4. Oktober 2011

Achtung! Umleitung ;-)

Was ist denn hier los?
Gibt es hier 
heute keinen neuen Beitrag?


Doch.
Heute gibt es sogar viele Informationen von mir, die auch für Dich wichtig und wertvoll sein könnten...
Aber ausnahmsweise nicht hier ;-).

Zum Lesen bitte hier klicken:

Burnout-Syndrom – So siegen Sie im Kampf gegen Windmühlen

Vielen Dank an Jochen Mai und die Karrierebibel fürs Veröffentlichen meiner Praxis-Erfahrung im Kampf mit den mächtigen Windmühlenflügeln des Burnout.

Übrigens:
Burnout hat viele Gesichter!
Wenn Du die Warnzeichen kennst und Alarmglocken hören kannst, kannst Du Schaden minimieren.

Ich wünsche Dir bärenstarke Gesundheit.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

angstfrei-leben hat gesagt…

Liebe Gaba,

wollte Dir nur schreiben, dass es mir heute zu 200% besser geht :-) Für die Dankbarkeit, die ich für Deine Unterstützung empfinde, gibt es leider (noch) keine Worte.

Wir werden uns im Oktober zu zu 99,99 Prozent in München auf Deinem Seminar sehen. Zu zweit natürlich. Muss zeitlich nur noch kurz terminlich abgecheckt werden ( es gibt ja nach 2 vierbeinige Familienmitglieder)

Ich drück Dich liebe Gaba und Deinen Lebensleitsatz jeden Tag etwas Licht in die Welt zu senden, werde ich mir auch auf die Fahne schreiben. Du lebst das wirklich.

Deine Ines

P.S. Wie wäre es mal mit einem Gästebuch auf Deiner Seite www.ultramind-seminar.de. Hätte das gerne dort ebenfalls veröffentlicht

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Ines,
vielen Dank. Ich freue mich riesig, dass es Dir wieder besser geht.

...und was das Licht betrifft, so ist das gar nicht schwer, weil ich ja sehr viel Licht von anderen Menschen zurück bekomme ;-).
Ich finde, ich kann meine Zeit tatsächlich nicht besser investieren, als einem Menschen dabei zu helfen, sein eigenes Licht anzuzünden. Wenn ich es dann später hell strahlen sehe, habe ich die allergrößte Freude.
Ich wünsche Dir viele gute Gefühle und einen schönen und entspannten Abend.

Alles Liebe und bis ganz bald,
besser und besser,
Gaba

Dori hat gesagt…

Liebe Gaba,
ich habe in der letzten Zeit viele Beiträge in den Medien verfolgt, was das Burn-Out Syndrom betrifft.
Ich war selbst in den letzten beiden Jahren sehr gefährdet, und von meiner Ärztin immer wieder krank geschrieben. Viele Ex-Kollegen von mir sind "im Burn-Out".
Burn-out bedeutet nichts Anderes als: die Seele weint. Weil sie ihrer Bestimmung nicht folgt.
Burn-out hat überhaupt nichts zu tun mit "zu viel" Arbeit.
Und ehrlich gesagt, dieses Thema ist für mich genauso herbeigeführt wie die Vogelgrippe, wie irgendein Virus, oder sonst was.
Es ist einfach nur eine Ablenkung von der Essenz.
Wenn den Menschen das klar würde, wenn sie ihren guten Gefühlen folgen könnten, aufhören würden, in ungeliebten Partnerschaften und Arbeitsverhältnissen zu leben, gäbe es kein Burn-Out.
Das ist meine persönliche Sichtweise. Aber auch meine persönliche Erfahrung!
Sonnige Grüße von Dori

Roland Kopp-Wichmann hat gesagt…

Ich finde es gut, dass das Thema Burnout endlich mehr Beachtung erfährt. Nicht nur durch die Behandler, sondern auch in den Medien.

Das ist ja das leider das Positive, wenn Prominente wie Tim Mälzer oder Ralf Rangnick sich damit outen, dass sich plötzlich ganz viele Menschen und die entsprechenden Medien damit beschäftigen.

Den wichtigsten Punkt aus meiner langjährigen Erfahrung ist die persönliche Aufarbeitung der Frage: "Wie genau habe ich mir den Burnout 'erarbeitet'". Wer das nicht klärt und die Einflüsse ändert, hat oft ein paar Jahre später den nächsten Burnout.

Aus meiner Sicht sind es v.a. sechs Bereiche, die man gemeinsam mit dem Klienten untersuchen sollte. In meinem Blogbeitrag sind sie ausführlich beschrieben: http://goo.gl/J8HAL

Mich würde noch interessieren, wie Sie die Tiefenentspannung machen. Ich habe viele Jahre Hypnotherapie gemacht, bin aber in der Praxis davon abgekommen.

Weiterhin alle Gute für Ihre Arbeit!

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Dori,
vielen Dank, dass Du Deine persönliche Burnout-Erfahrung mit mir und den anderen Lesern teilst.

Wie immer hat eine Krankheit (natürlich auch Burnout) Ursachen, die sowohl im Außen als auch in dem betroffenen Menschen selbst liegen könnten. Nach meiner Ansicht lohnt sich der Blick nach Innen immer. Falls sich dabei heraus stellt, dass tatsächlich "nur" äußere Umstände für das Ausbrennen verantwortlich sind, wäre es einfach sie zu verbessern. Daher halte ich nur wenig von neuen Stressverordnungen, die nur wieder ein weiteres Regelwerk bedeuten, dass neue Kontrollen (über Einhaltung und Durchführung) erfordert.
Viele liebe Grüße nach Neuss,

Lieber Roland,
ich hoffe, Sie sehen mir nach, dass ich Sie hier auf meinem Blog einfach duze (das mache ich hier in meiner "vertrauten" Umgebung einfach so ;-)

Vielen Dank für Deine Gedanken und auch für den interessanten Hinweis zu der wertvollen Veröffentlichung auf Deinem schönen Blog.

Ich kann Deine Meinung und auch viele Punkte aus dem Artikel ganz einfach unterschreiben, weil ich Sie in meiner Praxis auch ähnlich wahrnehme und erlebe.

Und auch die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit finde ich sehr wertvoll, da gerade bei Stresserkrankungen bzw. Burnout sehr viel erreicht, bzw. schweres Leid vermieden werden kann, wenn der Betroffene frühzeitig die Belastung erkennt.

Die Entspannung führe ich nach der Methode durch, die ich selber in zwei intensiven Trainingstagen an Andere weiter gebe. Das UltraMind ESP System beinhaltet eine (westlich orientierte) Entspannungstechnik, die sehr einfach und leicht zu lernen, und mit sehr geringem Zeitaufwand in einen stressigen Alltag zu integrieren ist. Falls Du mehr darüber wissen willst, erzähle ich Dir gern darüber. Über eine Mail oder einen Anruf von Dir würde ich mich sehr freuen.

Vielen lieben Dank für Deine wertvollen Gedanken und viele liebe Grüße aus dem Isartal,

besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.