23. Juni 2010

Glück durch Aufmerksamkeit

Was tust Du gerade?
Ich meine, machst Du gerade was anderes "nebenbei", während Du hier liest?
Versuchst Du häufig viele Dinge gleichzeitig zu erledigen?
Wem oder was schenkst Du Deine volle Aufmerksamkeit?

Es gibt unzählige Angebote, die ständig um Deine Aufmerksamkeit buhlen.
Die neuesten Nachrichtenmeldungen, Fussballergebnisse, ein interessanter Film?
Lässt Du Dich leicht ablenken?
Denkst Du häufig über das nach, was Du demnächst tun willst?
...oder konzentrierst Du Dich voll und ganz auf das was Du jetzt tust?
Bist Du aufmerksam zu Dir?

Meine Meinung:
Energie folgt Deiner Aufmerksamkeit.
Wenn Du Deine Aufmerksamkeit verteilst, verteilst Du gleichzeitig Deine Energie.
Wenn Du Dich mit vielen Aufgaben, Herausforderungen oder auch Vergnügungen gleichzeitig beschäftigst, könntest Du Dich möglicherweise verzetteln oder verlieren. Sehr oft können durch "Multitasking" Gefühle der Unzufriedenheit entstehen und wachsen.
Im Gegensatz dazu können tiefe Glücksgefühle entstehen, wenn Du Deine ungeteilte Aufmerksamkeit  bewusst auf Deine Aufgaben lenkst (Schnellkurs: The flow)

Mein Tipp:
Ungeteilte Aufmerksamkeit.
Lenke Deine Aufmerksamkeit bewusst auf ein Thema und schalte alle Störfaktoren und Nebentätigkeiten ab.
Vereinbare (vorher) mit Dir, wie lange Du Dich mit diesem Thema beschäftigen möchtest und versprich Dir selbst eine Belohnung fürs Durchhalten.
Konzentration ist Übungssache.  
Regelmäßige Meditation hilft Dir (neben vielen anderen positiven Wirkungen) dabei Deine Aufmerksamkeit und Energie zu bündeln und zu fokussieren.

Ach ja....heute abend gibt es ja wieder Ablenkung pur.
Ich wünsche allen Fußball-Begeisterten schöne Torszenen und gute Gefühle.
Die Energie folgt ja bekanntlich immer der Aufmerksamkeit!

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Gaba,

eine gute Anregung, danke dir!
Sehr oft versuchte ich immer wieder mehrere Dinge gleichzeitig zu tun, hatte ein schlechtes Gewissen, weil ich "eigentlich" etwas anderes tun sollte...
Jetzt nehme ich mir bewusst Zeit dafür - und genieße. Und tue dann wieder etwas anderes. Eines nach dem anderen. Wenn ich esse, esse ich. Wenn ich gehe, gehe ich... :)

Alles Liebe zu dir und toi toi toi für heute Abend!!!
Elisabeth :)

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
vielen Dank für Deinen lieben Besuch und Deine Zustimmung.
Ja, wenn ich sitze, sitze ich ;-)
daran hab ich beim Schreiben auch gedacht...
...und übrigens: Danke für Deine Wünsche ...allerdings bin ich vermutlich der größte "Fussballmuffel" den Du Dir vorstellen kannst ;-))
Nach dem Spiel wurde es tatsächlich laut im Isartal...aber jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt ;-)
Ich sende Dir sonnige Sonnengrüße (heute war sie tatsächlich mal zu sehen) und wünsche Dir eine gute N8.
Besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.