1. März 2008

Imagine...

...heißt ein unvergessener, legendärer Song, mit dem John Lennon im Jahr 1971 die ganze Welt aufforderte, von Frieden, Freiheit und Liebe zu träumen.




Wovon träumst Du?
Kannst Du Dir vorstellen, wie Dein ideales Leben aussehen soll?
Nutzt Du die wirkungsvolle Kraft Deiner Vorstellung?


Träume Dein Leben - und lebe Deinen Traum!

Imaginieren ist einfach.
Schließe Deine Augen und stell Dir mit all Deinen Sinnen erwünschte Ereignisse oder Dinge vor.

Nehmen wir mal an, Du träumst von einem Urlaub am Meer.
Benutze all Deine Sinne (sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen) um mentale "Bilder" von Deinem Traumurlaub zu erzeugen.
Wie sieht Dein idealer Urlaubsort aus?
Was siehst Du, wenn Du um Dich schaust? Strand? Bäume? Wasser? Menschen? Wie sieht der Platz aus, an dem Du Dich befindest?
Kannst Du die Brandung hören? Kinderlachen? Möwengeschei? Eine Schiffssirene? Gibt es andere Geräusche, die Du hören kannst?
Kannst Du die salzige Meeresluft riechen? Den Duft von Sonnenmilch? Welchen Geruch und Geschmack verbindest Du mit Deinem idealen Urlaub?

Kannst Du den warmen Sand unter Deinen Füßen fühlen? Oder die wärmende Sonne auf Deiner Haut?

Spiel mit Deinen Zehen ein wenig im warmen Sand!


Wenn Du imaginierst sendest Du mentale Bilder an Dein höheres Selbst (Unterbewusstsein, Universum, göttlicher Funken Schöpferkraft etc.) und übermittelst Deine Wünsche und Ziele.



Bekannte Anwendungsbeispiele für kreative Imagination:

Durch Imagination von friedlichen und ruhigen mentalen Bildern, kannst Du Dich mental erholen und neue positive Energie auftanken.

In der Psychotherapie wird Imagination (z.B. Verhaltenstherapie) speziell bei tiefenpsychologischen Verfahren eingesetzt, um positive Veränderungen zu gestalten.

Viele beruflich erfolgreiche Menschen besitzen starke, kreative Vorstellungskraft und stellen sich ihre erwünschten Ziele in allen Einzeilheiten vor.

Auch im Spitzensport und in der Raumfahrt ist Imagination ein probates Trainingsmittel, um die gewünschten Höchstleistungen zu erzielen.


Im tief entspannten Zustand (Alpha) kannst Du mit Imagination das universelle Gesetz der Anziehungskraft nutzen.



..."You may say that I'm a dreamer, but I'm not the only one. I hope someday you'll join us and the world will be as one ."



Ich wünsche Dir viele positve und angenehme Imaginationen, die sich 1:1 in Deiner Realität umsetzen lassen.

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Omu' legii hat gesagt…

I like John Lennon with imagine...

Gabaretha hat gesagt…

Hi omu legii,
thanks for your comment. I like this song also. As well the meaning of the lyrics.
Doresc o zi placuta.
Salutari la constanta,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.