12. Dezember 2009

Spielregeln und Vorschriften

Hältst Du Dich an alle Spielregeln und Vorschriften?
Ist eine Vorschrift für Dich gleich Gesetz?
Fragst Du Dich manchmal auch wofür eine Vorschrift nütze ist?
Brichst Du manchmal absichtlich die Spielregeln?

Die Welt ist voll von Spielregeln und Vorschriften.
Von "nicht aus dem Fenster lehnen" über "Geschäftsordnung" bis zur "Anleitung zur Steuererklärung" ist das gesamte Leben durch Spielregeln und Vorschriften organisiert.

Hältst Du Dich an alle Regeln und Vorschriften?
Denkst Du manchmal über Sinn und Zweck einer Spielregel nach?

Meine Meinung:
Spielregeln und Vorschriften wurden einst erdacht und erfunden, um ein Miteinander möglich zu machen und Chaos zu vermeiden.
Nach meiner Meinung sind Regeln und Vorschriften sinnvoll und zweckmäßig, die zum Wohle aller Beiteiligten wirken.
Sehr häufig werden Regeln und Verbote aus dem Wunsch nach größerer Sicherheit aufgestellt.
Fühlst Du Dich sicherer durch Regeln und Verbote?
Welchen Schutz erwartest Du durch Regeln und Verbote?

Nach meiner Ansicht ist es gelegentlich sinnvoll Spielregeln und Verbote manchmal auf den Prüfstand zu stellen und in hellem Licht zu betrachten:

Wer hat die Regel (oder das Verbot) erstellt oder erfunden?
Welcher Sinn und Zweck wird dadurch verfolgt?
Wem nützt das?
Wer hat Vorteile davon?
Welche Wirkung erzeugt diese Regelung?
Welchen Nutzen hast Du oder die Allgemeinheit dadurch?

Wenn Spielregeln nur einer einzelnen Gruppe nützen, anderen jedoch offensichtlich schaden oder deren Freiheit einschränken, sollte diese Regel nach meiner Ansicht durch eine bessere (zum Wohle aller) ersetzt werden.
Nach meiner Beobachtung wird unermesslich viel Lebenszeit und -energie dafür verwendet, Regeln und Vorschriften zu erfinden, umzusetzen, zu lernen und schließlich einzuhalten.

Mein Traum ist eine Welt, die nur eine einzige Regel braucht, die jeder, der darin wohnt nach bestem Wissen und Gewissen beachtet:
"Was Du nicht willst, das man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu."

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit guten Spielregeln zum Wohle aller Beteiligten und lieben Menschen, die so handeln, dass es keine Verbote oder Regelungen braucht.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

lover-of-life hat gesagt…

Zielgerichteter formuliert:

Denke über andere so, wie Du Dir wünschst, dass sie über Dich denken. Und denke auch über Dich selbst in einer Art und Weise, die Dir gut tut!

Fühle mit anderen so, wie Du möchtest, dass sie mit Dir fühlen. Und fühle auch mit Dir selbst in einer Art und Weise, die Dir gut tut!

Sprich über andere so, wie Du willst, dass sie über Dich sprechen. Und sprich auch mit Dir selbst in einer Art und Weise, die Dir gut tut!

Behandle andere so, wie Du hoffst, dass sie Dich behandeln. Und behandle auch Dich selbst in einer Art und Weise, die Dir gut tut!

Alles Liebe,
Jürgen

Gabaretha hat gesagt…

Vielen Dank lieber Jürgen, für die schöne Ergänzung der ich von ganzem Herzen zustimmen kann.
Sonnige Grüße aus dem Isartaler Schnee,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.