29. April 2010

Erfolgreich denken...

Hast Du viel Erfolg?
Fühlst Du Dich erfolgreich?
Wie wichtig ist es für Dich, Dich erfolgreich zu fühlen?
...oder suchst Du noch nach dem Schlüssel zu Deinem persönlichen Erfolg?

Erfolgreich zu sein, bedeutet für mich, eigene Grenzen zu überschreiten
Dabei empfinde ich nicht wesentlich, was Du tust, sondern ausschließlich wie Du es tust.

Viele Menschen glauben, dass Erfolg sich messen lässt.
Auszeichnungen, finanzieller Wohlstand und andere nach Außen sichtbare Werte, werden sehr häufig als Gradmesser für persönlichen Erfolg benutzt.
Nach meiner Meinung ist der Erfolg ein persönliches Gefühl
...und Gefühle lassen sich ausschließlich subjektiv (innerlich) erfassen und aus diesem Grund nicht messen.

Nach meiner Auffassung ist Erfolg nicht mit Beruf, Geld oder Ansehen verknüpft, sondern kann in verschiedenen Lebensbereichen erzielt und gelebt werden.
Beispiel:
Ein Mensch der seinen Kinder auf den Weg zu glücklichen, denkenden, freien und verantwortlichen Menschen hilft, ist in einem ganz anderen Bereich erfolgreich, als jemand, der für seine beruflichen Leistungen Auszeichnungen erhält.
Welchen Erfolg würdest Du als größer einstufen?

Du hast stets die freie Wahl, wofür Du Dich engagieren und einbringen willst und in welchem Bereich Du Erfolg erfahren möchtest.
Du bist erfolgreich, wenn Du Dich in Deiner Welt erfolgreich fühlen kannst.

Vielleicht kann Dir folgende Sammlung von Erfolgstipps dabei behilflich sein, Deine Gedanken und Antennen auf Erfolg einzstellen:
  1. Gedanken werden zu Worten und Taten
    Lenke Deine Aufmerksamkeit bewusst auf alles was Du erleben, fühlen und erfahren möchtest. Denke positiv und male Dir Deine Vorstellung in leuchtenden Farben und mit allen Sinnen aus.
  2. Gestalte aus Deinem Ziel ein Projekt
    Konzentriere Dich auf die einzelnen Schritte, die Du brauchst, wenn Du Dein Ziel  erreichen willst. Brich Dein großes Ziel in viele kleine Teilstrecken auseinander.
  3. Dankbarkeit
    Mach Dir jeden (kleinsten) Sieg, jede erreichte Etappe bewusst und sei dankbar.
    Zu Deiner Dankbarkeit wird sich bald die Zufriedenheit gesellen und Dir Kraft für neue Herausforderungen schenken.
  4. Action!
    Tu den ersten Schritt - beschäftige Dich intensiv mit Deinen Vorschlägen und erzeuge dadurch positive Energie. Die Frage: "Was kannn ich tun, damit..." hilft Dir auf den Weg.
  5. Sei mutig und lerne
    Stell Dich Deinen Herausforderungen, zögere nicht und lerne aus den Ergebnissen.
    Wenn Du mit dem Ergebnis unzufrieden bist, hast Du die Chance es besser zu machen.
    Übe Dich darin, gute (entspannte) Entscheidungen zu treffen. Übrigens: Lernen findet lebenslänglich statt.
  6. Konzentriere Dich
    ...auf das Wesentliche und Dein Ziel. Beschäftige Dich täglich mit Deinen Vorstellungen und guten Gedanken zur Umsetzung. Plane, träume und imaginiere.
    Lass Dich nicht von Unwichtigkeiten ablenken.
  7. Du bist wie Du bist
    Verschwende keine Energie damit, zu versuchen jemand anderen nachzuahmen oder zu imitieren. Den anderen gibts ja schon...Hab Mut zum anders-sein.
    Lenke Deine Aufmerksamkeit auf Deine Fähigkeiten und stärke sie.
  8. Ehrlich und Zuverlässig
    Ehrlichkeit zu Dir und anderen ist eine wichtige Voraussetzung für Deinen Erfolg.
    Steh zu Dir und Deinem Wort. Wenn Du Dir selbst vertrauen kannst, werden Dir auch andere Menschen ihr Vertrauen schenken.
Ich wünsche Dir viele gute Gedanken, die Dir Deinen Erfolg im gewünschten Lebensbereich sichern.
Besser und besser,
Gaba

    Kommentare:

    andrea2007 hat gesagt…

    Liebe Gaba,

    das ist wieder ganz wundervoll, wie Du Erfolg mit Deinen Worten und Gefühlen beleuchtest...Es ist für jeden Menschen etwas anderes, denke ich.

    Auf eine Frage möchte ich besonders antworten: "Welchen Erfolg würdest Du als größer einstufen?"

    Für mich ist Erfolg Erfolg, ich "messe" das nicht. Klar gibt es grössere und kleinere Dinge. Heute war mein GROSSER Erfolg, dass ich schlechte Gefühle, deren ich mir nicht genug bewusst war, erkannt und damit sofort auflösen konnte. Sie haben mir einen SUPER wichtigen Hinweis gegeben und jetzt geht es mir GUT! Würde ein Manager das auch als Erfolg werten?

    Ja, ich bin erfolgreich, wenn ich mich in meiner Welt wohlfühle! Wie recht Du hast, DAS fühle ich gerade zu 100%.

    Erfolgreiche liebe Grüsse Andrea

    Gabaretha hat gesagt…

    Liebe Andrea,
    für mich ist ebenfalls Erfolg, wenn jemand seine eigenen Grenzen überschreitet.
    Wenn jemand etwas schafft, was er sich vielleicht irgendwann nicht getraut oder zugetraut hat.

    ...und was die schlechten Gefühle betrifft, sehe ich sie immer als Zeichen und Wegweiser für eine anstehende Veränderung.
    Für mich haben alle Gefühle eine Aufgabe und Bedeutung.
    ...und ich freu mich, dass Du sie auflösen konntest.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei allem was Du tust und tun möchtest,
    besser und besser,
    Gaba

    ulfrunge hat gesagt…

    Liebe Gaba,

    danke für diese schönen Gedanken. Das ist eine wunderbare Zusammenstellung.
    Auch wenn Du es implizit ansprichst, ich würde gerne noch darauf aufmerksam machen, dass Selbstdisziplin ein ganz besonderer Erfolgsfaktor ist.
    Wer weiß, warum sie oder er was tut, die oder der verfolgt seine Ziele mit konzentriertem Fokus.

    Liebe Grüße,
    Ulf

    ulfrunge hat gesagt…

    übrigens: gefällt mir, das neue outfit deines blogs...

    Gabaretha hat gesagt…

    Lieber Ulf,
    vielen Dank für Deinen Besuch und die wertvolle Ergänzung des wichtigen Faktors Selbstdisziplin.
    Ich bin ganz Deiner Meinung.

    ...und vielen Dank auch für Deine Zustimmung zu meinem neuen Blogkleid. Ich freu mich, dass es Dir gefällt.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei allem was Du tun willst und wirst.
    Besser und besser,
    Gaba

    Elisabeth hat gesagt…

    Danke dir, liebe Gaba!
    Genau all das kann Erfolg bedeuten - manchmal ist es für mich einfach, wenn ich eine seltene Blüte fotografieren kann oder wenn Luna sich nachts friedlich an mich kuschelt, anstatt zu maunzen :) Aber all diese kleinen Erfolge machen mich glücklich.
    Beruflichen Erfolg wünsche ich mir, indem viele Menschen zu mir kommen und glücklich von mir weggehen. Da bin ich noch am Visualisieren :)
    Sonnige Grüße zu dir, Elisabeth

    Gabaretha hat gesagt…

    Liebe Elisabeth,
    vielen Dank für Deine lieben Worte.
    Ich finde sehr wichtig, was Du beschreibst und möchte Dir gern meinen Blickwinkel dazu zeigen:
    Das was Du als kleine Erfolge bezeichnest (Luna und das Blütenbeispiel) erkennst Du als Erfolg an und bist dankbar dafür. Das finde ich sehr gut und hilfreich.
    Denn dadurch weißt und fühlst Du, wie Du auch in anderen Lebensbereichen, wie dem Beruf Deine Erfolge erleben kannst.
    Bring Dich bewusst in die Schwingung von Dankbarkeit - sei dankbar für jeden minikleinen Fortschritt, der Dich in die richtige Richtung geleitet.
    Diese Schwingung wird Dir helfen, das in Dein Leben anzuziehen, was Du Dir wünschst.
    Es klingt so einfach...hat aber in der Umsetzung manchmal Tücken.
    Zweifel oder Ängste (und auch die anerzogene Bescheidenheit) verändern häufig die positive Schwingung...
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei allem was Du tust.
    Besser und besser,
    Gaba

    Bitte bewerte mich!

    powered by

    "Bunte Wapperl"

    Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
    Add blog to our directory.