4. Mai 2008

Abnehmen mit (im) Kopf


"Frühling lässt sein blaues Band flattern durch die Lüfte..." Eduard Mörike

...und mit den lauen Temperaturen und Frühlingsgefühlen verstärkt sich offensichtlich der Wunsch weniger Kilos auf die Waage zu bringen.

In den letzen Tagen habe ich einige Mails zum Thema "Gewicht abnehmen" erhalten.

Zitat:
"ich brauche das Essen nur anzuschauen - und schon nehme ich zu..."
oder
"ich verzichte schon seit Wochen auf mein Abendessen und trotzdem nehme ich nicht ab..."
oder
"ich habe schon viele Diäten ausprobiert, ich nehme nicht ab..."

...sind Beispiele, die ich aus den (teilweise sehr verzweifelten) Mails entnehmen konnte und zum anderen handfeste, unnütze und hemmende Glaubenssätze.
An vielen Gewichtsproblemen ist die Ursache nicht in körperlichen Problemen, sondern vielmehr in inneren Blockaden, Ängsten oder negativen Gedanken zu suchen.
Während viele Abnehmwillige durchaus bereit sind, sich körperlich zu kasteien und für lange Zeit auf leckere Nahrung zu verzichten (meist ohne durchschlagenden Erfolg), fällt die Vorstellung schwer, dass das Übergewicht aus einer inneren Haltung oder Denkweise resultiert.
Aber:
Das Gesetz der Anziehungskraft funktioniert immer.
Die Energie folgt der Aufmerksamkeit.

Mein Tipp:
Probier mal eine mentale Schlankheitskur.
Stell Dir vor wie es sich anfühlt, wenn Du Dein gewünschtes Gewicht erreicht hast.
Erzeuge ein inneres Bild davon, wie Du aussiehst. Wähle Dir in Deiner Vorstellung ein Kleidungsstück in der perfekten Grösse aus und stell Dir vor, wie es Deinen Körper umschmeichelt. Male Dir Dein Bild in leuchtenden Farben aus.

Vertraue auf die Kraft Deiner Gedanken und sei dankbar, dass Du ab sofort auf dem Weg zu Deinem perfekten Gewicht befindest.

Deine Vorstellungskraft wirkt besonders gut, wenn Du Dich auf der Alpha-Ebene befindest.
In der tiefen Entspannung kannst Du Deinen "logischen Zensor" (der Deiner Imagination möglicherweise widerspricht) bewusst ausschalten und Deine Vorstellungen wirkungsvoll gestalten.

Vorsicht:
Wenn Du Dir die Kilos vorstellst, die Du abnehmen möchtest, könntest Du den umgekehrten Effekt erzielen und unerwünschtes Gewicht zulegen.

Deine Imaginationen sind sehr wirkungsvoll und kräftig!


Alles braucht Zeit!

Sei bitte liebevoll mit Dir und hab Geduld. Dein Gewicht ist auch nicht an einem einzigen Tag entstanden und kann auch nicht über Nacht verschwinden.

Tägliches Wiegen und detaillierte Betrachtungen, wieviel Gramm Du bereits leichter geworden bist können eher hinderlich wirken.

Das Wichtigste ist, dass Du Dich mit Dir (und Deinem Gewicht) wohl fühlst.
Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.
Du bist einzigartig und hast das Recht so zu sein, wie Du bist.
Deine Attraktivität hängt nicht von ein paar Pfund mehr oder weniger ab.


Ich wünsche Dir das "Traumgewicht" und alle schönen Effekte, die Du damit erzielen möchtest.

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe gaba, ein sehr schöner Post, der es auf den Punkt bringt.
Ich habe allerdings zusätzlich beobachtet, dass Menschen im Thema Körpergewicht sich gegenseitig nicht in Ruhe lassen und sehr viel aneinander ziehen. Das geht hin bis zu Erwartungen an Personen dicker zu werden, damit Dünnere sich überlegen, hübscher oder sonst etwas fühlen können.
Manchmal muss man auch Leute loswerden können -mental versteht sich.

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ray,
Menschen lassen sich gegenseitig im Allgemeinen selten in "Ruhe", sondern suchen immer wieder "Schwachpunkte", um sich selber besser, schöner, gescheiter fühlen zu können. Übergewicht bietet einen deutlich sichtbaren Ansatzpunkt.
Erst wenn sich die Blockaden im Inneren in Luft auflösen und Kraft und Selbstwert aus der eigenen Mitte bezogen werden, braucht der Mensch keine "Vergleichspunkte" bei anderen mehr. Aber dann ist das Übergewicht meist auch Schnee von gestern. ;-)
Ich wünsche Dir einen sonnigen Sonntag mit guten Leckereien und viel Spaß und Freude.
Besser und besser,
Gaba

Dori hat gesagt…

Liebe Gaba,

die mentale Diät funktioniert bei mir hervorragend. Anfang des Jahres habe ich das Gewicht manifestiert, welches ich haben möchte. Inzwischen habe ich 5 kg abgenommen, ohne etwas verändert zu haben, denn Diäten kommen für mich in keinster Weise in Frage.
Im übrigen finde ich diese ständigen Diskussionen über Abnehmen und Diäten fürchterlich.
Sonnige Grüße
Dori

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.