1. Februar 2011

Vorsätze - In die (der)Tat!

Hast Du Dir zum Jahresbeginn etwas vorgenommen?
Wie sieht es heute mit Deinen guten Vorsätzen aus?
Hast Du schon etwas in die Tat umsetzen können?
...oder arbeitest Du noch daran?
Sind Deine Vorsätze möglicherweise schon wieder vergessen?


Zu Jahresbeginn machen viele Menschen Pläne und wollen Vieles ganz anders haben.

Die meisten Vorsätze, die zum Jahresbeginn getroffen werden, zielen auf Veränderung von eigenem (unerwünschtem) Verhalten ab.
Rauchen aufhören?
Gewicht abnehmen?
Mehr Bewegung?
Mehr frische Luft?
Zeit für Entspannung?

Viele Vorsätze sind mittlerweile Schnee von gestern.
Schon wieder ist ein Monat rum.
Verflogen? Zwischen den Fingern durchgesickert?
Gerade war doch Neujahr...und schon schreiben wir wieder Februar.
Der 12. Teil dieses Jahres ist bereits Geschichte...und ebenso sind bereits viele Veränderungswünsche tot, die zu Jahresanfang noch sehr lebendig schienen.

Hast Du Deine Vorsätze dem Alltag geopfert?
Waren Deine Veränderungswünsche vielleicht zu hoch gegriffen und anstrengend?
Hast Du es Dir wieder überlegt und willst vielleicht gar nichts mehr verändern?

Es ist Deine Entscheidung.
Du kannst tun und lassen was immer Du willst.

...und ich möchte Dich gern erinnern, dass Du ja noch ganze elf Monate nutzen kannst, falls Du Deine persönlichen Veränderungen tatsächlich im Jahr 2011 in die Tat umsetzen möchtest.
Du kannst es natürlich auch bleiben lassen ...
...oder einfach jetzt, sofort damit beginnen, Dein Verhalten zu verändern.

Mein Tipp:
  • Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt.
    Es ist nicht wesentlich wie klein oder wie groß dieser Schritt ist, sondern ausschließlich, dass Du ihn bewusst tust.
  • Veränderung darf Freude machen.
    Finde heraus, was für Dich an Deiner gewünschten Veränderungen Freude und Spaß erzeugt.
    Vielleicht kann Dir ein Veränderungs-Tagebuch helfen, jede Verbesserung wahrzunehmen?
  • Es ist Deine Veränderung!
    Du bestimmst, was Du wie verändern willst!
    Wie Andere denken, oder urteilen ist für Deine Veränderung unwichtig.
    Deine Gefühle, Deine Wünsche und Deine Vorstellung sind entscheidend.
    Fühle Dich wohl mit Deiner Veränderung!
  • Kritik und die Illusion von Perfektion
    ...sind Hemmnisse, wenn Du Deine Veränderungen umsetzen möchtest.
    Rückschritte oder Misserfolge sind ein Teil des Weges und kein Anlass die Flinte gleich ins Korn zu werfen! Chi va piano, va sano! (frei übersetzt: wer langsam geht, kommt sicher an!)
  • Nutze Deine mentale Kraft von Imagination und Visualisierung
    Alles was Du Dir (mit allen Sinnen) vorstellen kannst, kann wirklich und wahr werden!
Übrigens:
Experten haben festgestellt, dass es (in der Regel) 21 Tage dauert, um eine Gewohnheit zu verändern.
21 Tage sind nur drei Wochen!
Meine Meinung:
Selbst wenn Deine Verhaltensveränderung vier, fünf oder gar sechs Wochen dauert, kann sich das Durchhalten für Dich lohnen.
Eine Gewohnheit, die sich in zwanzig oder dreißig Jahren in Deine Zellererinnerungen eingemeisselt hat, darf durchaus mal auch etwas länger benötigen ;-).

Affirmation für Veränderung:
Es gelingt mir leicht und mühelos Veränderungen in die Tat umzusetzen.
Ich entscheide, was ich verändern möchte  - und tue es JETZT.
Ich bin dankbar, dass ich die Kraft und Fähigkeit besitze, mich nach eigener Vorstellung zu ändern.
Meine Gedanken werden zu Worten und Taten!

Ich wünsche Dir viel Erfolg, bei allen Veränderungen und Vorsätzen, die Du gerne verwirklichen möchtest
...und auch Mut, um es bleiben zu lassen, falls Du Dich mit Deinem Verhalten wohl und gut fühlst.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Elisabeth hat gesagt…

Danke dir für die schöne und liebevolle Erinnerung, liebe Gaba!

Letzte Woche noch krank (auch da weiß ich, woher es kommt...), fühle ich zur Zeit ganz viel Bewegung und Veränderung - und ich freue mich auf all das, was ist und was noch kommt.
Ich habe mir keine Vorsätze vorgenommen - außer, dass ich mein Geschäft auf die Beine bringen möchte. Aber das geht nicht von heute auf morgen. Ich bin auf einem guten Weg, und so wie du schreibst: Ich hab ja noch 11 Monate Zeit :) Ok, ich wünsche mir (und visualisiere es auch), dass innerhalb der nächsten zwei Monate (bis Ende März) sich bereits so viel verändert hat, dass ich gut davon leben kann... :)

Allerliebste Sonnengrüße zu dir,
Elisabeth

Jürgen - leben-lernen-lieben.de hat gesagt…

Liebe Gaba,

ich habe mir schon immer viel vorgenommen - und schon immer viel wieder aufgegeben. Darin war ich ein Anwärter auf den Weltmeistertitel. :-)

Dieses Jahr ist es zum ersten Mal anders. Seit 1. Januar veröffentliche ich im Blog täglich mindestens 2 Beiträge. So ganz nebenbei erstelle ich tagtäglich eine neue Folge für meinen kostenlosen 7-Wochen-Kurs für ein gesundes Selbstwertgefühl, bei dem mittlerweile 228 Teilnehmer sehr aktiv und begeistert mitmachen.

Am allermeisten freut mich dabei nicht meine eigene Entwicklung und Veränderung - so schön es ist, das zu erleben -, sondern die wertvollen Impulse, die ich in anderen setzen kann. Elisabeths von ihr selbst geschriebenen und so herrlich vorgetragenen Gedichte sind nur eine der wunderbaren Früchte, die meine Konsequenz in diesem Jahr bereits tragen durfte.

Neue Begegnungen, neue Freundschaften, neue Geschäftsverbindungen sind ein weiterer Erfolg - das heißt, sie folgen direkt aus dem, was ich tue! So darf ich zum Beispiel Geschichten aus einem ganz zauberhaften Buch vertonen. Und wenn der Kurs Anfang März zum ersten Mal komplett durchgelaufen ist, dann stehen schon Termine für weitere Projekte an. Für einen Freund in Salzburg werde ich seine neue Firmenwebseite gestalten. Ein anderer Internet-Bekannter möchte mich persönlich kennenlernen. Für André Loibl werde ich den Support seiner neuen Online-Akademie übernehmen und, und, und.

Es ist einfach fantastsich, was da gerade passiert. Und alles nur, weil ich mich entschieden habe, es diesmal besser zu machen, einfach mal den ersten Schritt bewusst zu gehen - wie Du es schreibst - und dann dranzubleiben (ganz, ganz wichtig!!!).

Zu verdanken habe ich vor allem auch einem sehr wertvollen Programm, das ich von August bis Oktober 2010 durchgeführt habe: http://changenow.de/102-2-3-8.html

Und die nötige Entspannung bei all diesen Aktivitäten hole ich mir dann mithilfe Deiner Center-Übung. :-)

Alles Liebe,
Dein Jürgen

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
ich vertraue auf Dich, auf Deine Fähigkeiten und Talente und auch darauf, dass es Dir gelingen wird positive Schwingungen für Deinen geschäftlichen Erfolg zu erzeugen.
Sei bitte nicht bescheiden, bei Deinen Imaginationen und Visualisierungen. Alles was Du Dir mit allen Sinnen vorstellen kannst, kann auch wirklich und wahr werden.
Ich wünsche Dir viel Erfolg!


Lieber Jürgen,
ich freue mich mit Dir und für Dich! ...und wünsche Dir ganz viel Freude und weiterhin viel Erfolg.
Ich finde, Du darfst den Erfolg jetzt auch mal wirklich ganz für Dich allein einstreichen!
Du hast Deine Gedanken zu Worten und Taten werden lassen und dadurch Deine inneren Bilder in der Form von Schwingungen ins Außen gebracht.
Möglicherweise hat Dir das "Erfolgsprogramm" ein bisschen Anregung geboten...und ich weiß natürlich, dass Entspannung (immer!) hilft...aber gemacht hast Du es ;-)
...und da Du jetzt ja weißt, wie es für Dich funktioniert, kannst Du es beliebig oft wiederholen und sogar noch besser und besser gestalten!

Ich wünsche Dir viel Freude mit allem was Dir begegnet und viel Erfolg bei Allem was Du vor hast.

Vielen Dank an Euch beide für Euren schönen Kommentare.

Sonnige Grüße aus dem Schnee-Isartal,
besser und besser,
Gaba

Babsi hat gesagt…

liebste gaba

meine vorsätze mußten nun erst einmal hinten anstehen, nach 2 wochen kranksein fühl ich nun langsam wieder das leben pulsieren..und die freude auf neue weitere schritte.
ich gehe es langsam an und auch ich spüre, dass sich nun wieder etwas tut...

alles alles liebe für dich aus dem sonnigen wien
babsi

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.