5. August 2009

Guten Morgen!


Wie beginnst Du Deinen Tag?
Klingelt der Wecker immer zu früh
?
Oder stehst Du ausgeruht und entspannt auf?
Bist Du morgens muffelig?

Oder schaust Du dem neuen Tag mit einem Lächeln ins Gesicht?


Viele Menschen schlafen gerne morgens lang.
Nachteulen (wie ich) können davon ein Liedchen singen.
Aber nichts muss so bleiben wie es ist - alles verändert sich - ständig.

Früher fiel mir das Aufstehen schwer und eigentlich war es mir immer zu früh.
Liebend gern hätte ich noch ein Stündchen länger an der Matratze gehorcht und deshalb habe ich mich bis zur letzten Sekunde an der Bettdecke festgehalten ;-).

Jetzt stehe ich gern auf.
Hab ich mich so verändert?
Verändert hat sich in der Hauptsache mein Blickwinkel.

Vielleicht können folgende Tipps dabei helfen, Deinen eigenen Blickwinkel zu überdenken:
  • Plane Deinen Tag mit Deinen Sinnen.
    Denke beim Aufwachen an alles Gute und Schöne, was Du heute erleben, sehen, fühlen, hören, riechen und schmecken willst. (UltraMind Anwender bitte auf derAlpha-Ebene!)

  • Sprich zu Deinem Körper.
    Beim morgendlichen Pflegeprogramm kannst Du einfach und wirkungsvoll Deinem Körper sprechen und all Deinen Zellen dafür danken, dass sie so gut und störungsfrei für Dich arbeiten. (Das mache ich während ich mich eincreme ;-)

  • Gönn Dir was.
    Vielleicht magst Du gern einen frischgepressten Orangensaft? Oder steht Dein Sinn mehr nach einem dampfenden und heißen Espresso? Oder ist morgens für Dich Teatime angesagt? Genießen am frühen Morgen ist wunderschön!

  • Ein guter Gedanke.
    Beginne Deinen Arbeitsweg oder Dein Tagwerk mit einem guten Gedanken. Ein schönes Zitat? Eine hilfreiche Affirmation? Sicher fällt Dir viel ein, womit Du Deinen Tagesbeginn bereichern und angenehmer gestalten kannst.
Genau heute könnte der schönste und beste Tag in Deinem Leben sein!
... und es wäre ein schlechter Beginn, wenn Du ihn mit mieser Laune begrüßt.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit viel Freude und Energie,
besser und besser,

Gaba

Kommentare:

Das Leben liebt mich hat gesagt…

Ja,ja - schon meine Oma hat immer gesagt: Wenn man älter wird, braucht man nicht mehr so viel Schlaf. ;-)

andrea2007 hat gesagt…

Liebe Gaba, das ist schön, ein Tipp von mir für "Morgenmuffel", diesen Blogbeitrag von Dir ausdrucken und am Spielel aufhängen:-)

Ich kann gar nicht mehr so lange schlafen wie früher und ich stehe- normalerweise- auch wirklich gern auf morgens.(Ich mag seitdem sehr gern Mittagsschläfchen, auch wenn ich nicht oft dazu komme)
Ich liebe die Ruhe des Morgens und wenn ich nicht arbeiten muss, ist die Morgenstunde meine kreativste und friedlichste Stunde.
Meine Affirmationen, mit denen ich den Tag begrüsse, mich auf ihn freue, mich auf Liebe und Dankbarkeit besinne, die gehören für mich schon dazu. Und der eine Satz, den ich auch bei Dir immer wieder gern lese, der gehört auch dazu: Es geht mir in jeder Hinsicht von Tag zu Tag besser und besser...

Liebe Grüsse Andrea

Erfolg-Reich-Sein hat gesagt…

Vielen Dank für den schönen Artikel.
Ich habe Ihn mir augedruckt und augehängt,dass ich immer daran denke den Tag positiv zu beginnen.Besonders gut gefiehl mir die Idee mit den Körperzellen zu sprechen

Liebe Grüsse

carlosgrande

Anonym hat gesagt…

Ich weiss es ja schon immer, dass ich sehr reich bin - hier die Auflistung:



gute Gesundheit Euro 210878

ich liebe dich hören: Euro 192306

feste Beziehung: Euro 180562

Leben in einem friedlichen Land: Euro 150943

Kinder: 144115

Zeit mit der Familie: Euro 128221

Lachen: euro 125958

Sex: Euro 122680

Urlaub: Euro 196 996

Frieden und Stille: 104744



(aus Focus Nr.32 Modernes Leben)

www.reallyrichlist.com

allerdings in Englisch



Ich finde das absolut super: Innerer Reichtum

Das stand heute im Focus und es gibt auch ein Buch darüber - ja und da bin ich doch so richtig dicke reich.
Da kann der Tag doch nur super gut angehen.
Wenn ich dann noch so einen Luxus wie O-Saft- frische Brötchen etc. mein Frühstück nennen darf - ja da kann ich doch nur quietschen vor Freude . Und ein dickes DANKE sagen .
Weisst Du eigentlich, wie vielen Menschen es schwer fällt "Danke" zu sagen?
Ich sage Dir mal wieder ein Super Danke für die wunderschönen Beiträge.

Liebe Grüsse von Ute

Esther hat gesagt…

Ja, es ist wichtig, den Tag gut zu beginnen und mit Leichtigkeit und Freude aus dem Bett zu hüpfen.

Bei mir ist es leider so, dass ich viel zu früh munter werde und im Bett nicht mehr ruhig liegen kann, obwohl ich noch müde bin, das ist die innere Unruhe.
Abends kann ich nur mit Medikamenten einschlafen.

Für mich wäre es wunderschön, morgens länger schlafen zu können, mich in meinem Bett wohl zu fühlen und entspannen zu können...

Damit möchte ich sagen, genießt es, ihr die gerne morgen etwas länger im Bett liegen bleibt.
Das ist nicht selbstverständlich.

rainer hat gesagt…

Liebe gaba, muss ich unbedingt morgen ausprobieren, ... mit allen Sinnen aufwachen... Jo besser aufstehen...LG Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Hallo "das Leben liebt mich",
Kompliment an Deine clevere Oma. Möglicherweise hat sie im Lauf ihres Lebens gute Blickwinkel und Denkweisen entwickelt?

Liebe Andrea,
Morgenstund hat Gold im Mund - schön, dass Du das für Dich auch herausfinden und entdecken konntest. Mein Schlafbedürfnis ist durch die täglichen Meditationen drastisch gesunken und ich freue mich sehr, dass mein Tag dadurch noch ein wenig gewachsen ist ;-)

Lieber carlosgrande,
ich freue mich riesig, dass Du mit meinen Gedanken etwas anfangen kannst. Vielen Dank für Deine Zustimmung.

Liebe Ute,
ich freue mich mit Dir über Deinen Reichtum. Wer mag sich nur diese (krummen) Beträge ausgedacht haben? Was meinst Du, darf ich die Summe für Kinder mal zwei nehmen?
Vielen Dank, durch Deinen schönen Kommentar fühle ich mich tatsächlich bereichert.

Liebe Esther,
in diesem Fall, wäre es besonders schön, wenn Du der tiefen Entspannung auf der Alpha-Ebene eine Chance gibst. Innere Unruhe kann sehr quälend sein - und wie Du sicher weißt, kannst Du die Center-Übung im kostenfreien UltraMind eBook völlig gratis und ohne Risiko ausprobieren.
Ich wünsche Dir viel Ruhe und Gelassenheit.

Lieber Rainer,
ich wünsche Dir gute sinnliche Wahrnehmungen beim Aufstehen und einen entsprechend wundervollen Tag.

Ich danke Euch sehr, für all die lieben und interessanten Worte und auch dafür, dass Ihr meine Gedanken lest und wert findet überdacht zu werden.

Viele liebe Grüße aus dem nachtschwarzen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Anonym hat gesagt…

Hallo Gaba

Auch ich beschäftige mich mit dem Thema Morgenmuffel. Daher gibt es nun auch das Morgenmuffel-Portal. Ich ging bisher eher nachlässig damit um, mit dem verschoben sein. Aber wenn es dich interessiert:
http://www.upbinter.net/mmp ist seit Montag eine neue Anlaufstelle.

Mit nächtlichen Grüssn
Ursus

Hoppla, hat das nicht geklappt mit der Übertragung? Nochmal.

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Ursus,
vielen Dank für Deinen Besuch und den Link. Als aktive Nachteule ist das ein Super Tipp für mich.
Sonnige Grüße aus dem regnerischen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Ursus hat gesagt…

Vielen Dank, Gaba!

Nun ist reichlich was los auf dem Portal! Jetzt wirds interessant!

Liebe Grüsse
Ursus

Gabaretha hat gesagt…

Hallo Ursus,
vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Nachricht.
Ich habe mir gerade nochmal die Seite markiert und werde wieder öfter lesen kommen.
Viele liebe Grüße,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.