1. Juli 2008

Angst essen Seele auf...


...lautet der Titel eines Kultfilmes von Rainer Werner Fassbinder aus den siebziger Jahren.

In diesem Film geht es um die Akzeptanz und Diskriminierung von Minderheiten.

Vieles hat sich seit dieser Zeit verbessert.
...und dennoch:

Angst regiert das Leben vieler Menschen.
Unbekanntes oder Fremdes löst häufig Unsicherheit und in der logischen Folge, Ängste aus.

Angst wird von Vielen als lähmend, bedrückend, sogar schmerzhaft und in jedem Fall als unangenehm empfunden. Wer Angst hat, leidet häufig unter Spannungskopfschmerz, Herzrasen und empfindet auf verschiedene Weise Druck.

Entspannung hilft immer.

Wenn Du Angst empfindest, konzentriere Dich auf Deinen Atem.

Atme tief ein und fühle, wie Deine Lungen sich mit guter, reiner Luft füllen. Versuche bis tief in den Bauchraum einzuatmen. Dann atme langsam und ruhig wieder aus, bis alle Luft aus Deinem Körper entwichen ist. Und dann atme tief ein...

Konzentriere Dich auf Deine Augenlider. Entspanne Deine Lider und die Haut die Deine Augen umgibt. Lass dieses gute Entspannungsgefühl durch Deinen ganzen Körper wandern - durch Schultern, Arme, Hände, Brust, Bauch, Beine und Füße - bis die Entspannung ganz unten bei Deinen Zehen angekommen bist.

Wenn es Dir gelingt Dich zu entspannen, können Dir möglicherweise folgende Fragen dabei behilflich sein, Deine Angst klar zu erkennen und sogar aufzulösen:
  • Was fühlst Du? Kannst Du Dein Gefühl klar und präzise beschreiben?
  • Was nimmst Du wahr? Wovor fürchtest Du Dich?
  • Ist dieses Gefühl für Dich nützlich? Wovor soll es Dich schützen?
  • Wäre es möglich, dass Du diese Situation falsch verstehst oder interpretierst?
  • Würden andere Menschen in der gleichen Situation ähnlich reagieren?
  • Möchtest Du dieses Gefühl ablegen oder verändern?

Mit kreativer Imagination und Visualisierung kannst Du Dein Gefühl modellieren und schließlich auf Deine eigene (gewünschte) Weise verändern.

Affirmation gegen Angst:
Ich bin sicher und beschützt. Ich habe keinen Grund mich zu fürchten.

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag voll herrlicher Sicherheit,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Norbert Glaab hat gesagt…

Hallo Gaba,
da triffst Du den Nagel auf den Kopf.

Immer wieder ist es die Angst, die uns hindert, erfolgreich und glücklich zu sein.

Zu erkennen, was genau in unserem Leben geschehen ist, lässt eine schnelle Veränderung zu.

Liebe Grüsse
Norbert :-)

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Norbert,
vielen Dank für Deine Zustimmung.
Ich freue mich, dass Du wieder uneingeschränkt online sein kannst.
Sonnige Grüße aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.