13. Juni 2011

Simply the best!

Weißt Du, was das Beste für Dich ist?
Weißt Du wie das Beste aussieht?
Weißt Du wie es sich anfühlt, riecht, schmeckt oder sich anhört?

Ist das Beste nur das, was Du für das Beste hältst?

Viele Menschen glauben zu wissen, was das Beste ist.
Das beste Geschenk? Die beste Lösung? Der beste Job? Das beste Vergnügen? Der beste Freund?

Meine Meinung:
Das Beste kann sehr unterschiedlich von dem sein, was Du (oder auch ich) für das Beste hältst.

Wer weiß was das Beste für Dich ist?
Am Besten weißt Du das vermutlich selbst.
Du steckst ja in Deiner Haut, fühlst Deine Gefühle und kannst Deine Wünsche wahrnehmen und Bedürfnisse spüren. Ob allerdings die Lösung (der Wunsch oder die Vorstellung), die Du Dir auswählst tatsächlich das Beste für Dich ist, kannst nicht einmal Du selbst wissen.
aktuelles Beispiel:
Vor ein paar Tagen habe ich mit einem Mann gesprochen, der früher davon überzeugt war, dass ihm eine Tätigkeit (Karriere) das Glück verheißt. Er hat viel Energie, Arbeit und Zeit für eine Chance auf seinen Traumjob investiert und dabei leider vergessen, was das Leben schön und bunt macht. Heute arbeitet er in seinem Traumjob, ist aber wenig begeistert, sondern fühlt sich oft traurig, unzufrieden und krank.

Was meinst Du?
Hängt Dein Glück von einer einzigen Vorstellung (von einer fixen Idee) ab?
Wäre es womöglich besser, sich gar nichts vorzustellen und einfach im Fluss des Lebens treiben zu lassen?
...oder gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit?


Meine Meinung:Dein Glück wohnt in Dir! ...und Du kannst es durch Deine Gedanken zum Schwingen bringen und aktivieren.

Mein Tipp:
Lass Dich von Gefühlen zu Deinem Besten leiten!
Dein Glück hängt nicht davon ab, was Du tust, sondern wie Du es tust!


Stelle Dir Dein Ziel vor und mach Dir ein "sinnliches" Bild von Deinem Gefühl. (Imagination)
Male Dir mit allen Sinnen aus, wie Du Dich fühlen, sehen, hören und erleben möchtest, wenn Du Dein imaginiertes Ziel erreicht hast.
Wann immer Du an Dein Ziel denkst, erinnere Dich an Deine Vorstellung (visualisiere), wie Du Dich selbst erleben möchtest.

Plane Dich und Deine guten Gefühle.
Viele Wege führen nach Rom - und manche Umwege auch direkt ins Ziel. Als Wegweiser und Navigator kannst Du Deine innere Stimme nutzen und -  Schritt für Schritt - Deinen Weg gestalten. Deine Intuition ist verbunden mit Deiner höheren Intelligenz und weiß, was das Beste für Dich ist. Lass Dich nicht von fremden Meinungen und Ansichten irritieren und handle so, wie Du das Beste für Dich fühlst. Dein gutes Gefühl zeigt Dir was das Beste für Dich ist!

Vertraue auf Dich und Deine Gefühle.

Vertraue darauf, dass alles was Du Dir wünschst und brauchst längst in dieser Welt vorhanden ist und Du jetzt den Zugang dazu findest.

Übrigens:
Entspannung hilft immer!
Sie gibt Dir Kraft und Energie und hilft Dir, Deine Intuition von Wunsch- und Traumbildern in Deinen Gedanken zu filtern.

Ich wünsche Dir das Beste! Für Dich und zum Wohle aller, die Deinen Weg kreuzen.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,

wenn ich der Karriere hinterher laufe, dann verliere ich häufig mein inneres Gleichgewicht.

Auch ich habe das getan über viele Jahre hinweg und habe dabei vergessen, was ich schon lange Zeit wusste.

Nun der Weg zurück geht wie bei Dir beschrieben häufig über eine Krise, aber auf dem Rückweg weiß man dann nur umso besser, was das Beste für einen wirklich ist.
Das eigentlich tragische ist, das manche Männer darüber sterben.

Liebe Grüße Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Rainer,

vielen Dank für Deine Zustimmung. Danke auch dafür, dass Du von einer ähnlichen Erfahrung erzählst.

In meinem Blogeintrag sollte die Karriere auch nur ein beliebiges (aktuelles) Beispiel dafür sein, wie "fixe Ideen" und Vorstellungen das Glücksgefühl boykottieren können.

Hinter solchen (vermeintlich seelig machenden) Wünschen und Plänen befinden sich nach meiner Ansicht oft Defizite der seelischen Grundbedürfnisse, die auf viele (und teilweise sehr einfache) Art und Weise gefüllt werden könnten.
So könnten viele Krisen durch ein wenig mentale Hygiene entschärft oder gar vermieden werden.

Aber was erzähl ich Dir da! Zum Glück weißt Du das ja längst, weil Du Dich an das erinnert hast, was für Dich wirklich zählt.

Vielen Dank, dass Du mich immer wieder hier besuchen kommst und meine Gedanken wert findest gelesen und gedacht zu werden.
Alles Liebe und eine starke Woche für Dich,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.