9. April 2009

Direkt auf den Punkt...law of attraction


Kannst Du Deine Wünsche direkt aussprechen?
Kannst Du Deine Vorstellung direkt auf den Punkt bringen?
Oder redest Du oft um den "heißen Brei" herum?

Viele Menschen sind es nicht gewöhnt, Ihre Wünsche und Vorstellungen klar und präzise zu formulieren und auszusprechen. Stattdessen versuchen sie mit vornehemer Bescheidenheit und Diplomatie ihren Wünschen Ausdruck zu geben.

Beispiel:
Eine Frau wünscht sich, dass ihr Partner mehr auf sie eingeht, mehr gemeinsam mit ihr unternimmt und mehr Zeit mit ihr verbringt. Da sie nie gelernt hat ihre Wünsche klar auszusprechen, sagt sie: "Bitte, verbringe nicht so viel Zeit mit Deiner Arbeit! Du brauchst mehr Bewegung und frische Luft." 
In diesem ganz speziellen Fall, hat der Mann ihrem Wunsch nachgegeben. Aber anstatt (wie gewünscht) mehr Zeit mit seiner Frau zu verbringen, hat er seine Leidenschaft für das Motorradfahren entdeckt und verbringt jede freie Minute auf seinem Motorrad.

Ebenso wie in der zwischenmenschlichen Kommunikation ist Klarheit in Deinen Gedanken (und Vorstellungen) besonders wichtig, wenn Du mit dem universellen Gesetz der Anziehungskraft Deine Wünsche in Dein tägliches Leben anziehen möchtest.
Wenn es Dir gelingt Deine Vorstellungen (Imaginationen) mit sinnlichen Gefühlen und Emotionen anzureichern, erzeugst Du Vibrationen (Schwingungen) die das Gewünschte vermehren und gleich einem starken Magneten anzuziehen.
Vornehme Bescheidenheit oder Diplomatie ist dabei total fehl am Platz.

Mein Tipp:
Sage was Du meinst - meine was Du sagst!
Deine sehnlichen Wünsche verdienen es, in treffende Worte und farbige Bilder gekleidet zu werden! Benutze all Deine Sinne um Dir lebendig vorzustellen, was Du gerne sein (oder auch haben) möchtest.

Ich wünsche Dir viele gute direkte Gedanken und Worte, die positive Schwingungen erzeugen und die gewünschten Ereignisse in Dein Leben bringen.

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba, ein sehr wertvoller Gedankengang. Vor allem, wenn ich sage, was ich "nicht" will, ziehe ich genau das an...Ziele formuliere ich positiv und im jetzt (Ich BIN gesund stat, ich will nicht krank sein), da ist ganz viel Kraft und Energie drin. Wenn ich das dann noch mit sinnlichen Vorstellungen und Emotionen verbinde, wie Du das so schön beschreibst, weiss das Universum auch ganz genau, was es denn liefern soll:-)

Im Rahmen meines Kurses - in dem Zielarbeit auch ein Teil ist- gibt es morgen abend als Rahmenprogramm ein "Wunscherfüllungsseminar", da freu ich mich schon drauf.

Herzliche Sonnengrüsse Andrea

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Andrea,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich hoffe Du berichtest mir (und möglicherweise auch Deinen anderen Leser/innen) was Du bei Deinem Wunscherfüllungsseminar erlebt und gelernt hast.
Viele sonnige Grüße aus dem schönen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.