21. März 2010

Schwach oder stark?

Bist Du stark?
Fühlst Du Dich stark?
Liebst Du es, stark zu sein?
Wie fühlst Du Dich, wenn Du mal schwach bist?
Was tust Du, wenn Du Dich stärken möchtest?
Wie gehst Du mit Deinen Schwächen um?

Stark oder schwach?
Nach meiner Auffassung liegt es sehr häufig ausschließlich am eigenen Blickwinkel, was als stark oder schwach empfunden wird.


Vermutlich stimmst Du mir zu, wenn ich behaupte, dass jeder Mensch über Stärken und auch Schwächen verfügt.
...und was als stark emfpunden wird, steht in der persönlichen Werteskala häufig weit oben...

Welche Deiner Eigenschaften empfindest Du als stark?
Welche Eigenschaften empfindest Du als schwach?
Wie gehst Du mit Deinen Stärken und Schwächen um?

Sehr häufig lässt sich beobachten, dass viele Menschen ihre Aufmerksamkeit auf  (vermeintliche) Schwächen lenken. ...und genau daraus können nach meiner Auffassung viele Schwierigkeiten entstehen.
Beispiel:
Herr S. arbeitet als Abteilungsleiter in einem Gewerbebetrieb.
Seine Stärken liegen offensichtlich in der Kommunikation und er ist ein ausgezeichneter Verkäufer. Seit vielen Jahren erzielt er gute Umsatzzahlen und erarbeitet gute Gewinne für seinen Arbeitgeber.
Herr S. ist ein Morgenmuffel  und kommt morgens schwer aus dem Bett und daher häufig einige Minuten zu spät. Sein Hauptabteilungsleiter (erst seit kurzem sein Vorgesetzter) ist Frühaufsteher und kann das Verhalten von Herrn S. nicht verstehen und fühlt sich dadurch gestört.
Es gibt häufig Diskussionen und sogar eine Abmahnung wurde Herrn S. bereits erteilt.
Herr S. fühlt sich durch die innerbetrieblichen Schwierigkeiten unter Druck und dadurch leidet seine Arbeitsleistung und dadurch auch seine Verkaufszahlen.

Was denkst Du?
Ist es sinnvoll, dass Herr S. sich auf seine Unpünktlichkeit konzentriert?
Wäre es für die Firma nicht besser, großzügig über Herrn S. Unzulänglichkeit hinweg zu sehen...und sich statt dessen an seinen guten Erfolgen, die dem gesamten Unternehmen zugute kommt, zu freuen?

Meine Meinung:
Wenn Du versuchen willst alle Eigenschaften, die Du als Schwächen einstufst, auszumerzen und zu verbessern, wird Dir wenig Zeit für Deine Stärken bleiben.
Wenn es Dir statt dessen gelingt Deine Aufmerksamkeit bewusst auf Deine Stärken zu lenken, wirst Du Deine Fähigkeiten dadurch verbessern und Deine gesamte Persönlichkeit stärken.
Gute Gefühle entstehen, wenn Du Deine Stärken leben kannst und damit Erfolge erzielst.

Affirmationen zur Steigerung der Stärke:
Ich liebe und akzeptiere mich, so wie ich bin.
Ich bin stark und freue mich, dass ich meine eigene Stärke fühlen und leben kann.
Ich nutze meine Stärke und helfe Schwächeren dabei ihre Stärken zu finden.
Ich bin dankbar für alle Stärken, die ich bereits an mir entdecken durfte.
Ich fühle mich wohl in meiner Haut und bin stark und kräftig.
Jeden Tag geht es mir in jeder Hinsicht besser und besser und besser.


Übrigens:
Bis zum 31. März kannst Du noch bei der Blogparade "schwach oder stark" mitmachen.
Über Deine Gedanken und Blickwinkel freue ich mich sehr!
Bisher sind schon einige interessante Kommentare und auch Veröffentlichungen eingetroffen:

Lydia, Ray Gratzner, Marion, zentao, Lothar Seifert und Lilie haben bereits sehr inspirierende und interessante Kommentare und Blogbeiträge zum Thema veröffentlicht.
Herzlichen Dank dafür!
Wenn Du magst kannst Du ja eine kleine Blogrunde zum Schnuppern und Schmökern drehen.

Ich wünsche Dir gute und starke Gedanken und viele starke Eigenschaften, die Du zum Wohle aller Menschen einsetzen kannst.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

lichtundliebe-blog.de hat gesagt…

Liebe Gaba,

immer wieder bin ich - in den letzten Wochen - auf deine Kommentare auf mir lieb-gewonnenen Blogs getroffen.

Heute nun bei Norbert und es scheint mir an der Zeit, dass ich einmal auf deinem Blog vorbei schaue.

Das habe ich jetzt getan und ich sehe und fühle, dass ich hier noch einges vor mir habe, so dass ich mir erst einmal in Ruhe deine Artikel ansehe um zu sehen, zu welchem Artikel ich - ganz in Ruhe - am liebsten meinen Kommentar abgeben möchte, denn das fällt mir momentan nicht leicht.

Auch scheint es mir an der Zeit, dass wir uns "näher" kommen. Falls du es magst.

Herzliche Grüße

Doris

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Doris,
vielen Dank, dass Du meiner "Spur" gefolgt bist und vielen Dank für Deine lieben Worte.
Ich freue mich riesig, dass Du Dich mit meinen Gedanken und Blickwinkeln beschäftigen und auseinander setzen magst und werde mich gleich auch mal auf Deinem Weblog umsehen.
Ich freue mich, wenn Du mich wieder besuchst...und wünsche Dir einen schönen Sonntag voller Licht und Liebe.
Besser und besser,
Gaba

Babsi hat gesagt…

liebe gaba

ich hab erst jetzt leider dein aufruf gesehn, das war genau die zeit wo ich kaum hier war. mir gehn grade so einige gedanken durch den kopf und auch ich werde noch etwas dazu veröffentlichen
liebste montagsgrüße aus dem grauen wien
babsi

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba,

jetzt bin ich auch online mit meinem Beitrag zu Deinem Thema:-) Hat Spass gemacht, mich damit zu beschäftigen.

Dein Bespiel würde mich als Chef in Gewissenskonflikte bringen: ich bin absolut dafür, sich auf die Stärken von Herrn S. zu konzentrieren. Wenn er jedoch als Abteilungsleiter mit Vorbildfunktion nicht püntklich ist und das akzeptiert würde, wäre das für die Angestellten nicht stimmig, von denen ja Pünktlichkeit verlangt wird.
Oder es werden gleitende Arbeitszeiten eingeführt...

Ich hab es da als Waage mit meinem Gerechtigkeitssinn nicht so leicht:-)

Wir haben einen Lehrling, der sehr sehr gut arbeitet; der hat das Problem mit dem Zug morgens, wenn er pünktlich kurz vor 8 dasein sollte, müsste er sehr sehr viel früher aufstehen. Weil er aber so ein "Braver" ist, darf er jeden Morgen erst um 8.10 beginnen. Das ist eine Abmachung, er schätzt sie sehr und die ist für alle anderen Mitarbeiter auch völlig ok. Bin ich jetzt abgeschweift?:-)

Ganz liebe Grüsse für Dich, Andrea

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
bis zum 31.ist ja noch viel Zeit! Ich freue mich schon sehr auf Deine Gedanken und Blickwinkel.
Sonnige Grüße ins schöne Wien (das ich auch in Grau sehr schön finde).

Liebe Andrea,
ich war gerade bei Dir und hab Deinen tollen Beitrag gelesen. Herzlichen Dank für Deine Gedanken und Inspirationen.
Aber dazu schreib ich Dir lieber auf Deinem Blog mehr.
Was das Beispiel mit der Pünktlichkeit betrifft, bin ich der Meinung, dass Regeln nicht angewendet werden sollten, wenn sie offensichtlich das Ergebnis verschlechtern.
Die Idee mit einer Einführung der Gleitzeit wäre nach meiner Ansicht für alle Beteiligten eine sehr gute Lösung. Zu einem solchen Blickwinkel gehört allerdings der Wunsch alles "besser und besser" zu gestalten und Flexibilität.
Ich danke Dir fürs Mitdenken und Mitmachen und wünsche Dir einen sonnigen Tag im schönen Silvaplana.
Viele liebe Grüße,
besser und besser,
Gaba

lichtundliebe-blog.de hat gesagt…

Liebe Gaba,

ich finde dass deine "Blog-Parade" eine wunderschöne Idee ist und werde mich dieser Parade sehr gerne anschließen, auch wenn ich sonst kein Fan von Paraden bin.

Meinen Artikel werde ich am 24. März in meinem "Licht & Liebe-Blog" (habe ja zwei Blogs) online stellen.

Ich bin da ganz mutig und bin sehr gespannt, wie mein Beitrag von den Lesern und Bloggern wohl aufgenommen wird.

Doch, ich bin gerne mutig und bin mir sicher, dass das Gesetz der Anziehung nur gutes in mein Leben bringt.

Herzliche und sonnige Grüße - aus Kerpen im Rheinland -

Doris

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Doris,
ich freue mich schon sehr auf Deine Gedanken und Blichwinkel.
Ich finde, Mut zu haben ist eine wichtige Eigenschaft, die das Leben besser und besser gestaltet
...und das Gesetz der Anziehung funktioniert immer - in allen Lebensbereichen und in jeder Hinsicht. Gedanken werden zu Worten und Taten.
Bitte setze nach Deiner Veröffentlichung einen Link in die Kommentare, damit Du gut gefunden werden kannst.
Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag und sende liebe Grüße aus dem sehr sonnigen Isartal,
besser und besser,
Gaba

lichtundliebe-blog.de hat gesagt…

Liebe Gaba,

deinen Hinweis zum "Link" setzen in den "KOMMENTAREN" habe ich jetzt nicht wirklich verstanden.

Ich habe meinen Artikel mit einem Link zu deiner Seite begonnen und versehen, das sollte dann doch funktionieren, oder ?

Falls nicht, dann kläre mich bitte auf, ich stehe dann da wohl irgendwie auf der "technischen Leitung" und blogge ja erst seit Januar, heißt so gut kenne ich mich da noch nicht aus, doch:

"Es wird von Tag zu Tag - in jeder Hinsicht - besser und besser."

Ein schönes Zitat (unbekannter Herkunft), das hier in meinem Büro schon seit mehr als 20 Jahren an der Wand hängt. Es ist schon fast vergilbt, doch es hindert mich nicht daran, dieses "Mantra" jeden Tag zu zelebrieren und mich daran zu erinnern und ich habe es zu meiner Seelen-Aufgabe gemacht.

Vielen Dank und herzliche Grüße


Doris

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Doris,
der Urheber des Glaubenssatzes: "Jeden Tag geht es mir in jeder Hinsicht besser und besser" ist Émile Coué. Mein Lehrer José Silva hat diesen Glaubenssatz in das UltraMind ESP System integriert und weil er mir so gut tut und gefällt, hab ich ihn zu meinem Gruß und Motto ausgesucht.
Das mit dem Link ist nur eine kleine Bitte - also einfach die Internet-Adresse in einen Kommentar zu schreiben, damit die Leser die Möglichkeit haben bei Dir auf Deinem Blog vorbei zu schauen ...ich werde zum Schluß dieser Blogparade ohnehin eine "Nachlese" veröffentlichen, in der ich alle Veröffentlichungen mit Links in einem Beitrag zusammen fasse.
Vielen lieben Dank für Deine Mühe und immer ...
besser und besser,
Gaba

lichtundliebe-blog.de hat gesagt…

Liebe Gaba,
das führt jetzt hier etwas zu weit, dafür hatte ich dir eine Mail geschickt.

Doch ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken. Endlich weiß ich nun, wer der Urheber meines Glaubenssatzes ist "Émile Coué" - was für ein schöner Name - passend zum Zitat.

Ich habe dich heute auf meinen Blogs "verlinkt", denn es ist mir sehr wichtig, dass möglichst viele Menschen deine wertvollen Artikel lesen.

In meiner Mail hatte ich dich übrigens NICHT gebeten, dass DU - mich - verlinkst, sondern ich hatte höflich angefragt, ob ich DICH verlinken darf.

Das ist schon ein wesentlicher Unterschied und ich erwarte KEINERLEI Gegenleistung dafür.

Ich arbeite - genau wie DU - im Auftrag all' derer die noch nicht wissen, wie es immer "besser und besser" sein kann und die interessierten und suchenden Menschen werden schon zu mir finden.

Von Herzen

Doris

P.S. Alles Weitere sollten wir vielleicht doch lieber per E-Mail erörtern, denn sonst wird deine Kommentar-Liste hier - unendlich - auch ein schöner Gedanke, gefällt aber nicht jedem Leser - mir übrigens auch nicht -.

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Doris,
Vielen Dank für Deinen Kommentar. Vielleicht hab ich mich missverständlich ausgedrückt...und wie Du schreibst, bist Du ja noch eine ganz "frische" Bloggerin - deshalb versuch ichs nochmal deutlicher ;-):
Ich möchte Dich und Deinen Beitrag gern in einer Nachlese zur Blogparade verlinken (und das hat auch nichts mit irgend einer Form von Gegenleistung zu tun).
Das ist bei Blogparaden so üblich, damit sich aus allen zum Thema gehörenden Gedanken, Meinungen und Blickwinkeln eine schöne Sammlung zusammen stellen lässt.
...und damit das gut gelingt, bitte ich Dich einfach darum, einen Link zu Deiner Veröffentlichung in einen Kommentar einzubauen.
Falls Du das aber nicht möchtest, ist das natürlich keine Bedingung oder irgend ein Zwang ;-)
Ich danke Dir für Dein Engagement und Deine Begeisterung, die sich deutlich in Deinen Worten fühlen lässt,
besser und besser,
Gaba

lichtundliebe-blog.de hat gesagt…

Liebe Gaba,

vielen Dank für deine Geduld und deine liebevolle Erklärung.

Ja, ich bin wirklich ein "Frischling" und kenne mich damit wirklich "NOCH" nicht aus, doch ich LERNE mit Leidenschaft gerne dazu.

Also dann, zum 1. Mal in meinem Leben nehme ich an einer BLOG-Parade teil und da werde ich dann - in einem der Kommentare, die ich zu meinem Post erhalte, einfach in der Antwort noch einmal einen Link zur Parade setzen.

Mein Gott, hoffentlich habe ich es jetzt endlich richtig verstanden.

Also dann - auf ein gutes Gelingen - ich freue mich schon sehr auf DEINE Blog-Paraden-Sammlung.

Von Herzen

Doris

P.S. SO, jetzt ist es aber genug. Ich bekomme gleich Besuch.

lichtundliebe-blog.de hat gesagt…

Liebe Gaba,

jetzt ist es also soweit, ich habe meinen 1. Artikel zu einer Blog-Parade veröffentlicht.

Hier mein Link: http://www.lichtundliebe-blog.de/

Ich bin sehr gespannt, wie meine lustige Betrachtungsweise bei den Lesern ankommt, doch nach dem so viele Andere es so ernst angegangen sind, war es meines Erachtens einmal wichtig etwas für die Gesundheit zu tuen.

Lachen - das soll ja recht gesund sein.

Also dann, bin ich jetzt mal gespannt - auch, ob das jetzt mit dem Link (rein technisch gesehen) funktioniert.

Falls nicht, dann ist es auch egal.

Mir hat es jedenfalls viel Freude bereitet an dieser (meiner 1.) Blog-Parade teil-genommen-haben-zu-dürfen.

Liebe Grüße
Doris

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Doris,
vielen Dank für Deinen Beitrag...und für Deine Mitwirkung.
Ich freue mich sehr, dass meine kleine Blogparade Dich zum Mitmachen inspirieren konnte - und ganz besonders weil es Deine allererste ist.
Ich wünsche Dir eine gute N8 und schicke einen Sonnenstrahl aus der Isartaler Nacht,
besser und besser,
Gaba

Irene hat gesagt…

Liebe Gaba,

auch ich habe mich von deiner Blogparade inspirieren lassen und mir zu meinen Stärken und Schwächen Gedanken gemacht.

Zu lesen ist das ganze hier:
http://www.blog.online-erfolgreich-sein.de/2010/03/von-starken-und-schwachen/

Viele liebe Grüße
Irene

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Irene,
vielen Dank! Ich freue mich sehr, dass Du Deine guten Gedanken und Blickwinkel zur Blogparade beisteuerst.
Ich werde mich gleich mal auf Deinem schönen Blog umsehen.
Viele liebe Grüße aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.