28. Januar 2011

Das Geldbeutel und Geldsack-Jahr

Eine alte Chinesische Weisheit besagt:

Wenn im Januar fünf Samstagen, fünf Sonntage und fünf Montage vorkommen (was tatsächlich nur alle 823 Jahre stattfindet) bedeutet das ein Jahr in dem das Geld reichlich fließt.

....und wie ich gerade erfahren und im Kalender nachgeprüft habe (danke Helga für den Tipp), ist 2011 ein Geldbeutel und Geldsack Jahr.

Meine Meinung:
Ich weiß, dass ich mein Leben und meinen Alltag selbst gestalte - ebenso wie Du Dein Leben durch Deine Gedanken und Entscheidungen lenkst.
Allerdings finde ich, dass so eine schöne Weisheit dabei behilflich sein kann, die Gedanken mit guten Inhalten zu füllen.

Gedanken werden zu Worten und Taten!

Ich wünsche Dir ein schönes Geldsack-Jahr mit großem finanziellen Zufluss (und Bereicherung in all Deinen anderen Lebensbereichen).

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

sorry, da stimmt wohl was nicht =

im jahr 2022, 2028, 2033, 2039 und 2050 gibt es im januar auch jeweils 5 sonntage, 5 samstage und 5 montage.

schade schade!

Gabaretha hat gesagt…

Hallo Anonym,

danke für Deine Aufmerksamkeit!
Ich habe gleich nachgeschaut...und Du hast völlig recht.
Also mit den 823 Jahren wird das wohl nix.
Für mich persönlich (habe ich so entschieden) wird das Jahr 2011 trotzdem ein finanziell gutes Jahr.
Meine Vorstellung heißt: Ich habe immer genug und ein kleines bißchen mehr.

Sorry für das "nachplappern" einer Ente. Bei der nächsten Geschichte werde ich sorgfältiger recherchieren.

Alles Liebe,
besser und besser,
Gaba

andrea2110 hat gesagt…

Liebe Gaba, oh ja, da glaube ich fest dran und es fängt schon damit an:-) Ist das aufregend und macht das Spass...denn es ist eine von vielen Arten der Wertschätzung meiner Fähigkeiten, eine Wertschätzung dessen, was ich den Menschen gebe... Liebe Grüsse Andrea

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Andrea,

Gedanken werden zu Worten und Taten.
...und falls das chinesische Geldsackjahr eine pure Erfindung ist, seh ich das auch nicht tragisch.
Ich brauch ja gar keinen Geldsack, sondern komme bisher mit meinem Glaubenssatz auch so ganz gut durch ;-)
Ich fand den Tipp einfach nur witzig und habe ihn dann schnell weiter erzählt.
Ich nehme es einfach als self fulfilling prophecy an ;-)

Vielen lieben Dank für Deine lieben Worte,
besser und besser,
Gaba

Anonym hat gesagt…

ich bekam eine mail, in der auch ähnliche infos bekannt gegeben wurden, allerdings gehören noch einige sonderheiten in dem jahr dazu, leider hab ich die mail schon weiter geschickt...

die 823 jahre sind anders gemeint... praktiziert mal so:

die letzten 2 zahlen deines geburtstjahres:

plus

das lebensjahr, das du 2011 erreichen wirst...

ist gleich 111

(beispiel ich:
1949 geboren, werde also heuer 62 jahre...
49 plus 62 = 111

und zwar bei ALLEN menschen dieser welt - in diesem jahr - und erst wieder in 823 jahren!

mann, da kommt verwirrung auf *lach* bei solch unterschiedlichen informationen.

gruß edith

Gabaretha hat gesagt…

Vielen Dank liebe Edit!
Dass in die Summe aus Alter und Geburtsjahr bei allen Menschen 111 habe ich auch schon an anderer Stelle festgestellt.
Ein besonders "eifriger" Werbetreibender wollte mir ein spirituelles Seminar empfehlen, "falls" mein Alter und Geburtsjahr die Zahl 111 ergeben "sollten". ;-)))
Ob sich die sich ergebende Zahl 111 tatsächlich nur alle 823 Jahre wiederholt kann ich im Augenblick leider nicht prüfen.
Fakt ist, dass ich mit solchen "wundersamen" Erscheinungen künftig etwas kritischer umgehen will ;-)

An Dich vielen Dank für die schöne Erklärung und alles Liebe.
Hab ein schönes Wochenende!
Viele liebe Grüße aus dem Isartal,
besser und besser, Gaba

Anonym hat gesagt…

Guten Abend
ich wiederleg zwar nicht gerne aber:
der letzte januar mit 5 freitagen, samstagen und sonntagen war 2010 und nicht 2011. das nächste mal passiert dies in 6 jahren, also 2016. und dann wieder 2021.
statistisch gesehen, gibt es pro jahr 1,16 Monate mit 5 freitagen, samstagen und sonntage.
also wiederholt sich dieser geldbeuteljanuar alle ca 6 jahre, und manchmal ein jahr früher.
schönen abend hans

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Hans,
vielen Dank, dass Du widerlegst. Ich muss zugeben, dass ich bei diesem Blogpost etwas nachlässig bei der Recherche war und mich auf das verlassen habe, was andere mir erzählt haben.
Letztlich ist so ein Geldbeutel-Jahr auch gar nicht wichtig. Ich fand es nur witzig, als ich davon hörte. Was viel mehr zählt, sind die eigenen Gedanken und die Energie, die dadurch entsteht.
Ich hoffe, Du siehst mir meinen Fauxpas nach und liest auch noch andere Beiträge, die mir mehr entsprechen.
Ich wünsche Dir viele gute Gedanken und sende Sonnengrüße aus der Isartaler N8.
Besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.