22. Januar 2009

Mehr?


Willst Du mehr?
Mehr Liebe?
Mehr Gesundheit?
Mehr Glück?
Mehr Geld?
Mehr Erfolg?

Viele Menschen machen sich täglich Gedanken darüber, wie sie "mehr" bekommen könnten. ...und da von allen Gütern und Werten auf der Welt unermessliche Fülle herrscht, scheint der Wunsch nur allzu verständlich und legitim.

Da kann es durchaus passieren, dass die Elbogen benutzt und ein bißchen gedrängelt, geschubst und geschoben wird ...und tatsächlich werden kurzfristig mit dieser Technik möglicherweise kleine Erfolge erzielt.
Aber wie sieht es auf lange Sicht aus?
Wer möchte schon gern die Lebensfreude gegen einen lebenslänglichen Kampf eintauschen?

Die Konsequenz?
Sehr häufig löst die Jagd nach dem "mehr" Stress, Druck, Hektik aus und bereitet einen ausgezeichneten Nährboden für Ängste. Frust und Enttäuschung sind häufige Begleiter der alltäglichen Hetze.

Ist Verzicht die Lösung?
Nein. Nach meiner Ansicht ist bewusster Verzicht kein hilfreicher Lösungsansatz. Schließlich gibt es ja genug von allem ...und auf die eigenen Wünsche zu verzichten verursacht meist weiteren Mangel ebenso wie Stress, Druck und Hektik.

Mein Tipp:
Bringe Dich und Deine Schwingung in Einklang mit Deinen Wünschen.

Wie Du sicher vermutest, sind sinnliche Imagination und Visualisierung (ganz besonders wenn Du tief entspannt bist) wertvolle Hilfsmittel um Deine Schwingung in die optimalen Frequenzen zu bringen, wenn Du das universelle Gesetz der Anziehungskraft für Dich nutzen möchtest.

Achtung:
Die Schwingung von "mehr" könnte als Mangel verstanden werden und Du könntest mit dieser Vorstellung anstatt mehr zu erhalten stattdessen weiteren Mangel produzieren.

Besser:
Erzeuge die Schwingung Deiner Wünsche durch Dankbarkeit und Großzügigkeit.
Das Geheimnis für ein glückliches Leben ist Geben.
Lege Deine Aufmerksamkeit bewusst auf alles, was Du schon hast und lebe Deine Dankbarkeit, indem Du anderen Menschen bewusst etwas davon abgibst.
Beispiel: Liebe wird ausschließlich durch weggeben oder teilen vermehrt.
"Wie kann ich mehr ... geben?"...ist eine geniale Frage, wenn Du mehr erzeugen, anziehen und gestalten möchtest.

Wenn Du meine Gedanken für unlogisch oder "abgedreht" hältst, so ist das für mich völlig in Ordnung.
Auf den ersten Blick, ausschließlich mit der logischen, linken Gehirnhälfte betrachtet, scheint dieses Prinzip möglicherweise unglaublich.

Aber:
Gibst Du lieber jemandem, der auch Dir gibt?
Hilfst Du gerne jemand, der auch Dir hilft?

Wie wirksam dieses Prinzip tatsächlich ist, kannst Du ausschließlich erfahren, wenn Du es selbst ausprobierst.

Heute auf den Tag sind es genau zwei Jahre, dass ich dieses Blog mit meinen Gedanken, Ideen und Erfahrungen fülle.
Viele Menschen fragen mich, warum ich mir so viel "Arbeit" mache und völlig kostenfrei und unverbindlich Tipps und Tricks aus meinem Erfahrungsschatz verteile.
Tu ich das?

Nach obigem Prinzip betrachtet, sieht meine Bilanz ganz anders aus.

Mein Einsatz:
Einige Stunden Lebenszeit.
Etwas Aufmerksamkeit, Konzentration und meine Ideen und Erfahrungen.

Der Gewinn kann sich nach meiner Auffassung sehen lassen:
Viele Erkenntnisse, die ich beim täglichen Sortieren meiner Gedanken gewinne.

Unendlich viele gute Gefühle, wenn ich mit einem Ausdruck oder einer Idee zufrieden bin.

Unzählige, liebe Menschen, die meine Gedanken lesen und ihre Meinung und Worte mit mir teilen.

Viele wertvolle Kontakte und neue Erfahrungen, durch Vertrauen und Ehrlichkeit, die mir geschenkt und gespiegelt werden.

Sogar neue Freundschaften und Sympathien konnte ich auf meinem persönlichen Glückskonto verbuchen....und vieles, vieles mehr.

Vielen Dank, dass Du meine Gedanken liest und Deine mit mir teilst.

Mach das Beste aus Deinem Leben!
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Gaba,

ich lese Deinen Blog sehr gerne und finde es einfach toll - dass Du das machst. Ja und so gibst Du viel und es kommt zu dir zurück. Und es ist die einzige Methode um mehr zu bekommen - . Mehr geht nur über Geben - jedes andere Mehr wird einem wieder abgenommen - . Seit ich angefangen habe wirklich zu geben und auch regelmäßig habe ich keine Verluste mehr. Es ist eigentlich magisch - .
Und Dir liebe Gaba kann ich nur von ganzem Herzen DANKE sagen.
Liebe Grüsse von Ute

trinergy3 hat gesagt…

Liebe Gaba,
danke dir für diese wunderschönen Gedanken!!! Ich schreibe meinen Blog auch sehr gerne, und ich bekomme so viel zurück, was ich gar nicht erwarte, aber es ist so. Ich liebe bedingungslos, weil ich nichts erwarte, sondern weil es mir dabei gut geht. Ich empfinde das Wörtchen "mehr" auch als einen Ausdruck des Mangels - ich habe alles, meine Wünsche erfüllen sich schrittweise. Mehr macht nur unglücklich - und ich kann nicht mehr verlangen, ohne selbst bereit zu sein, mehr zu geben...
Danke, dass du für mich und all die anderen LeserInnen da bist mit deinen Worten und Tipps!!! Du bist ein Schatz und ich weiß all das sehr zu schätzen...
Der Gewinn ist überwältigend, nicht wahr? :)))
Allerliebste Sonnengrüße von Elisabeth

trinergy3 hat gesagt…

Ich hab noch was Wichtiges vergessen:
ALLES, ALLES GUTE UND LIEBE ZU DEINEM BLOG-GEBURTSTAG!!!!! @-->--
Es ist soooooo schön, dass es dich und deinen Blog gibt! Danke dir dafür!
Herz-lichst Elisabeth

rainer hat gesagt…

Liebste Gaba, herzlichen Glühstrumpf zum Blogbuttsfa und viel digitale Bussi auf Dein sonnenstrahlendes Gesicht. lebe lange und dankbar und beschwingt....LG rainer

Dori hat gesagt…

Liebste Gaba,

ich weiß noch, wie ich vor nunmehr 2 Jahren Dein Blog entdeckt habe. Du hattest gerade angefangen, und ich dachte: wow, was für tolle Posts, immer treffend, immer zum richtigen Zeitpunkt für mich mit der Thematik :-))))

Das Bloggen ist für mich ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Und wie Du so schön schreibst, es sind wunderschöne Kontakte und auch Freundschaften entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Happy Birthday auch von mir für Dein Blog, liebste Gaba.

Schön, dass es Dich gibt.

Herzensgrüße, Dori :-)

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Ute,
herzlichen Dank für Deine treffenden und lieben Worte. Schön, dass Du das Gefühl durch Geben zu erhalten auch kennst.
Vielen lieben Dank, dass Du meine Gedanken wert schätzt, gelesen zu werden.

Liebe Elisabeth,
vielen Dank auch an Dich.
Du machst mir so viel Freude durch Deine Anteilnahme und dadurch, dass Du mich immer wieder hier auf meinem Blog besuchst. Und auch vielen Dank für die schöne Rose!

Lieber Ray(iner),
(smack) ich hab eins von den digitalen Bussis erwischt ;-).
Vielen Dank dass Du immer wieder da bist und so liebe Worte bei mir lässt.

Liebe Dori,
ja...das Bloggen hat uns zusammengeführt...und wie man im Origialton Süd so schön sagt: Gsucht und gfunden ;-)
Vielen Dank für Deine häufig so aufbauenden und Freude spendenden Worte, mit denen Du mich reichlich beschenkst.

VIELEN DANK AN ALLE, DIE HIER LESEN

Sonnige Grüße aus dem verschneiten Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.