3. März 2008

Wer die Wahl hat...


Bayern hat gewählt.

In vielen Städten und Gemeinden ziehen neue "Oberhäupter" und Räte in die kommunalen Regierungsgremien ein und die alten müssen den Platz räumen.

In anderen Kommunen und Landkreisen steht die Entscheidung über die künftige Regierung noch aus und muss in zwei Wochen durch eine Stichwahl entschieden werden.

Freud und Leid liegt sehr eng beisammen.

Während einige sich im Glückstaumel an ihrem Wahlsieg freuen können, hadern andere mit einer Niederlage.
Maßgebend für den Wählerwillen und die heutigen Wahlergebnisse waren die Entscheidungen der Politiker während der vergangenen Wahlperiode.

Politik ist statisch. Veränderungen finden sehr langsam statt.
Nur alle sechs Jahre können einschneidende Veränderungen in Form von Wahlen eingeleitet werden.

Du aber, hast täglich die Wahl, wie Du Dein Leben gestalten willst. Du entscheidest was Du tun, oder lieber lassen willst.
Jeder neue Tag bietet Dir eine neue Chance auf Glück und Freude und hält unbekannte Erlebnsse für Dich bereit.
Heute könnte Dein Glückstag sein!

Wähle jeden Tag aufs Neue, welcher Lebensweg der richtige für Dich ist und mit wem und warum Du ihn beschreiten möchtest.
Nur wenn Du die aktiv die Richtung vorgibst, kannst Du Dein gewünschtes Ziel erreichen.
Wenn Du passiv bleibst, werden möglicherweise andere für Dich entscheiden und Dir die Richtung vorgeben.

Ich wünsche Dir glückliche, aktive Entscheidungen und entsprechend positive Ergebnisse.
Nimm Dein Leben selbst in die Hand!
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Norbert Glaab hat gesagt…

Das ist so im dualen System.
Freude kann man nur erkennen wenn es den Gegenpol gibt.

Wenn es kein Leid im Leben gäbe, würde es keine Kurskorrektur geben können.
Wie der Volksmund sagt:
Dem einen Freud, dem anderen Leid!

Viel Freud
Norbert:-)

lover-of-life hat gesagt…

Und im Gegensatz zu den Russen und Bayern haben wir WIRKLICH eine Wahl.

Gruß,
Jürgen

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Norbert,
vielen Dank für Deine Worte. Du hast meine volle Zustimmung. Wo es Licht gibt muss es immer auch Schatten geben.
Für den Einzelnen allerdings könnte sich ein "Einbruch" bei der Wahl (Misserfolg) emotional schmerzhaft darstellen und gehört nach meiner Ansicht nicht zu den angenehmen Erfahrungen.
Nicht immer gewinnt der "Bessere", sehr häufig geht der als Sieger hervor, der besser kommunizieren kann.

Lieber Jürgen,
vielen Dank für Deinen Hinweis. Die tägliche Wahl zu haben ist in der Tat ein großes Geschenk und sollte bewusst in vollem Umfang genutzt werden.
Jede Entscheidung ist besser, als lethargisches Warten und Aussitzen.

Liebe Grüße aus dem stürmischen Bayernland.
Besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,
Schön ist, dass ich eigentlich immer nur die richtige Wahl treffen kann, denn wenn ich es besser wüßte, dann würde ich doch das Bessere tun.

Leider fallen mir manchmal konkurrierende Ziele ein. Das wird dann ein wenig langwieriger.
Bis dann ;-)

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ray,
das ist ein sehr interessanter Gedanke.
Leider ist es durchaus nicht immer so, dass Menschen bewusst das Beste für sich wählen. Dafür sorgen die lästigen und unnützen Glaubenssätze, die sich hartnäckig im Unterbewusstsein festsetzen.
Ich denke für Dich sind weder die klaren noch die konkurrierenden Ziele kein Problem, dafür hast Du ja Deine Intuition.
Vielen Dank für Deine Anregung,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.