25. Juli 2008

All you need is love



Norbert fragt heute in seinem Lebensfreudeblog in die Runde: "Was ist Liebe?"

Vielen Dank, lieber Norbert für dieses schöne, unerschöpfliche und ewig junge Thema, das (zumindest zeitweise) alle Menschen beschäftigt und interessiert.
Da kann ich nicht widerstehen und möchte auch meine Gedanken zu diesem einzigartigen Energiezustand (danke für die schöne Formulierung Frank) beitragen:

Im Namen der Liebe wurde zu allen Zeiten viel Leid und Unrecht auf der Welt verbreitet.
Im Namen der Liebe wurden Kriege geführt, es wurde gemordet und gelogen.
Und dennoch:
Die feine Schwingung der Liebe ist in der Lage überschäumende und prickelnde Glücksgefühle zu erzeugen und kann sogar (zumindest zeitweise) den analytisch, logischen Verstand komplett aushebeln und lahm legen. (Was bei mir die Vermutung nahe legt, dass Liebe in der rechten Gehirnhälfte beheimatet ist.)

Die Liebe muss nicht mit komplizierten Worten erklärt werden, Du fühlst sie einfach.
Wenn Du geliebt wirst, erhältst Du ein sehr kostbares Geschenk, das an Dich persönlich adressiert ist.
Nach meiner Erfahrung ist Liebe auch nicht vergänglich. Du kannst die Liebe wegwerfen oder sogar mit Füßen treten, ohne dass sie bleibenden Schaden erleidet.
Auch wenn sich Liebe manchmal nicht als alltagstauglich erweist, muss sie deshalb nicht verleugnet oder abgetötet werden, sondern kann im Herzen bewahrt und gehegt werden.

Liebe kennt keine Bedingungen.
Wenn Du glaubst, dass die Liebe von äußeren Umständen oder bestimmten Eigenschaften abhängt, hast Du sie noch nicht erkannt.

Die Intensität der Liebe ist variabel. Sie hat viele verschiedene Gesichter.
Leidenschaftliche Liebe kann heiß brennen und sogar Schmerzen verursachen. Möglicherweise stellt sie sich in einer anderen Verbindung als sanft und fürsorglich dar. Liebe hat viele Spielarten und verlangt Deine Aufmerkamkeit. Wenn Du Deiner Liebe die Aufmerksamkeit entziehst besteht die Gefahr, dass sie sich verflüchtigt.

Häufig wird die Liebe verwechselt.
Liebe ist kein Besitztum, aber jeder hat Anspruch darauf.
Ebenso ist fremde Liebe kein Ersatz für fehlende Eigenliebe.

Ein gesundes Selbstverständnis und Selbstwertgefühl sind wichtige Voraussetzung, dass sich die Liebe in ihrer schönsten Spielart entfalten kann.

Liebe hat ein großes Wachstumspotential
Wenn Du mehr Liebe in Deinem Leben empfinden möchtest, empfehle ich Dir, mehr Liebe zu geben.
Sei liebevoll zu Dir und Deinen Mitmenschen.
Damit legst Du die Saat und kannst bereits nach kurzer Zeit neue Liebe ernten.

Nach meiner Ansicht trägt jeder Mensch die Saat der Liebe in sich. ...und wenn sie nicht gelebt oder verschenkt werden kann, sind häufig innere Blockaden die Ursache dafür.

Manche Menschen ziehen es vor, sich der Liebe zu versagen. Dabei spielt häufig die Angst vor Enttäuschung eine wichtige Rolle. Und dadurch wird statt der Liebe nur die Enttäuschung vermehrt.

Die Liebe dagegen blüht nur durch teilen und weitergeben auf. Wenn Du sie für Dich behalten möchtest, verkümmert sie und geht ein.

Genug der Worte über die Liebe!
Die Zeit lässt sich sinnvoller verwenden, als über die Liebe zu reden ;-)
Mein Tipp:
Geh jetzt sofort los und zeige einem Menschen dass Du ihn liebst.
Worte allein genügen nicht um Liebe zu teilen. Schneller und besser funktioniert die Vermehrung der Liebe durch Taten.

Ich wünsche Dir prickelnde, stürmische, sanfte, bedingungslose und fürsorgliche Liebe,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

trinergy3 hat gesagt…

Einfach wunderschön, du LIEBE! :)
Heute startet mein NLP-Master Live-Seminar, 9 Tage lang - daher habe ich nicht viel Zeit zum Posten und Kommentieren, aber deine Zeilen haben mich sehr berührt und sagen all das aus, was ich FÜHLE...
LIEBE IST. Auch in mir. Alles ist in mir. Und wenn ich Liebe gebe, wird sie mehr in mir, wird zu einem Meer der Liebe in mir... Fühlt sich gut an! Ich werde jetzt im Seminar gleich wieder zu teilen beginnen :)
Herz-lichsten Dank für deine Zeilen, Elisabeth

Dori hat gesagt…

Liebste Gaba,

heute ist wieder so ein Tag, wo ich vor lauter Liebe überlaufe und die ganze Welt umarmen könnte.

Du hast sehr schöne Worte gefunden, die einzelnen Facetten der Liebe zu beschreiben.

Ich habe alles wiedererkannt, da schon einmal gelebt und gefühlt.

DANKE für die Liebe, die aus jedem einzelnen deiner Worte zu spüren ist.

Besser und besser...

Sonnige Grüße

Dori

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba, da kann ich mich meinen beiden lieben Vorrednerinen anschliessen. Ein wunderschöner Beitrag von Dir. Am besten gefällt mir: Wenn Du mehr Liebe in Deinem Leben empfinden möchtest, empfehle ich Dir, mehr Liebe zu geben.

Das realisieren so viele Menschen nicht und sie konzentieren sich leider nur auf ihren Mangel an Liebe und ziehen somit noch mehr Sehnsucht und Mangel an.

"Gehe los und zeige einem Menschen, dass Du ihn liebst"- ich darf hinzufügen: Und fang bei Dir selbst an!

liebevolle Grüsse Andrea

p.s. der link zu Frank funktioniert leider nicht...

Norbert Glaab hat gesagt…

Hallo Gaba
ich habe gerade Deinen Tipp befolgt,
und mir eine Ohrfeige abgeholt.
Was ist da wohl schief gelaufen??

Zum Vorgang:
Ich habe, Deinen Rat befolgt,der Nachbarin gesagt, dass ich sie liebe. Da hat mir meine Frau eine Schelte verpasst.:-O

Gabaretha hat gesagt…

Wie schön, die drei Sonnenfrauen aus drei Ländern haben sich hier beim Thema Liebe eingefunden ;-)

Liebe Elisabeth,
ich wünsche Dir ein liebevolles und himmlisches Seminar, mit lieben Menschen die auch teilen wollen.

Liebe Dori,
Dir wünsche ich ein Wochenende mit Auf- und Anregung und wundervoller Entspannung hoffentlich bei heißen Sommertemperaturen und cooler Musik. Let the good times roll!

Liebe Andrea,
vielen Dank für den Tipp mit Franks Link. Auch Dir wünsche ich ein himmlisches Wochenende in die wundervolle Schweiz mit allem was für Dich dazu gehört.

Vielen Dank ihr lieben Sonnenfrauen für Eure schönen und gescheiten Worte und für die Liebe, die ihr mir damit schenkt.

Sonnige (tatsächlich sonnige!) Grüße aus dem schönen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Norbert,
Du bist heute hier als Sonnenmann für uns da, ja? ;-)

Ich finde es Klasse, dass Du Deiner Nachbarin Deine Liebe gezeigt hast. Vielleicht war es höchste Zeit mal Klarheit zu schaffen? ;-) Und Deine Frau sollte Dich nicht dafür schelten, sondern dankbar dafür sein, dass Du so ein guter und ehrlicher Mann bist.

Liebe mit Exklusivvertrag?
Gibt es so etwas wirklich?
Wie ich in meinem Post versucht habe darzustellen, erlebe ich sehr viele verschiedene Spielarten der Liebe, die sexuelle Liebe ist nur eine einzige (ich gebe zu nicht unwichtige) Art. Und warum ist eigentlich genau die so "verpönt" und verboten?
Handelt es sich dabei möglicherweise um Glaubenssätze, die für manche nützlich und für andere andere wiederum hinderlich sind?
Ich freue mich, dass Du Liebe verbreitest, indem Du sie mit Deiner Nachbarin und mit uns teilst (natürlich auf rein nachbarschaftlicher und auch rein "bloggerischer" Ebene).
Alles Liebe und ein liebevolles Wochenende wünsche ich Dir,
besser und besser,
Gaba

Wally hat gesagt…

Danke. Du und Dein Blog, ihr seid eine echte Bereicherung für mich.
(Das Thema passt.)

Diesen Spruch hier finde ich dafür auch passend:

http://www.berlingrusskarten.de/Affirmationskarten/data/media/11/liebegeben.jpg

Lieben Dank
und Gruß,
Wally

Gabaretha hat gesagt…

Vielen Dank liebe Wally,
Du und die anderen Leser sind auch eine große Bereicherung für mich. Und dennoch bin ich der größte "Nutznießer" meines Blogs: Ich sortiere beim Schreiben immer wieder meine Gedanken und erinnere mich worauf es ankommt.
Übrigens: Der Spruch auf der Karte ist wirklich sehr treffend und schön.
Sonnige Grüße ins schöne Berlin,
besser und besser,
Gaba

Wally hat gesagt…

Sorry, jetzt muß ich doch nochmal etwas schreiben, weil ich "..." doch das wichtigste vergessen habe zu schreiben :) (beim Einkaufen passiert mir das ebenfalls manchmal so ;) ) Also das wichtigste, bzw. das "Thema" für mich, seit einiger Zeit, ist:

"LIEBE IST DIE BESTE UND GRÖSSTE MOTIVATION!"

(Bei MIR ist es jedenfalls so!)

Liebe und/oder Leidenschaft, kann man sagen, denke ich.(nicht nur zum Partner etc.)

Ja, beim Schreiben kommen neue Gedanken - du weißt aber im Leben SEHR gut, worauf es ankommt, ich kann viel von dir lernen, darum schaue ich jetzt immer neugierig hier rein in dein Blog. Danke nochmal.

Deine Kommentarschreiber sind auch alle gut, da sieht man mal wieder das LOA-Gesetz bzw. Gesetz der Anziehung - Gleiches zieht Gleiches an. Dann hoffe ich, bald ziemlich Gleich mit euch zu werden :) und doch individuell.

lg Wally

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Wally,
vielen Dank für Deinen "Nachtrag". Du bist längst "gleich" und "individuell" und ich freue mich riesig, dass Dir meine Gedanken gefallen. Vielen Dank für so viel positives Feedback.
Alles Liebe,
Gaba

Dori hat gesagt…

Das Leben sollte eine einzige Feier sein.

Sambagrüsse aus Neuss für Dich, liebste Gaba, und ein tolles Seminarwochenende.

Dori

Gabaretha hat gesagt…

WOW! Vielen Dank liebe Dori,
ich liiiieeeebe Samba! (..und Rhumba und Bossanova und..und..und)
Aus Deinen Worten sprüht die gute Laune! Wie schön!
Ich freue mich schon riesig auf morgen und ganz besonders auf das nächste Training in Düsseldorf, wenn wir uns endlich mal "live" umarmen können ;-))))
Nächtliche Grüße aus dem sambalosen Isartal ;-(
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.