7. März 2011

Do it yourself?

Tust Du was für Dich?
Willst Du etwas verändern?
Willst Du etwas besser und besser gestalten?
...oder wartest Du, bis sich von selbst was ändert?

Klar. Alles verändert sich - in jeder Sekunde,
Nichts bleibt so, wie es ist..
Und Du? veränderst Du Dich auch?
Natürlich. Alles was Du aufnimmst, (für) wahr nimmst, erkennst und womit Du Dich beschäftigst, erzeugt Wirkung.
Die entscheidende Frage ist, ob die Wirkung der Veränderung tatsächlich Deinem Wunsch entspricht.

Lässt Du Dich treiben?
Fährst Du ziellos auf Deinem Lebensmeer umher?
...oder setzt Du Deine Segel optimal im Wind, um dort anzukommen, wo Du hin willst?

Viele Menschen verschenken viel Zeit und Energie, indem sie versuchen die Ursachen all ihrer Probleme und Herausforderungen allein und selbsttätig zu erkennen und dann auch aufzulösen.
In unserem schönen Land (wo selbst riesige Schränke fast nur noch in Form von einzelnen Brettern, Schrauben und Scharnieren erhältlich sind) ist die Do-it-yourself-Methode sehr beliebt.
Selbst ist der Mann! Selbst ist die Frau!

Beispiel Möbelkauf:
Alles was Du kaufst ist fein säuberlich in Plastik verschweißt und Du darfst Teil für Teil selbst auspacken (wobei meist ein hübscher Plastikberg an Verpackungsmüll und manchmal auch heilloses Durcheinander entsteht) ....und dann darfst Du Deine Kreativität walten lassen und alles ganz alleine aufbauen. ;-)
Da wird gehämmert, gesägt, gebohrt - und teilweise derb geflucht, weil die vorgebohrten Löcher mal wieder ganz an der falschen Stelle sitzen (vielleicht hältst Du ja auch nur das Brett verkehrt herum?) oder bei der vorletzten Schraube festzustellen ist, dass dass das alles entscheidende letzte Brett fehlt.

Im Umgang mit Herausforderungen und Psyche ist es oft nicht anders.
Taucht ein Problem auf, greifen viele Menschen zum eigenen, bereits vorhandenen Handwerkszeug.
Sehr oft werden dann (teilweise gefährliche) Selbstdiagnosen gestellt, guter Rat von Freunden eingeholt und Ratgeber-Bücher verschlungen.
...und falls gar nichts helfen will und die gewünschte Verbesserung ausbleibt, wird möglicherweise die Esoterik zu Rate gezogen. Ablenkung?
Gedanken werden zu Worten und Taten!

Meine Meinung:
Es ist keine Schande, wenn Du Dir Rat und Unterstützung bei einem Profi holst.
Das Angebot ist riesig: Ärzte, Psychologen, Heilpraktiker und Coaches haben sich (meist) viele Jahre mit  verschiedenartigen Herausforderungen beschäftigt und bieten ihr Wissen und Erfahrung an.
Auch Angebote zur Selbsthilfe, wie Seminare, Trainings und Workshops werden in großer Zahl und zu unterschiedlichsten Themenkreisen angeboten.

Tut es auch ein Buch?
Aus Büchern lässt sich viel lernen!
Sicher kannst Du Dir vorstellen, wie viele Bücher ein "Spezialist", der Hilfe professionell anbietet, zu unterschiedlichsten Themen gelesen hat. Hinzu kommt wertvolle Erfahrung, die sich ganz automatisch einstellt, weil professionelle Helfer Tag für Tag mit unterschiedlichsten menschlichen Herausforderungen konfrontiert und gefordert werden.

Der Besuch eines Seminars, eines Lehrgangs oder eines Trainings kann Dir neues Wissen, neue Kraft und Energie vermitteln.
Die Kosten, die dabei verursacht werden, sind meist sehr gering, im Vergleich zu den Einbußen, die durch ungeschicktes do-it-yourself  Behandeln entstehen können.
Neue Blickwinkel und Einsichten können sich zu neuen Aussichten und Möglichkeiten verändern..

Mein Tipp:
Tu was für Dich.
Nutze die Möglichkeit von anderen Menschen zu lernen.
Ein Gehirn kann am Besten von einem anderen Gehirn lernen.
Ein Besuch bei einem "Fachmann" Deiner Wahl kann Leiden verkürzen und positive Lösungen bieten.
Heilung und Verbesserung ist möglich, wenn Du auf allen Bewusstseinsebenen Dein Einverständnis gibst.

Wer kann Dir helfen?
Diese Wahl kann Dir niemand abnehmen.
Wähle nach Fakten, aber auch nach Deinem Gefühl aus.
Überzeuge Dich von der Glaubwürdigkeit und finde in einem Erstgespräch (das meist kostenfrei angeboten wird) heraus, ob die Methode und der Behandlungstil zu Dir passt.
Die letzte Entscheidung sollte Dein Bauchgefühl treffen.
Die Wirksamkeit der Anwendung wächst, wenn Du Dich auf den Therapeuten oder Trainer einlassen kannst.

Wer gleich denkt und gleich handelt, wird auch stets die gleichen Ergebnisse erzielen.

...und ich wünsche dir gute Ergebnisse, für alle Herausforderungen, die Dir begegnen.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,

da sind die Werte auch im Umbruch. Ich denke ein Teil der Menschen hat immer noch Angst manipuliert zu werden oder für verrückt gehalten zu werden während andere die Hinzuziehung von Fachleuten als Statussymbol empfinden und gerne damit prahlen...

Liebe Grüße Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Rainer,

der gute Weg führt auch für mich immer in die Mitte ;-)
Sich zu verstecken oder prahlen bringt einem Betroffenen selten die gewünschten Ergebnisse.
Vielen Dank für Deine Gedanken und Deine lieben Worte.

Juhuuu, die Sonne scheint im Isartal!
Viele liebe Sonnengrüße von mir zu Dir.
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.