12. April 2009

Computer-Gebete - Fundstück

Ich wollte es kaum glauben, dass es so etwas gibt.
Ganz zufällig (es gibt keine Zufälle!) hab ich das folgende Angebot im www entdeckt.
Zunächst hielt ich es für einen verspäteten Aprilscherz oder einen seltsamen Witz.
Aber irgendwie mir blieb das Lachen im Halse stecken, als ich begriffen habe, dass hinter dem Angebot der pure Ernst der Seitenbetreiber steht:

Hier kannst Du gegen Gebühr tägliche Gebete von einem Computer sprechen lassen!
Das Angebot spricht verschiedene Religionsgruppen, wie Protestanten, Katholiken, Juden, Moslems sowie auch ungebundene oder andere Religonen, an.
Zur Auswahl stehen typische, religionsgebundene Gebete, wie beispielsweise das "Vater unser" bei den Katholiken.
Zudem gibt es auch noch spezielle Angebote für Kranke, Verstorbene oder im Sonderangebot (nur $ 1,99 pro Monat!) für eigene Kinder. Solltest Du allerdings "Gott Deine Ernsthaftigkeit zeigen wollen" (Originaltext), so wirst Du für einen täglichen Rosenkranz mit $ 49,95 pro Monat belastet. Unter anderem gibt es auch besonders aktuelle Gebetsvorschläge, die vielzitierte weltweite Finanzkrise betreffend.
Besonders erstaunlich finde ich, dass im moslemischen Angebot versprochen wird, dass die Lautsprecher beim Beten gen Mekka gerichtet werden.

Was denkst Du über dieses Angebot?
Glaubst Du dass der Sinn eines Gebets, das Bezahlen ist?
Wer benutzt solche Dienste???

Meine Meinung:
Gewinnen kann bei diesem Angebot eigentlich nur der Seitenbetreiber.
Ich glaube kaum, dass mechanisch geleierte Gebete einer Maschine irgendwelche Wirkung oder Effekte erzeugen können.
Der Sinn eines Gebets (ganz unabhängig vom individuellen Glauben) ist nach meiner Auffassung in Kontakt mit Gott (höherer Intelligenz, Schöpfer, etc.) zu treten um zu danken oder Wünsche vorzubringen.

Mein Tipp:
Spare Dein Geld (oder gib es für was Schönes aus!) und investiere stattdessen einen Moment Zeit.
Schließe Deine Augen und entspanne Dich.
Wenn Du Dich ruhig und tief entspannt fühlst, kannst Du ungestört mit Deinem Schöpfer (höherer Intelligenz, Gott, Göttin oder woran Du glaubst) sprechen oder auch Fragen stellen und um Anleitung bitten.
Sei ganz offen und lass Deinen Gedanken und Gefühlen freien Lauf.
Nimm als gegeben und garantiert an, dass Du gehört werden wirst. 
Vertraue darauf, dass Deine Gedanken und Worte an die "richtige Stelle" übermittelt werden.
Formalien (oder gar ein bezahlter Computer) sind dafür ganz sicher nicht nötig!

Heute, in der Nacht vor dem christlichen Osterfest,  möchte ich gern ein Wort 
 aus der Bibel (Matthäus 7.7.)  zitieren:
"Bittet - und es wird Euch gegeben!
Suchet - so werdet Ihr finden!
Wer an meine Tür klopft, dem wird aufgetan" 

Ich wünsche Dir frohe und schöne Ostern und entspannte Feiertage.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

trinergy3 hat gesagt…

Liebste Gaba,
das ist wunderschön - und sehr interessant, ich habe es jetzt erst gelesen... ;) Ja, tatsächlich interessant, wofür Menschen Geld ausgeben, falls diese Dienste wirklich genutzt werden. Vielleicht brauchen manche Menschen diesen Schubser, um überhaupt zu beten, vielleicht ist es ihnen das erst wert, wenn sie dafür bezahlen...!? *grübel*
Ich bete einen Rosenkranz, wenn ich Laufen gehe - im Wald ist das für mich eine wunderbare Meditation, und in der Natur habe ich ohnehin einen ganz intensiven Kontakt zu Gott, zum Göttlichen (auch in mir)... :)
Danke dir! Was du alles findest... ;)
Liebste Sonnengrüße von Elisabeth

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
für mich sind Gebete einfach Zwiesprachen mit der höheren Intelligenz bzw. Gott.
Rituale oder feste Zeiten brauche ich dafür nicht. In jeder Meditation spreche ich meinen Dank und auch meine Wünsche und Vorstellungen aus und integriere diese "Gespräche" in mein tägliches Leben.
Für Gebete zu zahlen wirkt auf mich ebenso sinnlos, wie Absolution eigener Verfehlungen durch Geld oder geleierte Gebete zu erhalten.

Ich wünsche Dir viele schöne Gespräche mit Gott oder Deiner höheren Intelligenz,
viele sonnige Grüße aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.