10. Oktober 2008

Happy weekend! - Rezept



Hast Du schon was fürs Wochenende vor?
Bist Du schon total verplant?
Oder hast Du noch keinen Schimmer wie Du Dein bevorstehendes Wochenende verbringen willst?

Solltest Du noch nach einem hübschen Programm für die kommenden beiden Tage suchen, empfehle ich Dir, mal ganz bewusst ein Glückswochenende zu veranstalten.

Vielleicht kann Dir mein nachfolgendes Rezept zur Zubereitung eines Glückswochenendes behilflich sein:


Man nehme:
  • Eine klare Entscheidung für Glück.
    Glück ist in den seltensten Fällen von unvermutet auftretenden Ereignissen abhängig. Du stehst am Steuer Deines Lebens und kannst Dich ganz bewusst entscheiden, Deine Wahrnehmung auf Glück auszurichten. Nur wer seine Entscheidung dem "Zufall" oder anderen Mitmenschen überlässt, muss eben nehmen, was übrig bleibt.

  • Eine große Portion gute Gefühle:
    Gute Gefühle entstehen, wenn Du sie selbst auslöst und herbeirufst. Eine wirkungsvolle Technik dafür ist das Kramen in Deinen positiven Erinnerungen.
    Wobei fühlst Du Dich gut?
    Welche Musik löst gute Feelings in Dir aus?
    Gibt es einen Platz, an dem Du Dich ganz besonders wohl fühlst?
    Gibt es bestimmte Bilder oder Gegenstände einen Trigger, der gute Gefühle in Dir aufsteigen lässt?
  • Eine volle Packung Entspannung:
    Nicht nur die äußeren Einflüsse zählen.
    Seele baumeln lassen auf der subjektiven (inneren, nicht physikalisch messbaren) Dimension ist sehr preiswert und schnell durchführbar:
    Beispiel: Entspannung im Regenbogengarten. Hier kannst Du Dir eine geführte Entspannungs- und Energiemeditation herunterladen. (Mit Rechtsklick "...speichern unter.."
    Natürlich musst du Deine Entspannung nicht auf diese Übung begrenzen, sondern kannst Du Dir auch selber was Schönes einfallen lassen...
  • Eine Prise sinnlicher Genuß:
    Gönne Dir ein sinnliches Pflegeprogramm für all Deine Sinne.
    Ein duftendes Schaumbad, eine Wohlfühlmassage und auch leckeres Essen sind wirkungsvolle Zutaten um glückliche sinnliche Erfahrungen einzuheimsen.
    Sicher hast Du viele sinnliche Vorlieben, die während der Arbeit zu kurz kommen und am Wochenende ausgiebig gehegt und gepflegt werden könnten.
  • Eine Handvoll angenehmer Aktivitäten:
    Ein Wochenende ohne Vorhaben, könnte in Gefahr geraten langweilig zu werden.
    Radfahren, schwimmen gehen, tanzen, Musik machen, spazieren gehen oder auch kulturelle Events kannst Du ganz nach Gusto wie bunte Gewürze zu Deiner Wochenend-Komposition hinzufügen.
    Achtung: Das richtige Maß ist sehr entscheidend für das Gelingen.
    Manchmal ist weniger mehr.
    Wichtig ist ausschließlich, dass die Aktivität Dir Spaß macht und Dich körperlich oder geistig fordert.

Füge nun alle Zutaten nach Deinem Geschmack und eigenem Empfinden zusammen und gestalte Dir ein gutes und glückliches Wochenende!

Positive Nebenwirkung:
Glücksgefühle verschwinden nicht einfach mit dem Ende des Glückswochenendes. Wenn Du Dich glücklich fühlst, kannst Du auch Deine Arbeit positiver und stressfreier gestalten.

Ich wünsche Dir ein (ent-)spannendes und glückliches Wochenende,
besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe gaba, mit Deinen Vorschlägen kann ich ein Wochenende sehr schön im Hier und jetzt verbringen... Dankeschön... LG Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Vielen Dank lieber Ray!
Ich freue mich, dass Du mich hier besucht hast und wünsche Dir ein himmlisches Wochenende ganz nach Deinem Geschmack.
Alles Liebe,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.