21. August 2008

Welchen Weg wählst Du?


Verreist Du gerne?

Oder findest Du Reisen eher mühsam?

Erlebst Du die freudige Spannung beim Kofferpacken?

Oder bist Du eher nervös, ob Du auch wirklich alles einpackst?


Elisabeth hat heute einen schönen Post veröffentlicht, in dem sie Veränderungen sehr zutreffend mit einer Reise vergleicht.

Jede Reise ist eine Veränderung des Orts...und häufig müssen neue Wege gefunden und beschritten werden um einen bestimmten Ort zu erreichen.
Manchmal ist das Ziel sehr genau umrissen und bekannt...und ein andermal gibt es nur eine vage Vorstellung, wie das Reiseziel aussehen soll.

Aber die Reise lohnt sich allemal.


Wie planst Du Deine Reisen?

Wie suchst Du Dein Reiseziel aus?

Überlegst Du Dir vorher genau, welche Wege Du wählst?

Oder gehst Du einfach - der Nase nach - drauf los?

Wie entscheidest Du Dich, wenn es um persönliche Veränderungen geht?


Viele Menschen haben Angst vor Veränderung. Die Befürchtung der zu erwartende Weg sei steinig und schmal, hat schon viele Veränderungen enden lassen, bevor sie noch richtig begonnen haben.

Andere Menschen wollen gern alles anders haben, aber auf keinen Fall ihren ausgetretenen und bequemen Weg verlassen.

Mein Tipp:
Wähle zunächst ein Ziel, das Du überschauen kannst. Nicht jede Veränderung muss erdrutschartige Begleiterscheinungen aufweisen. Oft genügen klitzekleine (fast unmerkliche) Veränderungen im Verhalten oder in den Gewohnheiten, um gewünschte Veränderungen auf den Weg zu bringen.

Wenn Du das überschaubare Ziel erreicht hast, kannst Du nach weiteren Zielen Ausschau halten.


Die Energie folgt der Aufmerksamkeit...und alles was Du Dir vorstellst und für möglich hältst, kann sich in Deinem Leben ereignen.

Wenn Du imaginierst, dass Dein Weg anstrengend und mühsam ist, könnte das zur Folge haben, dass Du Dir dadurch ganz bewusst einen solchen Weg aussuchst.
Im umgekehrten Fall wirkt das universelle Gesetz der Anziehungskraft gleichermaßen und wird Dir angenehme und breite Wege bescheren.


Wie in allen anderen Lebensbereichen liegt die volle Entscheidungskraft bei Dir, welche Ziele Du erreichen möchtest und welche Wege Du Dir dafür wählst.

Affirmation:

Ich erreiche mein Ziel leicht und mühelos.
Ich bin dankbar für die interessanten und schönen Wege, die mich mit Freude und Spaß zu meinem Ziel leiten.

Auf meinem Weg begegne ich interessanten und liebevollen Menschen, die mir dabei behilflich sind gut und sicher an mein Ziel zu kommen.

Ich genieße jeden Augenblick, den ich auf meinem Weg verbringe.

Ich habe die freie Wahl und entscheide, welche Wege für mich richtig und passend sind.

Ich wünsche Dir schöne und angenehme Wege und liebevolle Wegbegleiter, die Dir eine gute Richtung weisen.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Schaps hat gesagt…

Also meine nächste Reise wird nach Österreich sein, Snowboarden ;)
Das mit den kleinen Veränderunge kann ich bestätigen...als ich zB mal meinen Style verändert habe.
Das universelle Gesetz der Anziehungskraft...wie ist das formuliert? Oder wie würdest du mir, als Laien, das beschreiben?
Gruß Chris

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Chris,
Österreich und Snowboarden ist cool...(ich kann es zwar nicht aber es sieht von unten super aus ;-).
Über das universelle Gesetz der Anziehungskraft (LoA) habe ich in früheren Posts schon oft geschrieben. Aber da kannten wir uns noch nicht ;-).
Wenn Du magst, schau mal unter http://gaba-ultramind.blogspot.com/2008/07/law-of-attraction-meinungen.html. Viele Texte zum Thema findest Du unter dem Label "universelle Gesetze".
Vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte,
Liebe Grüße aus dem (momentan)strahlend sonnigen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe gaba, Dein Post heute ist irgendwie auch eine Resieanleitung. Danke für die unermüdlichen Hinweise, dass ich es besser und besser haben kann....LG Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ray,
gern geschehen...
Das Thema "Reisen" gefällt mir zur Zeit so gut, weil ich nächste Woche wieder einmal ins (hoffentlich) sonnige Italia verreisen werde. Und die Vorfreude kribbelt schon mächtig ;-))
Sonnige Grüße aus Isarvalley
besser und besser,
Gaba

Elfe hat gesagt…

Hallo liebe Gabaretha

Das sind schöne Affirmationen, die werde ich mir gleich kopieren und anwenden. Danke dafür!

Herzlichen Gruss in den Tag
Elfe

Norbert hat gesagt…

Hallo Gaba,
Deine Affirmation:
Auf meinem Weg begegne ich interessanten und liebevollen Menschen, die mir dabei behilflich sind gut und sicher an mein Ziel zu kommen.

Währe ja mal ein Powertag, wenn sich ein paar der Blogger und Kommentatoren, real treffen.
Jeder gibt ein paar Minuten sein "Bestes" zum Tagesmenü.

Ist das eine Reise wert????

Liebe Grüsse
Norbert :-)

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elfe,
ich freue mich sehr, wenn Du die Affirmationen brauchen kannst.
Danke für Deine Worte!

Lieber Norbert,
gute Idee...Falls Deine Idee auf allgemeines Interesse und fruchtbaren Boden fällt, bin ích gern dabei, wenn es mein Terminkalender erlaubt.

Sonnige Grüße aus dem schönen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Dori hat gesagt…

Liebe Gaba,

seit 3 Tagen bekomme ich täglich per Mail die tollsten Reiseangebote zugeschickt. Was das wohl zu bedeuten hat, frage ich mich :-))))

Sonnige Grüße ins Isartal,

Dori

P.S. Norberts Vorschlag finde ich richtig gut.

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Dori,
wie Du ja weißt sind Imagination und Visualisierung mächtige Werkzeuge, wenn es darum geht, Gewünschtes ins eigene Leben anzuziehen. Ich finde es schon sehr gut, dass Dich diese Angebote erreichen...
Und jetzt: halte Dich nicht zu lang beim Für und Wider auf...sondern such Dir was nach Deinem Herzen und Deiner Lust aus. Du hast es Dir verdient!

Reiselustige Grüße aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

trinergy3 hat gesagt…

Ja, du Liebe, und so ein schönes Bild - das ist wohl die breite, gemütliche Landstraße, die von Bäumen gesäumt ist, von der du geschrieben hast!? :-)

Das ist ein sehr schönes Thema - leider verreisen viele Menschen nicht so gerne, weil sie Angst haben, dass etwas passieren könnte. Aber ist die Sicherheit nicht nur eine Illusion? Was ist schon sicher, außer das, was du in dir fühlst?

Danke für die guten Reisetipps :-)
Herz-lichste Grüße von Elisabeth

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
da hast Du ganz recht, in der objektiven, physischen Welt ist nichts sicher und alles verändert sich. ...und genau deswegen ist es ja so positiv und hilfreich sich vorzustellen (imaginieren) wie sich alles verändern soll.
Danke für die gute Anregung und Inspiration in Deinem Blog,
alles Liebe,
Gaba

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba, ich reise für mein Leben gern, es gehört einfach zu mir! Mit Veränderungen jedoch tu ich mich eher schwer. Ich brauche lange, um wirkliche Veränderungen zu vollziehen, wenn ich eine Entscheidung dann mal getroffen habe, dann zieh ich sie durch...
Allerdings gibt es sehr viele kleine Veränderungen in mir, in meinem Herzen, meinen Gedanken, die wenn ich zurückblicke, zu einer grossen Veränderung in den letzten 3 Jahren geführt haben. Ich bin wohl wieder mal zu streng mit mir selber:-)
Deine Affirmationen lesen sich unglaublich fröhlich und positiv, vielen Dank dafür.
Und ich hatte gerade selber einen Beitrag übers Reisen begonnen, den hab ich jetzt dank Dir sehr inspiriert zu Ende gebracht und werd ihn morgen veröffentlichen.
Herzlichste Grüsse aus der Schweiz
Andrea

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.