23. Februar 2010

Entscheidungsfindung

Bist Du ein Mensch der Tat?
Triffst Du schnell und routiniert Entscheidungen?
...oder lässt Du gern andere für Dich entscheiden?
Wie findest Du Deine persönlichen Entscheidungen?

Viele Menschen finden sehr unangenehm sich nach dem "entweder-oder - Prinzip" entscheiden zu müssen. Aus Angst einen Fehler zu machen, werden viele Entscheidungen auf die lange Bank geschoben, verzögert oder ganz einfach ausgesessen.

Ist es sinnvoll Entscheidungen vor sich her zu schieben?
Jede Entscheidung ist eine Ursache, die eine Wirkung erzielt.
Nach meiner Meinung ist es wenig sinnvoll eine Entscheidung zu verzögern.
Die Gedanken werden sofort wieder für neue Ideen frei, sowie Du die Entscheidung getroffen hast.

Hier findest Du einige Beispiele von Techniken, die Dir bei der Entscheidungsfindung helfen könnten:
  1. Plus / Minus
    Erstelle Dir eine Liste mit zwei Spalten und trage dann Argumente und Fakten nach Deiner persönlichen Wertung unter + (= positiv) oder - (= negativ) ein.
    Wenn Du fertig bist, kannst Du Deine eigene Wertung ablesen.
  2. Worst Case:
    Mach Dir bewusst, welche Konsequenzen im schlimmsten Fall zu erwarten sind
    Was würde im Falle des Super-GAU geschehen?
    Vergleiche Deinen Einsatz mit dem möglichen Gewinn und dem größtmöglichen Risiko.
  3. Eine Münze werfen:
    Stelle Deine Frage - wirf eine Münze - und wenn die Münze in der Luft ist, weißt Du im gleichen Augenblick, was Du Dir erhoffst ;-). (hab ich bei Fabrizio gefunden)
  4. Intuitiv
    Wäge die Fakten und Argumente ab - und entscheide nach dem Prinzip des ersten Gedankens.
    Dein Bauchgefühl zeigt Dir, welche Erfahrungen Du brauchst.
  5. Delegieren
    Frage andere um Rat oder Meinung...und lass andere entscheiden.
    Die Konsequenzen werden Dir allerdings in seltensten Fällen abgenommen...und Du darfst sie dennoch tragen ;-)
Obwohl ich meist sehr genau weiß, was ich will (und auch was ich ganz sicher nicht will) habe ich vor Kurzem versucht, eine Entscheidung zu delegieren.

Ich finde, das Ergebnis der Umfrage, ob "Mach das Beste aus Deinem Leben!" ein neues Outfit bekommen soll ist sehr interessant:
Es wurden 22 Stimmen abgegeben.
9 Leser waren der Meinung, dass das Design verändert werden sollte.
9 Leser haben dafür gestimmt, dass alles so bleiben soll, wie es ist.
4 Lesern ist es total egal, wie das Layout aussieht.
Also klares und eindeutiges Unentschieden ;-)

Für mich bedeutet dieses Ergebnis, dass ich mir wohl oder übel meine eigenen Gedanken über das Aussehen dieses (für mich sehr wichtigen) Blogs machen sollte :-)

Übrigens:
Eine sehr gute Lösung finde ich meist das "sowohl - als auch"
Mal sehen, was mir dazu einfällt ;-)

Ich wünsche Dir viele gute Entscheidungen, die Dir die Ergebnisse bringen, die Du Dir wünschst.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba,

das sind wieder sehr gute Tipps, ich als Waage hab mich natürlich sofort- und nicht nur wegen des Bildes- angesprochen gefühlt. Ich brauche bei wichtigen Dingen oft länger um Entscheidungen zu treffen,was ich völlig ok finde, sie umzusetzen jedoch ist manchmal eher das Problem...

Bis auf die Plus-Minus Liste und das Münze werfen, wende ich alles bereits an,die Kombination davon und am Ende mein Bauchgefühl bringen mich dann zur Entscheidung...

Über das Resultat Deiner Umfrage musste ich doch ein wenig schmunzeln, das Resümee, das Du draus ziehst, finde ich gut:-)

Alles Liebe und viel Spass beim Gestalten Deines- auch mir sehr wichtigen- Blogs aus alt und neu...

Herzlichste Gutenmorgengrüsse Andrea

Norbert Glaab hat gesagt…

Liebe Gaba,
Dein Umfrage-Ergebnis bestätigt nur das was man aus Umfragen schon kennt.

Es gibt die Bewahrer, die haben sich an etwas gewöhnt und wollen es nicht geändert haben.

Dann noch stimulanten und kreativen Menschen, die wollen jeden Tag etwas anderes.

Dagegen ist so einen Umfrage den Dominaten egal, weil sie glauben, dass es ihnen selbst direkt nichts bringt.

Deine Blogleser kommen aus den ersten beiden Gruppierungen.
Das ist eine sehr erkenntnisreiche Aussage, wenn Du damit umzugehen weißt.

LG
Norbert

LG
Norbert

Dori hat gesagt…

Liebe Gaba,

eine Münze zu werfen im Falle einer Entscheidungsfindung habe ich schon von meiner Oma gelernt, und das ist viele viele Jahre her. Im Grunde unseres Herzens wissen wir jedoch, ob wir etwas wirklich wollen oder was wir wirklich wollen. Auf jeden Fall geht es mir so.

Was Dein Blog betrifft so frage ich Dich, WARUM sollte es denn verändert werden? Gefällt es Dir nicht mehr? Wenn es Dir nicht mehr gefällt, dann ändere es. Meine - subjektive - Meinung ist, dass dieses Blog mitsamt seinem Outfit inzwischen eine Art "Markenzeichen" für das Ultramind ESP System in Deutschland und für GABA ist.

Ich wünsche Dir eine supertolle Zeit mit den "neuen" Ultramind Trainern und sende Dir
viele liebe Sonnengrüße ins
Isartal,

Dori

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Andrea,
vielen Dank für Deine Meinung und Deine lieben Worte.
Nach meiner Ansicht können Entscheidungen immer besser und besser funktionieren, wenn Du das Entscheiden übst. Für mich war es sehr hilfreich, mal bewusst darauf zu achten, wie oft täglich ich mich für irgendwas entscheiden soll.
Eigentlich dauernd ;-)
...und deshalb wähle ich so oft ich nur kann "sowohl als auch".
Angst vor Fehlern hab ich beim Entscheiden nicht. Fehler sind ja auch nur eine neue Lernerfahrung, die mich besser und besser werden lässt.
Viele liebe Grüße ins schöne Engadin.

Lieber Norbert,
vielen Dank für Deinen interessanten Blickwinkel. Meine Erkenntnis aus dieser Abstimmung ist, dass es gar nicht eilt ein neues Outfit zu basteln. Allerdings bin ich ja Frau...und Frauen brauchen manchmal was "Neues" zum Anziehen...und wenn ich die passende "Kleidung" für mein Blog finde, werde ich es wohl mal ein wenig "aufpeppen".
Viele liebe Grüße ins Schwabenländle.

Liebe Dori,
ich freu mich, dass Du mein Weblog schon als Markenzeichen siehst. Für mich zählt allerdings (wie im richtigen Leben) viel mehr der Inhalt, als das bunte Kleid. ;-)
Ganz bestimmt werde ich irgendwann mal das Kleid wechseln...wenn ich ein besser passendes finde und meine Gedanken werden auch dieses Blog dann vermutlich in meiner eigenen Schwingung darstellen ;-))

Münze werfen kannte ich übrigens auch schon...allerdings nicht die Schlussfolgerung.
Sonnige Grüße ins schöne Neuss,

Besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.