10. Januar 2009

Vollmond - Meditation


Vor ein paar Minuten bin ich von einer herrlichen "Mondschein-Sauna" nach Hause gekommen.
Der Himmel über dem momentan eisigen Isartal ist sternenklar und der Mond zeigt sich bereits in seiner strahlenden Fülle und Schönheit.
Tatsächlich wird der Vollmond aber erst in der Nacht zum Sonntag, frühmorgens um 4.26 Uhr vollständig sein.

In der Sauna habe ich viel angenehme Wärme, und herrliche Düfte genossen. Ich habe intensiv meditiert und viele schöne Gefühle durch meinen Körper, Geist und Seele ziehen lassen.
...Und für Dich habe ich auch etwas mitgebracht ;-)

Vollmond-Meditation (die morgen Nacht, wenn sich der Mond in seiner vollen Pracht darstellt, besonders angenehm und wirkungsvoll ist)

Mach es Dir bequem und finde eine angenehme Sitz- oder Liegeposition.
Bitte schließe jetzt Deine Augen und entspanne Deine Körperteile von Kopf bis Fuss und lasse dieses angenehme Gefühl durch Deinen ganzen Körper gleiten. (333-222-111)
Wenn Du Dich gut entspannt fühlst, stell Dir vor Du könntest oben durch Deine Zimmerdecke sehen...ein großes Fenster tut sich direkt über Dir auf...bis ganz oben im Hausdach und schenkt Dir freien Blick auf den herrlichen Nachthimmel.

Atme tief ein und wieder aus. Fühle, wie Du Dich mit jedem Atemzug tiefer und tiefer entspannst.

Lass das tiefe Blau des Nachthimmels ein bißchen auf Dich wirken und nimm die Farbe in Dich auf. Alles um Dich herum ist still. Du bist sicher und warm und kannst Dich vollständig auf den Himmel konzentrieren.

Lass Dir Zeit und betrachte die Sterne...
Tausende ferne Lichtpunkte grüßen Dich aus dem Weltall.
...und dann schiebt sich der runde, strahlende Umriss des Mondes in Dein Blickfeld.
Schau Dir den Mond genau an.
Was siehst Du?
Kannst Du das silbrige Licht erkennen, dass die Silhouette des Mondes umgibt?
Stell Dir bitte vor, dass das Mondlicht in einem dicken, kräftigen Strahl zu Dir kommt. Du kannst sehen, wie sich der Strahl verlängert und ausdehnt und durch Dein Fenster in der Zimmerdecke zu Dir kommt. Immer näher und näher schiebt sich der silbrige Strahl zu Dir und tritt schließlich durch Deinen Scheitel in Deinen Körper ein.
Kannst Du fühlen, wie sich das Licht in Dir ausbreitet?
Es verschafft Dir ein angenehmes Wohlgefühl - Du bist tief entspannt und kannst Dich im silbrigen Licht baden und einhüllen.
Lenke jetzt bitte Deine Aufmerksamkeit auf das Innere Deines Körpers.
Lass das warme, weiche Licht von oben nach unten durch all Deine Körperteile und Organe wandern. Stell Dir vor, wie das Mondlicht Deine Zellen mit wärmender und nährender Energie erfüllt.
Kannst Du das helle Licht spüren, das Dich ganz ausfüllt?
Falls Du ein gesundheitliches Problem hast, konzentriere Dich auf das Organ oder Körperteil und lenke das Mondlicht ganz bewusst an diese Stelle.
Wenn Du Dich tief entspannt und ganz mit Mondlicht gefüllt fühlst, kannst Du langsam wieder Deine Augen öffnen. (1-2-3-4-5)
Danke dem Mond für seine heilende und wärmende Energie und fühle Dich besser und besser.

Ich wünsche Dir eine angenehme Erfahrung und schöne Gefühle voller Licht und Liebe, die ganz besonders im kalten und dunklen Winter angenehme Wärme und Helligkeit in Deinem Inneren erzeugen.

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Liebste Gaba,

ich brauche gar nicht durch die Zimmerdecke zu schauen, sondern lediglich aus meinem Fenster. Der Mond scheint nämlich nachts auf mich, das finde ich sooo schön. Ich lasse dann immer extra mein Rollo oben, damit er das ganze Zimmer ausleuchten kann.

Sonnige Herzensgrüße

Dori :-)

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Dori,
ja, da hast Du es besonders schön, wenn abwechselnd die Sonne und dann wieder der Mond zu Dir ins Zimmer lacht.
Ich finde, Du hast das verdient. Du wünscht es Dir und Du ziehst genau das in Dein Leben an.
...und ich wünsche Dir viele schöne Sonnen- und Mondgefühle,
sonnige Grüße aus dem bitterkalten Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.