10. Mai 2008

Zeit zum Ausruhen


Wenige Termine - Ruhe - herrlicher Sonnenschein - Zeit haben - Seele baumeln lassen.

So gestalten sich in diesem Jahr meine Pfingstfeiertage.


Was hast Du vor?

Bist Du von A-Z durchgeplant?

Oder hast Du noch ein bißchen Zeit für Entspannung?


Meditation zum Auftanken und Ausruhen:

Mach es Dir bequem und schließe Deine Augen.
Atme tief ein und aus und beobachte wie gleichmäßig und ruhig Dein Atem dabei wird.
Wenn Du ganz ruhig geworden bist, stell Dir bitte vor, dass Du aus Deinem Fenster schaust.
Was siehst Du?

Betrachte (in Deiner Vorstellung) in allen Einzelheiten, was sich vor Deinem Fenster befindet.
Schau Dir alles ganz genau an und lass Deinen Blick nach oben zum Himmel schweifen.

Ein paar Wolken ziehen vorbei. Betrachte Sie und lass sie friedlich mit dem Wind ziehen.
Wenn Du Dich sattgesehen hast, steigt Dein Blick weiter nach oben.

Du kannst jetzt durch die Wolken hindurch sehen und schickst Deinen Blick immer höher und höher und gelangst an eine Art bunt schimmernde Haut. Sie umschließt unsere Erde ähnlich wie eine Seifenblase.

Es kostet Dich ein wenig Kraft, durch diese Haut hindurchzusehen - aber Dein Blick geht weiter und weiter - tritt aus der Erdatmosphäre aus und jetzt betrachtest Du das Universum.

Um Dich herum ist beruhigende und angenehme Stille.
Kein Geräusch stört Dich - Du hörst nur auf Deinen eigenen, gleichmäßigen Atem.

In einiger Entfernung kannst Du Planeten und Sterne sehen.
Stell Dir vor, dass jeder Stern den Du sehen kannst, von einem schimmernden Lichtschein umgeben ist.

Einer leuchtet in einem satten tiefen Rot. Ein anderer glimmt in einem feurigen Orange.
Schau, rechts dabeben ist ein Planet, der gleißend gelbes Licht abstrahlt und daneben befindet sich ein grüner. Nebenan ist ein Stern in blaues Licht getaucht - gleich daneben ist einer in tiefem Dunkelblau - und der daneben glimmt in einem angenehmen Violett.

Nimm Dir ein wenig Zeit und betrachte die Farben - eine nach der anderen.
Welche Farbe gefällt Dir jetzt (in diesem Moment) am Besten?
Such Dir den Stern aus, dessen Farbe Dich am meisten anspricht.

Konzentriere Dich auf Deinen Stern und betrachte die Farbe.
Schau, aus Deinem Stern tritt ein farbiger Lichtstrahl aus, der das Weltall mit seiner Farbe erleuchtet.
Der Strahl wird kräftiger und intensiver und kommt näher und näher.
Wie ein leuchtendes Band schiebt er sich durch die schimmernde Haut und bringt sein schimmerndes Licht direkt zu Dir.
Er kommt näher und näher und umhüllt Dich warm und angenehm mit farbigem Licht. Du nimmst ein Bad in reiner, universeller Energie.
Mit jedem Deiner Atemzüge atmest Du das strahlende Licht ein und nährst Dich mit universeller Energie.
Wenn Du Dich gestärkt fühlst, danke dem Licht und verabschiede es. Betrachte wie sich der Lichtstrahl wieder zu seinem Stern zurückzieht.
Wenn Du magst, kannst Du Dich natürlich auch in allen anderen Farben nähren und baden.

Wenn Du Dich gesättigt und gestärkt fühlst verabschiede Dich von den leuchtenden Sternen und komm langsam zurück auf Mutter Erde.

Ist vor Deinem Fenster noch alles so wie vorher? Oder hat sich etwas verändert?

Betrachte genau, was sich vor Deinem Fenster befindet.

Gibt es Geräusche da draussen? Kannst Du etwas hören?
Kannst Du etwas riechen?

Achte auf Deinen gleichmäßigen und ruhigen Atem.

(UltraMind Anwender zählen sich bitte jetzt wie gewohnt heraus.)

Dann öffne Deine Augen und genieße die tiefe Entspannung und Energie, die Du von Deiner Reise mitbringen konntest.


Ich wünsche Dir ein entspannendes und angenehmes Pfingstfest.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe gaba, eine schöne Übung zu Pfingsten. Herzlichen Dank.
Liebe Grüsse

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ray,
gerne ;-)
Ich freue mich, wenn sie Dir gefällt.
Alles Liebe,
Gaba

Dori hat gesagt…

Liebe Gaba,
herzlichen Dank für diese schöne Meditation.
Ich werde sie direkt heute Abend ausprobieren.
Auftanken und Entspannen kann jeder Mensch gebrauchen.
Sonnige Grüße
Dori

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.