30. Juni 2011

Verdrehte Welt? Ein Kopfsprung ;-)

Möchtest Du, dass alles so bleibt wie es ist?
...oder wagst Du manchmal einen Kopfsprung und probierst etwas Neues aus?



Alles verändert sich - in jeder Sekunde. Das ist nicht neu!

Ich habe gestern mal was ausprobiert, was Neues gemacht, hab mich dabei angestoßen ...und lebe aber noch ;-)

Seit ein paar Tagen lese ich in einer Community, in der Blogs veröffentlicht werden. Mich hat dort angesprochen, dass reger (und durchaus sehr kritischer) Austausch besteht und da habe ich eben einen Kopfsprung gewagt:
Ich habe ein öffentliches Profil angelegt und auf mein Weblog und meine Website verlinkt .
Als Thema habe ich (wenig überraschend ;-) "Entspannung" gewählt und anschließend zwei Beiträge veröffentlicht.

Die Reaktion war für mich erstaunlich ;-)
Im Augenblick gibt es etwa 50 (zum Teil sehr abwertende) Kommentare von Menschen, die mich zwar nicht kennen, sich aber dennoch ein Urteil über mich als Person und auch über meine Arbeit (die sie ebenfalls nicht kennen) gebildet haben.
Ich wurde beschuldigt, angeprangert, abgewertet und meine Texte wurden verrissen und verunglimpft. Ein besonders eifriger User machte sich große Mühe und suchte über mehrere Stunden im Internet nach Spuren und Verlinkungen zu meiner Person - und versuchte mich mit Verdrehung von Tatsachen, juristischen Spitzfindigkeiten einzuschüchtern und mir sogar zu drohen.

In der Hauptsache warf man mir vor, dass ich "Werbung" betreiben würde, weil ich in meinem Profil meinen Namen und auch meine Website verlinkt habe. ;-)
Selbstredend traten die Kommentatoren allesamt anonym auf und sind in ihrer Persönlichkeit durch ein Pseudonym geschützt.

Falls Du die ganze Geschichte und auch meine Statements nachlesen möchtest, wirst Du hier fündig.

Was ist geschehen?
Ich habe etwas getan, und habe eine Ursache und dadurch auch Wirkung erzeugt.

Meine Meinung:
Es ist einfach, das was man nicht kennt, als "Humbug" und "Quatsch" zu bezeichnen.
Es ist leicht, zu bewerten und zu kritisieren. während man sich hinter Regelwerken und Pseudo-Intellektualität verbirgt.
Es ist auch keine Kunst, sich hinter einem Pseudonym zu verstecken und zu kritisieren, was Andere tun.
Viel schwieriger finde ich, einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zu wagen.

Den Vorwurf "Werbung" zu betreiben, indem ich öffentlich mache, wer ich bin und was ich beruflich tue halte ich nach wie vor für ungerechtfertigt und an den Haaren herbei gezogen.

...und auch wenn die Wirkung im Ergebnis deutlich von der abweicht, die ich erzeugen wollte, habe ich schlussendlich eine positive Erfahrung gemacht:
Ich habe mich nicht verunsichern oder einschüchtern lassen.
Ich habe gespürt, dass es sich für mich richtig und gut anfühlt, für das einzutreten, woran ich glaube und  arbeite und dass es gut ist, aktiv zu TUN.
...und das hat mich gefreut.
Entspannung hilft immer!
...und viele Türen gehen nach innen auf.

Zitat von José Silva:
"Beteilige Dich an kreativen Werken und Taten und arbeite daran, die Welt ein Stück wärmer und schöner zu hinterlassen, als Du sie vorgefunden hast. Du bist ein einzigartiges menschliches Wesen und hast Geduld und Mitgefühl mit Anderen."


Auf einen neuerlichen Kopfsprung in dieser Community habe ich fürs Erste keine Lust.
Auch für mich gilt: Energie folgt meiner Aufmerksamkeit.

Ich wünsche Dir angenehme Ziele für Deine Kopfsprünge und gute Energie für das was Dir wichtig ist.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Ich hab´s mir angesehen ... igittigitt ... ich kann nicht verstehen, warum es Menschen gibt, die anscheinend eine Freude daran haben, andere zu be- und verurteilen und zu zerreißen versuchen ... Freie Meinungsäußerung und Weltanschauungen, Therapien und Techniken für alle - aber bitte mit Respekt dem Anderen gegenüber!
Liebe Grüße,
Sabine

Anonym hat gesagt…

Gaba, geh da raus. Tu Dir sowas nicht an. Eine Perle vor die Säue ...
Ganz liebe Grüße! Uta

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Sabine,
alles ist wie es ist.
Respekt finde ich gut. ...und wer sich selbst respektiert, kann von anderen nicht wirklich abgewertet werden. Auch das hat mir mein "Kopfsprung" gezeigt.
Danke für Dein Mitgefühl ;-)

Liebe Uta,
nö...das tu ich mir nicht weiter an. Ich hatte mir Austausch gewünscht - auch kritisch, denn daraus lässt sich lernen. Persönliche Angriffe brauche ich aber nicht ;-).
Vielen Dank für die "Perle".

Alles Liebe und Sonnengrüße (sie schaut gerade wieder raus..) aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,

da hast Du Dich tapfer geschlagen. Ganz alleine gegen ein paar ist emotional immer schwierig.
Ich habe die AGB dieser Seite gelesen und was ich da fand ist schon arg ausbeuterisch.
Während man dem Verlag alle Rechte an den eigenen Texten einräumt und sogar das Recht die Texte zu bearbeiten, ist im Gegenzug nichts gestattet, für sich selber daran zu verdienen. Im Grunde genommen eine virtuelle Sklavenhaltergesellschaft. Ich wette die Mobber bei dir waren die Redakteure dieses Blattes und wahrscheinlich stecken hinter einigen Pseudonymen ein- und dieselbe Person.
Abkassierer, Absahner, Ausbeuter...
Meine Anteilnahme...

Liebe Grüße Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Rainer,
vielen Dank, dass Du Dich mit mir und meinem "Kopfsprung" beschäftigt hast und auch für Deine Anteilnahme.
Mir ist nichts wirklich Schlimmes passiert. Ich habe nicht den Anspruch, dass allen Menschen gefallen muss, was ich denke oder sage. Mir war vor der Veröffentlichung bewusst, dass ich vermutlich Gegenwind für meine Gedanken bekommen werde. ...und sachlicher Widerspruch wäre nach meiner Ansicht auch ganz ok.
So könnte Austausch beginnen.
Persönliche Abwertung und öffentliche Diffamierung gehört für mich allerdings nicht dazu.
Na ja. Der Versuch ist gescheitert. Letztlich war dieser Ausflug in eine andere Welt für mich dennoch lehrreich und ich habe Mitgefühl mit Menschen, die sich selbst erhöhen möchten, indem sie andere klein kriegen wollen.
Alles Liebe für Dich und nochmal vielen Dank für Deine guten Gedanken.
Alles Liebe aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Anonym hat gesagt…

Was ist das denn für ein unfreundliches und intolerantes Volk in dieser Communitiy? *schüttel* Und bis auf ganz wenige auch noch unsachlich.
Ich kann auch nichts mit der Alpha-Ebene anfangen, aber deshalb muss man ja nicht so unfreundlich und fies werden.

Es ist aber schon sehr beeindruckend, wie viel Mühe sich manche Leute machen, um etwas über dich herauszufinden. :-) Stunden damit zu verbringen. *lach*
Ich würde sagen, die haben nix besseres zu tun. :-)

Liebe Grüße an dich,
Martina

P.S. Ich hoffe, es ist okay, dass ich dich geduzt habe. ;-)

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Martina,
vielen Dank für Deine lieben Worte. Ich finde es sogar sehr "ok", dass Du mich duzt. Hier im Internet komme ich eigentlich gar nicht auf die Idee jemanden mit dem (wie ich finde) steifen "Sie" anzusprechen.
...und auch Danke, dass Du Dir die Mühe gemacht hast zu lesen und zu verstehen. Ich freue mich sehr über Deinen Zuspruch und er tut mir gut.
Alles Liebe für Dich und liebe Grüße aus der Isartaler N8.
Besser und besser,
Gaba

Anonym hat gesagt…

Hallo Gaba,
ich lese Deine Seite fast jeden Morgen und oft enthält sie gute Denkanstösse für mich.----Danke!
Lass die anderen über Dich denken und schreiben was sie wollen!
Wichtig ist doch nur,was man selber über sich denkt!
Mache weiter so!

Grüße aus NRW
lilifee

ps:ein kurzer Spruch:
Ist der Tag nicht Dein Freund,so lasse ihn Dein Lehrer sein.

Anonym hat gesagt…

Liebe Gaba,
natürlich bist Du eine Perle! :-)
Und jeder Blogeintrag von Dir auch.

Ich lese wie lillifee jeden Tag
in Deinem Blog und hole mir die
Perlen ab :-)))

So kann man langsam aber sicher
zur Auster werden ...

Sonnige Grüße! Uta

Gabaretha hat gesagt…

Vielen lieben Dank, lilifee für Deine lieben Worte...und dass Du meine Gedanken liest.
Ja. Jeder kann und darf sich sein eigenes Urteil bilden. Ich schreibe ja meistens nachts über das, was mir am Tag zuvor aufgefallen ist...oder mich beschäftigt hat. Für mich ist das Schreiben hilfreich, weil ich meine Gedanken dabei immer wieder sortiere.
Heute bin ich zu müde ;-) Ich war in den letzten Tagen viel unterwegs... und habe meine Tochter gefeiert, weil sie ihr Abi bestanden hat .

Liebe Uta,
soso...eine Auster willst Du werden Pass auf! Du weisst, dass Wünsche sehr oft wahr werden ;-))
Vielen lieben Dank für Deine lieben Worte. Ich freue mich sehr darüber!

Alles Liebe für Euch und einen schönen Sonntag!
Besser und besser,
Gaba

Anonym hat gesagt…

Liebe Gaba,
Ja, Perlen vor die Säue!
Diese Erfahrungen hatte ich auch schon gemacht, mehrfach sogar :) (nicht mit Werbung - einfach so, dass dort völlig andere Meinungen waren usw.)
Kann man vorher leider nicht wissen. Aber wir Lernen an Erfahrungen und aus Erfahrungen. Das stärkt uns noch mehr.

Es ist einfach der falsche Ort.
Auch Jesus wurde damals beschimpft, belächelt usw. usw.
Solche Leute gibts sowieso immer und überall.
Also nicht weiter mit dem befassen, bringt eh nichts. Jedes weitere Wort, jeder Gedanke weiter daran ist Lebenszeitverschwendung.

Vllt. trotzdem ab und zu weiter machen in anderen Communitys eben.
Vllt. auch in Foren wie Abrahamforum.org, Esoterikforum.at, Heilerforen, Facebook, Experto.de oder viele andere...

Gut zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die solche blöden Erfahrungen machte :)

Lieben Gruss,
Wally

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Wally,
vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und Deine Gedanken.
"Perlen vor die Säue?" ...so sehe ich es eigentlich nicht. Auch ob ich in dieser Plattform "richtig" oder "falsch" bin, wage ich gar nicht zu beurteilen. Ich wollte ja zum Nachdenken anregen. ...und nachgedacht haben ja einige Menschen, wie sich deutlich in den Kommentaren zeigt.
Ich möchte nicht werten. Die Menschen, die sich auf dieser Plattform tummeln richten ihre Aufmerksamkeit auf das Außen. Sie diskutieren leidenschaftlich über "aktuelle" Zeitgeschehen und Ereignisse.
Ich meine: damit lässt es sich doch sehr gut von dem ablenken, was wirklich zählt!
Wer von sich weg und nur auf die "Anderen" schaut, braucht sich ja nur wenig mit sich selbst auseinander setzen ;-).
Ich danke Dir für Deine lieben Worte...und sende viele liebe Sonntagsgrüße aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.