28. November 2009

Entspannt vorwärts

Verläuft Dein Leben geradeaus?
Oder gibt es viele Kurven und Weggabelungen?
Kannst Du nach Deinen Wünschen die Richtung verändern?
...oder ist Deine Wegstrecke von eingefahrenen Schienen vorgegeben?

Alles kann - nichts muss.
Du entscheidest, wie Du Dich vorwärts bewegen möchtest.
Es gibt keinen ausschließlich richtigen oder falschen Weg.
Du triffst die Wahl - und suchst Dir Deinen weiteren Weg aus.
Ob Dir der Weg gefällt oder nicht, liegt häufig aus dem Blickwinkel aus dem Du ihn betrachtest.
Alle Wege führen vorwärts.
Du kannst ein Weilchen rasten und stehen bleiben...und dann geht es weiter.
Du bestimmst das Tempo und die Fahrtgeschwindigkeit.
Du kannst Dich jederzeit dafür entscheiden eine kleine Pause einzulegen und zu rasten.
Vermutlich kommst Du dann wieder schneller weiter.

Übrigens:
Auch Schienen können sich gabeln und dadurch die Richtung Deines Lebenszugs verändern.
Du brauchst nur die richtigen Signale dafür setzen.

Ich wünsche Dir gute Blickwinkel, die Deine Aufmerksamkeit auf die Sonnenseite lenken.
Schönes Wochenende!
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba,

mein Leben verläuft sicher auch einmal im Zickzack oder ich muss an einer roten Ampel vor einer Abzweigung in die "Warteschleife", die grobe Richtung jedoch ist vorwärts...und in der letzten Zeit sogar mit mehr "Tempo" und "Kraft"...

Auch hier behaupte ich wieder, der eingeschlagene Weg ist der richtige, auch wenn er sich vermeintlich als Fehler entpuppt, denn im Moment der Entscheidung war er "meiner"...Und wenn ich dann merke, ups, das fühlt sich nicht gut und richtig an, dann beginne ich mit der Umgestaltung, dass es für alle passt.

Natürlich hast Du recht, wenn Du in Deinem letzten Kommentar an mich zwecks Um-Wünschen schreibst, dass es manchmal schwierig ist wegen der Verantwortung anderen gegenüber, da stimme ich Dir zum, es ist sehr wichtig, achtsam zu wünschen und achtsam Entscheidungen zu treffen.

Auf der anderen Seite- haben diese "anderen Menschen" dann nicht auch den erreichten Zustand "angezogen"? Da denk ich gerade viel drüber nach. Denn aus einer Situation mit 2 Menschen können eben auch 2 Menschen lernen und wachsen...

Nachdenkliche Grüsse aus dem seit heute Nacht endlich tieftiefverschneiten Engadin,
Andrea

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Andrea,
vielen Dank für Deine lieben Worte.
Aus Deinen Zeilen kann ich förmlich Kraft und Energie fühlen...und ich finde, das fühlt sich sehr gut an.
Auch Deinen Blickwinkel, dass wir alle verbunden sind und jeder sich das "Seine" anzieht, finde ich wunderschön ...und mit den "Bestellungen zum Wohle aller Beteiligten" befinden wir uns ganz bestimmt auf einem guten Weg.
Nach meiner persönlichen Erfahrung ist es allerdings sehr wichtig, beim bestellen und umbestellen das Bewusstsein "zum Wohle aller" sich immer wieder in Erinnerung zu rufen, um die passenden outfits zu bestellen. Viele unnütze (und vielleicht anstrengende) Umbestellungen können nach meiner Ansicht vermieden werden, wenn die Aufmerksamkeit sich auf das Gefühl (was will ich sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen) zu konzentriert.
Ich wünsche Dir viele schöne Bestellungen, die Du ganz bald hören, riechen, schmecken, sehen und auch fühlen kannst.
Sonnige Grüße ins Schnee-Engadin,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.