15. Juli 2010

Schattensprünge

Lebst Du im hellen Licht?
...oder hast Du den Eindruck, dass Dein Leben sich vorwiegend im Schatten abspielt?
Gefällt es Dir dort, wo Du bist?
...oder wärst Du jetzt lieber wo anders?

Wo Schatten ist, gibt es auch Licht.
...und alles verändert sich ständig.
Die Erde dreht sich kontinuierlich weiter...
Wer sich in dieser Sekunde im Schatten aufhält, könnte schon bald im hellen Sonnenlicht sein (und ebenso umkehrt!)

Negativ oder Positiv?
Licht und Schatten gehören zu jedem Tag, wie auch zu jedem Leben dazu.
Die Wärme des Lichts spendet Kraft und Energie, während die Kühle des Schattens zum Nachdenken und Ausruhen einlädt.
...auch schöne Blumen brauchen Licht und Schatten zum Wachsen und Gedeihen.

Möchtest Du manchmal über Deinen eigenen Schatten springen?
Licht und Schatten gehören zu Dir und bedingen einander.
Ohne Schatten gibt es kein Licht!

In der Psychologie wird Schatten häufig als Instanz des Unbewussten (C.G.Jung) bezeichnet.
Der Schatten begleitet Dein Ich. Eigenschaften, die nicht bewusst wahrgenommen werden können, befinden sich im Schatten..

Was denkst Du?
Hältst Du es für sinnvoll unbewusste Eigenschaften im Dunkel des Schattens zu lassen?

Meine Meinung:

Alle Eigenschaften, unabhängig ob sie bewusst oder unbewusst erlebt werden, haben Einfluss darauf, wie Du Dich fühlst.
Unbewusste Erfahrungen und die sich daraus ergebenden Eigenschaften können sich zu unbewussten Blockaden (und hinderlichen Glaubenssätzen) entwickeln und Deinen Lebensweg möglicherweise stören oder beeinträchtigen.


Mein Tipp:
Schattensprünge
Was im Dunklen verborgen ist, wird gut sichtbar, wenn Du es ans Licht bringst.
In der tiefen Entspannung auf der Alpha-Ebene gelingt es Dir, den Zugang zu Deinen unbewussten Persönlichkeitsanteilen herzustellen und Information zu erhalten.
In der subjektiven Dimension kannst Du (durch regelmäßige Anwendung von aktiver Meditation) - ganz entspannt - ungünstige Blockaden aufspüren und auflösen und störende Glaubenssätze gegen bessere, hilfreiche Glaubenssätze austauschen.
Die genialen Fähigkeiten von Imagination und Visualisierung helfen Dir dabei, Deinen Alltag besser und besser zu gestalten.

Übrigens:
Ein meditativer Sprung über den eigenen Schatten schenkt Dir nebenbei (quasi als Zusatzprodukt) angenehme Gefühle und gute und anhaltende Entspannung für die täglichen Herausforderungen.

Mach das Beste aus Deinem Leben!
Besser und besser, 
Gaba

Kommentare:

blog.babsib.at hat gesagt…

liebste gaba
ganz ehrlich, im mom tummel ich mich gern im schatten lächel

ich finde es schön, wie du über die schattenseiten, die zu uns auch gehören wie licht, schreibst.

jede eigenschaft, ob gut oder schlecht (Wer sagt, was gut ist??) ist so wie unsere gefühle ein motor der uns antreibt und ausmacht.

natürlich versuch ich gern, meine für mich schlechten eigenschaften zu verstecken. doch ich bin nicht perfekt und wsill es auch nicht sein :)

kühlende grüße von babsi

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
vielen lieben Dank für Deine lieben Worte. Genau! Wer sagt was gut ist?
Jeder Mensch kann nur für sich selber herausfinden, was er möchte und braucht.
Nach meiner Auffassung ist Perfektion (ebenso wie vieles andere in der objektiven Welt) nur eine Illusion.
Kühle (aber herzliche) liebe Grüße in den schönen Wiener Backofen,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.