26. Juni 2009

CU Michael


Gerade hab ich in twitter gelesen, dass der King of Pop diese Welt verlassen hat.

Ich bin traurig.
Michael Jackson hat viele Stunden meiner Kindheit und Jugend versüßt.
Mit seiner unvergleichlichen Stimme und ebenso einzigartigen Art und Weise die Töne einer Phrase aneinander zu reihen, hat er mich und viele andere aus meiner Generation auf zahllosen Parties und Tanzvergnügungen begleitet.
Damals habe ich sogar noch Tonträger gekauft ...und in meinem Schrank (ganz hinten drin) finden sich sogar noch einige Exemplare von diesen schon fast ausgestorbenen schwarzen Scheiben mit seinem Namen drauf.

... und sogar meine eigenen Kids, die erst geboren wurden, als Michael schon den besten Teil seiner Karriere hinter sich hatte, können viele seiner Hits mitsingen - und jedes seiner Lieder nach wenigen Takten eindeutig als "Michael Jackson" identifizieren.

Michael lieferte den sichtbaren Beweis, dass Reichtum, Schönheit (ich meine vor seinen Operationen), Talent zu haben und von vielen Menschen heiß begehrt und geliebt zu werden, kein Garant für Glück sind.
Da waren wohl einige tiefe Narben und Wunden in seiner Seele und wie ich vermute, auch unglaublicher Druck, was seine Tage rastlos und teilweise sicher sehr düster gestaltet hat.

...und vielleicht - und das läßt meine Trauer schwinden - ist er, dort wo er jetzt ist, endlich frei und kann seine inneren Verletzungen mit Licht und Liebe füllen.

Ganz anders als auf der Bühne, hat er es geschafft, sich sang- und klanglos aus dieser Dimension zu verabschieden. Sein Herz hat einfach aufgehört zu schlagen.

...und wer weiß? Vielleicht hat er ja den optimalen Zeitpunkt für seinen Dimensionswechsel gewählt? ...erst gestern habe ich gelesen, dass ein Promoter ihn auf die Kleinigkeit von 13 Millionen Dollar verklagen wollte. ...und die Reihe derer, die gerne noch ein wenig Kapital aus seinem zwielichtigen Ruhm schlagen wollten ist sicher noch viel länger.

Seine Songs werden weiterleben und weiter Zeugnis von seinem Talent und seinem Können ablegen.

Thank you Michael, for all the joy and each of your excellent tunes.
Good bye,
Cu in a better world!

besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Ich kann mich deinen Zeilen nur anschließen ... er hat auch meine Jugend geprägt ... ich war auf zwei seiner Konzerte ... er wird (auch mir) unvergesslich bleiben ... und dennoch glaube ich, dass es ihm jetzt besser gehen wird, bzw dass er jetzt seinen Frieden finden wird, den er nie gehabt hat ... cu ...

LG Sabine

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Sabine,
vielen Dank für Deine lieben Worte.
Ich wollte auch sehr gern mal auf eines seiner Konzerte...hat aber leider nie zeitlich gepasst.
Sonnige Grüße,
besser und besser,
Gaba

Babsi hat gesagt…

liebe gaba

ich bin als kleiner zweg mit dem walkman herumgerannt und habe seine hits rauf und runter gehört, durch den garten wirbelnd.
leider hab ich es damals auf sein einziges wienkonzert 93 nicht geschafft.

um fast genau mitternacht hörte ich im tv zum ersten mal davon, dass unbestätigte annahmen, dass er gestorben ist durch die medien wandern...

in den letzten jahren nahm ich geschockt nur seine entwicklung wahr und wie angeschlsgen er immer wirkte. ein popSTERN der aber tief unglücklich zu sein scheint hinter der fassade....

ich werde ihn immer als popheld meiner kindheit in erinnerung behalten und wünsche ihm jetzt viel liebe und wärme

danke du liebe gaba für die erinnerung
alles liebe für dich und ein schönes we

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
ist das nicht phantastisch, dass ein einziger (innerlich sehr verwundeter) Junge wie Michael Jackson weltweit die Herzen der Menschen berühren kann? Übrigens schau ich mir den Rummel, der jetzt um seine Person veranstaltet wird gar nicht an. Ich mag ihn so in meinem Herzen behalten, wie ich ihn in Erinnerung hab - so lebt er für mich weiter.
Auf das kommende Wochenende freue ich mich schon ganz rasend - ich habe wieder ein Training und bin schon ganz gespannt auf all die lieben Menschen, die morgen kommen.
Bald treff ich Dich in Wien *freu*!
Ich wünsche auch Dir ein schönes und (ent-)spannendes Wochenende,
besser und besser,
Gaba

Nina hat gesagt…

Auch ich bin mit seiner Musik aufgewachsen. Es war zwar nicht unbedingt mein Musikstil, aber er war einfach da, und er hatte wirklich gute Lieder. Am Besten gefällt mir Heal the World.

Ich wünsche ihm, dass er jetzt den Frieden und die Ruhe findet, die er auf dieser Welt nie hatte.

Alles Liebe
Nina

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Nina,
ja...das wünschen wir ihm, von ganzem Herzen...
wie schade, dass viele Medien jetzt in seinem Leben wühlen...und dass er jetzt ganz plötzlich über soooo viele Freunde verfügt, wo doch kaum irgendwer da war, als er jemand brauchte.
Da ist noch viel Raum für
besser und besser,
alles Liebe aus dem Isartal,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.