13. August 2009

Du bist mein Stern...


Hast Du einen Blick auf die Sternschnuppen erhaschen können?
Konntest Du Dich am Anblick der Sterne erfreuen und mit guter Energie aufladen?
...oder haben Dir lästige Wolken die Sicht verdeckt?

Im Isartal war der Himmel heute glücklicherweise klar und die Sterne haben mir bei angenehm warmen Temperaturen ein wundervolles und glitzerndes Schauspiel geboten.
Funkelnde Sternschnuppen fielen vom Himmel und verglühten im Bruchteil einer Sekunde.

Vielleicht magst Du Dir subjektiv Deinen eigenen Sternschnuppenregen erschaffen?

Such Dir bitte eine bequeme Liege- oder Sitzposition und schließe Deine Augen.
Atme bitte tief ein und dann ganz ruhig wieder aus. (UltraMind Anwender bitte 333-222-111!)
Wenn Du Dich tief entspannt fühlst, stell Dir bitte vor, dass Du jetzt aufstehst und hinaus ins Freie gehst. Öffne Deine Haustür und geh ein paar Schritte.
Was siehst Du?
Kannst Du die Umrisse von Häusern, Bäumen oder Sträuchern in der Dunkelheit erkennen?
Der Abend ist warm, ein leichter Luftzug spielt in Deinen Haaren und kitzelt Dich im Gesicht.
Streif jetzt bitte Deine Schuhe ab und fühle den Boden an Deinen Fußsohlen.
Was fühlst Du?
Kannst Du kühle Erde, warmes Holz oder Stein unter Deinen Füßen spüren?
Hörst Du etwas?
Vielleicht zirpt eine Grille in Deiner Nähe?
In der Stille der Nacht gibt es viele Geräusche.
Richte jetzt bitte Deine Augen leicht nach oben und betrachte den Himmel.
Kannst Du die vielen Lichtpunkte sehen? Siehst Du das bleiche Licht des Mondes?
Lass Deine Augen wandern und schau Dir all die vielen Lichtpunkte über Dir an.
Nimm Dir Zeit und lass das glitzernde Sternenlicht auf Dich wirken.
Such Dir einen Stern aus. Er gehört Dir, solange Du ihn betrachtest.
Vielleicht schiebt sich eine kleine Wolke vor den Stern den Du beobachtest?
Warte ein bisschen, bis die Wolke wieder weiter zieht...und schau Dir Deinen Stern ganz genau an. Koste von dem silbrigen Sternenlicht
Manchmal flackert das Licht ein wenig, fast so, als wollte der Stern einfach verlöschen...und dann leuchtet es wieder intensiv und klar in der dunklen Nacht.
Genieße das Licht das Dich aus der riesigen Entfernung des Weltraums anstrahlt.
Ganz schnell saust ein Lichtpunkt herab und verschwindet in der Dunkelheit.
Konzentriere Dich voll und ganz auf die blitzenden Lichtpunkte über Dir, die wie ein Sternenregen in die Dunkelheit eintauchen.
Vielleicht möchtest Du einen Wunsch abschicken, wenn wieder eine Sternschnuppe in irrwitziger Geschwindigkeit vom Himmel fällt?
Entspanne Dich in Deinem Sternenregen und sauge die Energie auf, die Dir die wundervollen Sterne schenken.

Wenn Du Dich sattgesehen hast, zähle von 1 bis 5 und bei der Zahl 3 sag zu Dir: Ich fühle mich entspannt, ich fühle mich gesund und erfrischt - mir geht es besser und besser.

Ich wünsche Dir eine wunderschöne Sternennacht - objektiv oder subjektiv, ganz so wie Du sie erlebst.
Besser und besser,

Gaba

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Liebste Gaba,

da es gestern Nachmittag hier in Neuss angefangen hat sintflutartig zu regnen :-( konnte ich leider keine Sternschnuppe sehen. Auf jeden Fall nicht in der objektiven Dimension.

Ich wünsche Dir ganz viele Sterne am Himmelszelt, ganz egal auf welcher Ebene :-)

Sonnige Grüße
Dori

Jürgen hat gesagt…

Liebe Gaba,

da hatten wir Südländer wieder einmal die besseren Wetterkarten, wie es aussieht. Auch mich hast Du dazu angeregt, vergangene Nacht einen Blick zum Himmel zu werfen. Und natürlich habe ich darüber schreiben müssen: http://www.leben-lernen-lieben.de/spirituell-leben/wann-fuehle-ich-mich-geborgen

Danke für die Inspiration und liebe Grüße ins Isartal,
Jürgen

trinergy3 hat gesagt…

Liebste Gaba,
gestern lag ich lange auf meiner Terrasse, habe aber keine Sternschnuppe sehen können - dafür am Vorabend gleich drei, und eine davon war riesengroß und ist über das ganze Firmament geflogen, das war so wunderschön, dass ich innerlich zu leuchten begonnen habe und nach Hause geschwebt bin! :)
Aber nun kann ich mir die Sternschnuppen auch selber machen, das ist fein und hilfreich für den heutigen wolkenverhangenen Tag/Abend! ;) Danke dir! Bis ganz bald!
Herz-lichst Elisabeth

Babsi hat gesagt…

LIebe Gaba!!

Gestern klarte der Himmel auf, wo es die ganze Zeit bedeckt war.Leider sah ich keine einzige Sternschnuppe.Vorgestern war es ziemlich bedeckt bei mir...während bei der lieben Elisabeth etwas weiter wohl klarer Himmel herrschte. Aber ich hab den Anblick in die Sterne gestern trotzdem genossen auch wenn ich nur vom Fensterchen schauen konnte..heute bietet sich noch einmal die chance.....

schon beim lesen deiner Übung fühlte sich das schon sehr harmonisch an :) DANKE GABA!!!

liebste Grüße von Babsi

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Dori,
bis zum 22. August hast Du noch Gelegenheit live und objektiv den Anblick einer Sternschnuppe zu erhaschen.
Glücklicherweise kann Sturm und Wetter Deiner inneren Sonne nichts anhaben ;-).

Lieber Jürgen,
wie schön, dass Du Dich anregen lassen hast auch die Sternschnuppen zu betrachten. Ich war schon auf Deinem schönen Blog linsen und finde Du hast Deine Eindrücke (wie schon so oft) gefühlvoll und wunderbar auf den Punkt gebracht.

Liebe Elisabeth,
da wär ich gern dabei gewesen...auf Deiner Terasse im schönen Wien.
Die ganze Stadt leuchtet und Du mittendrin. Vielen Dank für die schöne Vorstellung die ich dadurch gerade habe.
Ich wünsch Dir viele Sterne und Schnuppen!

Liebe Babsi,
Sternenlicht ist so schön friedlich und ich finde es wunderschön, dass Du Dir die Zeit und Ruhe gönnst, die funkelnden Sterne zu betrachten.
Die Astronomen sagen, dass noch viele Sternschnuppen in den nächsten Tagen zu sehen sein werden. Ich hoffe, dass Du dann aus dem Fenster schaust und Deinen Stern entdecken kannst.

Ihr Lieben - es ist wundervoll und tut unendlich gut zu wissen, dass ihr meine Gedanken mit mir teilt.
Vielen lieben Dank und sternenglänzende Grüße aus dem momentan stürmischen Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.