4. März 2011

Was ist möglich?

Die Geraden sind gleich lang.
Gibt es für Dich nur, was Du für möglich hältst?
Was ist möglich für Dich?
Was ist unmöglich?
Wo ist für Dich die Grenze zur Unmöglichkeit?

Viele Menschen begrenzen sich und Ihre Möglichkeiten dadurch, dass sie etwas für unmöglich halten.
Hältst Du nur für möglich, was Du siehst?
Meinst Du, dass nur möglich ist, was sich (wissenschaftlich) belegen und beweisen lässt?
Glaubst Du an Dich und Deine Möglichkeiten?

Der einzige Weg, die Grenzen der eigenen Möglichkeiten zu entdecken, führt hinter diese Grenzen, ins Unmögliche.

Mein Tipp:
  • Nimm wahr, was Du aufnehmen kannst.
    Begrenze Dich nicht durch den Glauben an Unmöglichkeit.
  • Laufe nicht weg, wenn Du etwas nicht verstehst.
    Öffne Dich. Sei neugierig und suche nach Möglichkeiten.
    Es gibt nichts, wovor Du Dich fürchten müsstest!
  • Benutze alle Sinne um Möglichkeiten zu erkennen.
    Wie Du am Bild oben sehen kannst, kann ein Sinn auch täuschen.
    Alle Sinne gemeinsam helfen Dir bei Deiner Wahrnehmung.
  • Vertraue auf das was Du wahr nimmst.
    Andere Menschen haben eigene Möglichkeiten.
    Beschränke Deine Möglichkeiten nicht durch die Unmöglichkeiten anderer.
Was Du für möglich hältst, kann möglich werden!

Ich wünsche Dir einen schönen Tag, mit vielen guten Möglichkeiten, die Du finden und erkennen kannst.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,

gerade wenn Menschen konkurrieren, soll anderen Menschen durch das eigene Tun dargestellt werden, dass sie das niemals schaffen.
Sich nicht entmutigen lassen und die eigenen Grenzen sich nicht durch andere diktieren lassen, das ist wichtig.
Guter Post an einem guten Morgen.

Ich wünsche Dir alles Liebe für den Tag

Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Rainer,
vielen Dank. Für mich ist es morgens eine besondere Freude, Deine lieben Worte zu lesen.
Seit ich verstanden habe, dass alles verbunden und immer genug für alle (also auch für mich) da ist, gibt es keinen Anlass mehr, auf fremde "Darstellung" zu reagieren oder mich selbst darstellen zu müssen. Dadurch ist für mich persönlich sehr viel möglich geworden.
Ich wünsche Dir einen guten Rest-Tag mit vielen guten Möglichkeiten auf Freude und Liebe.
Liebe Grüße!
Besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.