinem neuen Auto kann ich jetzt nicht fahren, wei es schon die Sommerreifen trägt :))) Aber das macht nichts :) So friedlich ist alles draußen, wie eingehüllt in weiße Watte... Zauberhaft und magisch...
Herzliche Abendgrüße zu dir, Elisabeth

P.S.: Mein Vermieter hat sich bei mir über den Schnee beschwert ;) und ich sagte ihm, warum ich ihn (den Schnee) dennoch liebe :)

Anonym hat gesagt…

Eine guten Heimfahrt -und fahr nicht schneller als Dein Engel fliegen kann (smile)

Gundy

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
im Isartal ist der Schnee seit gestern schon wieder deutlich weniger geworden und das fand ich zum Heimfahren sehr ok ;-). Beschweren hilft beim Schnee leider nix... er hört halt einfach nicht zu.
Ich wünsche Dir eine Gute N8 und gute Laune mit und auch ohne Schnee ;-)
Nächtliche Schneegrüße!

Liebe Gundy,
vielen Dank bin gut heimgekommen...und der Engel hats auch geschafft ;-)
Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

Alles Liebe aus dem nächtlichen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.