3. August 2008

Gute Wünsche!


Hilfst Du gerne anderen?
Oder ist es Dir lästig, wenn jemand Deine Hilfe braucht?
Was erwartest Du dafür, wenn Du anderen hilfst?
Weißt Du, dass das universelle Gesetz der Anziehungskraft besonders gut funktioniert, wenn Du dabei an die Vorteile von anderen denkst?

Hilf und Dir wird geholfen!
Sehr häufig habe ich viele schöne Begebenheiten erlebt, die sich alle nur deshalb zugetragen haben, nur - weil ein Mensch einem anderen helfen wollte.

Beispiel:
Eine Frau wollte einer Freundin helfen, eine passende Arbeitsstelle zu finden. Deshalb las sie Stellenanzeigen. Die Freundin bewarb sich tatsächlich auf die ausgeschriebene Stelle und wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen. ...Und als der Vorstellungstermin näher rückte, bekam sie große Angst und bat ihre Freundin, sie auf dem Weg (quasi als moralische Unterstützung) zu begleiten. Auf dem Weg (per S- und U-Bahn) kamen die beiden Frauen mit einem gutaussehenden jungen Mann ins Gespräch.
Vielleicht kannst Du das positive Ende schon erahnen:
Die eine freut sich über einen guten und einträglichen Arbeitsplatz und die andere ist seit einigen Jahren glücklich verheiratet. ;-)

Mit guten Wünschen verhält es sich ähnlich:
Das Gesetz der Anziehungskraft ist ein sehr lebendiges Gesetz.
Wünsche die für viele Menschen vorteilhaft und zum Wohle aller Beiteligten sind werden nach meiner Ansicht und Erfahrung besonders schnell und zuverlässig erfüllt.

Tipp von José Silva:
Schließe bei Deinem Wunsch alle Menschen mit ein, die einen Vorteil aus der Erfüllung ziehen könnten.

Beispiel:
Wenn Du Dir mehr Geld wünschst, denke auch an alle Menschen, für die es vorteilhaft sein könnte, wenn Dein Einkommen größer ist (Kinder, Ehepartner, Mutter, Vater, Bruder, Schwester, Freunde etc.). Mit dem Mehr an Geld könntest Du ja schließlich auch das Leben Deiner Lieben sicher etwas angenehmer gestalten.

Grundverkehrt wäre es (nach meiner Meinung) wenn Du Dir etwas wünschst um andere zu beeindrucken oder gar zu übertrumpfen.
Vielleicht könntest Du ja ganz einfach mal für jemand anderen einen Wunsch absenden?
Gelegenheiten dafür gibt es mehr als genug.

Ich wünsche Dir einen entspannten Start in die neue Woche mit jeder erdenklichen Hilfe die Du brauchen oder geben kannst.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Wally hat gesagt…

Hallo Liebe Gaba,

Danke für den Tipp! Ich kann hier viel lernen. Das Geld-Beispiel ist gut, muß ich mir merken.

Ich habe zum Beitrag eine Frage:
Das habe ich vor kurzem auch schon mal irgendwo gelesen, dass wenn man sich was wünscht, - also ich kopiere/zitiere mal:
"Betrifft ein Wunsch nun auch eine andere Person, so sollte er in dem Gefühl abgeschickt werden, "wenn es für die andere Person richtig, wichtig und zielführend ist".

Das ist jetzt vielleicht nicht ganz das gleiche, was du meinst(?) Oder doch, bzw. ähnlich?
Wenn nicht, dann wird wahrscheinlich beides richtig sein, schätze ich. (?)

Nun aber die Frage:
Wenn der Wunsch zwar "vorteilhaft und zum Wohle Beteiliger und auch noch dazu sogar für viele unbeteiligten/anderen Menschen zum Wohle derer auch ist (und auch für betreffende richtig, wichtig und zielführend ist) -
A B E R dazu AUCH (widerum leider) für 2 andere Menschen (unmittelbar beteiligte) sehr sehr nachteilig ist (bzw. werden kann durch solche Wunscherfüllung) - WAS DANN?
Tja?...

Das eine ernste und wichtige Frage.
Und genau das ist schon seit einiger Zeit "meine" Frage!
Deswegen: gut, dass du es hier ansprichst (zufällig/schicksalsmäßig).

Ich vermute bzw. befürchte, D A N N (in solchem Fall) wird der Wunsch wohl nicht erfüllt?? ???
Kann man dann etwas dagegen tun? Kann man dann darauf hin Arbeiten, dass es tatsächlich (wenn die Realität momentan noch nicht so ist, dass es zum Wohle noch mehrere/vieler Menschen ist) mal so wird, dass wenn MEHR MENSCHEN ETWAS DAVON HABEN, dass der Wunsch eher erfüllt wird? (auch wenn es gleichzeitig für 2 andere fast beteiligte sehr nachteilig ist?) Also bringt es was, wenn man darauf hinarbeitet, dass viele etwas davon haben? (damit der Wunsch mal erfüllt wird.)

(wahrscheinlich habe ich mich undeutlich ausgedrückt, dann gib bitte Bescheid - vielleicht hätte ich ein Beispiel schreiben sollen?)

Vielen Dank!
Lieben Gruß,
Wally

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Wally,
vielen Dank für Deinen Kommentar und Deine gute Frage.
Hier kommt meine Meinung:
Wer kann beurteilen, ob die Erfüllung eines Wunsches für zwei Menschen wirklich nachteilig ist? Viele Nachteile wirken sich auf lange Sicht zum Vorteil aus. Möglicherweise haben diese Menschen (von denen Du glaubst, dass sie durch die Erfüllung Deines Wunsches im Nachteil wären) ganz andere Lebenspläne und Aufgaben, die momentan für Dich nicht zu erahnen sind.
Also: Wenn viele Menschen einen Vorteil durch die Erfüllung eines Wunsches haben, ist die Anziehungskraft wohl größer und möglicherweise funktioniert die Übermittlung leichter.
Meine Sicht der Dinge:
Trotz aller Hellsichtigkeit und intuitiver Fähigkeiten, die jeder Mensch besitzt, gelingt es immer nur einen kleinen Ausschnitt (ein momentanes Abbild) aus dem höheren Plan der Gesamtheit zu sehen. Alles verändert sich und deswegen können Nachteile sehr leicht zu Vorteilen werden.
Deswegen füge ich meinen Wünschen immer "das oder was Besseres und wenn es zum Wohle aller Beteiligten ist" hinzu.

Ich hoffe, dass ich mich halbwegs verständlich ausdrücken konnte und stehe Dir für weitere Fragen gern zur Verfügung.

Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche,
alles Liebe,
Gaba

trinergy3 hat gesagt…

Liebe Gaba,
es ist gut, deine Zeilen zu lesen, auch wenn ich im Wünschen bereits gar nicht so schlecht bin :-) Ich beziehe auch immer andere Menschen mit ein, weil sich mein Glück dadurch ja auch vermehrt. Mein Glück und das der anderen, meine Freude und die der anderen.
Zum Wohle aller Beteiligten, das ist wichtig.
DANKE dir, liebste Gaba!
Herz-lich Elisabeth

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
vielen Dank für diese schönen Worte. Du verstehst das Prinzip auf die selbe Weise wie ich.
Schau nur, was für ein großes Geschenk, dass ich durch dieses Weblog Menschen finden durfte (und darf), die ähnlich "ticken" und mich verstehen.
Vielen lieben Dank dafür.
Alles Liebe aus dem schönen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Elfe hat gesagt…

Guten Abende Gaba

Vielen Dank für Deine hilfreichen Tipps. Alles ist mit allem verbunden, so habe ich gelernt, und genau das drückst Du aus mit dem Wunsch zum Wohle von allen Beteiligten.
Lieben Gruss in den Abend,
Elfe

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elfe,
vielen Dank für Deinen Besuch und auch für Deine lieben Worte.
Ja, alles ist verbunden, so empfinde ich auch. Ein schöner Gedanke!
Liebe Grüße aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Wally hat gesagt…

Liebe Gaba,
oem... gut dass ich dich gefragt habe. Natürlich hast du recht - DAS hatte ich jetzt übersehen. Manchmal sind die Gedanken so unter Druck oder verbissen (bzw. können sie sein), dass man das relativ Einfache bzw. manches gar nicht sieht, oder aus dem Blickwinkel gerät :)
Du hast den Weitblick und bist weise, meine ich.
Lieben Dank für deine Hilfe.

Schöne Woche noch.
Alles Liebe
lg Wally

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Wally,
gern geschehen. Bitte denk immer daran, dass alles was ich sage oder schreibe nur meine ureigene Meinung ist und keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erhebt.
Liebe Grüße,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.