20. Mai 2008

Affirmationen - Schnellkurs



Kennst Du die Kraft und Wirkung von Affirmationen?

Gehören Affirmationen zu Deinem täglichen Leben?

Oder bist Du eher ungeübt darin, positive Glaubenssätze auszusprechen?


Positive Affirmationen sind ein sehr wirksames Hilfsmittel, wenn du Dein Leben selbst in die Hand nehmen, und das Beste daraus machen willst.

Um geeignete Affirmationen für Dich zu schaffen, bedarf es nur ein bisschen Kreativität und ein bisschen Technik.


Hier ist ein Leitfaden zur Erstellung Deiner eigenen Affirmationen:

  • Formuliere klar (mit allen Sinnen) was Du willst.
    Benutze nie die Form der Verneinung - sonst erhältst Du möglicherweise, genau das, was Du nicht willst!
    Beispiel: "Von Tag zu Tag geht es mir in jeder Hinsicht besser und besser."

  • Benutze die "Ich"-Form
    Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben - also sprich: "ICH...."

  • Formuliere Deine Affirmationen in der Gegenwart
    Beispiel: "Ich bin glücklich" (falsch wäre: "ich werde glücklich sein)"

  • Greif nach den Sternen.
    Bescheidenheit ist bei Affirmationen völlig fehl am Platz. Sprich einfach Deine Wünsche und Ziele klar aus (so als hättest Du einen Flaschengeist vor Dir). Frag nicht wie? oder warum? und überlasse der höheren Intelligenz (Schöpfer, Gott etc.) wie Du Deine Wünsche erreichst. Kein Wunsch ist zu klein, zu unwichtig oder zu groß und vermessen. DU entscheidest was Du Dir wünschst.
  • Hänge Deine Affirmationen nicht an die große Glocke.
    Hüte und bewahre sie wie einen Schatz vor "neugierigen Blicken" und zerschmetternden Worten. Behalte Deine Affirmationen für Dich. Spott und Gelächter von unverständigen Menschen können schädlich wirken.

  • Vertraue darauf, dass Dein Wunsch wahr wird.
    Für viele Menschen ist dies der am schwierigsten zu realisierende Punkt einer Affirmation. Der "logische Zensor" im Bewusstsein arbeitet häufig gegen das Vertrauen.
    Um das benötigte Vertrauen zu schaffen, hilft mir das Bewusstsein, dass alles was ich brauche und mir wünsche auf unserer Welt längst im Überfluss vorhanden ist. Es gilt nur, einen guten Weg dorthin zu finden - vertraue einfach darauf, dass Du diesen Weg findest.

Die positive Wirkung von Affirmationen lässt sich ins Unermessliche steigern, wenn Du sie auf der Alpha-Entspannungsebene aussprichst. Auf der Alpha-Ebene kannst Du den "logischen Zensor" umgehen, der immer wieder Deine guten Glaubenssätze hinterfragt und zerlegen will.

Positive Affirmation für Vertrauen:
"Alles was ich brauche ist im Überfluß vorhanden.
Ich bin glücklich und dankbar, dass ich am Fluß des Lebens angeschlossen bin und vertraue darauf, dass ich meine Möglichkeiten und Chancen erkenne und nutze.
Das Leben ist herrlich!"



Mach das Beste aus Deinem Leben,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,

als echte Frau der Tat, hast Du mir wieder was zum Anpacken gegeben. Eine sehr schöne praxisnahe Beschreibung. Gefällt mir gut.

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ray,
ich freu mich wenn Du anpackst! Übrigens: Du bist ja schneller als der Schall - gerade wollte ich bei Dir "schnuppern" gehn und finde mich als Empfehlung wieder. Vielen herzlichen Dank dafür.
Nachtschwarze Grüße aus dem momentan finsteren Isartal.
Besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.