12. Januar 2011

Bist Du intelligibel?

Wie gehst Du mit einer neuen Herausforderung um?
Suchst Du nach neuen Wegen zur Lösung?
Nutzt Du alle Möglichkeiten, die Dir zur Verfügung stehen?
Bist Du kreativ?
...oder machst Du alles so, wie es schon immer gemacht wurde?

Einfach ausgedrückt wird Intelligenz als die Fähigkeit bezeichnet, die es ermöglicht Herausforderungen und Aufgaben schnell und zufriedenstellend zu lösen.
Wer intelligent ist, kann sich leichter in ungewohnten Situationen zurechtfinden und Lösungen erdenken.

Bedeutet intelligent zu sein gleichzeitig auch kreative Lösungen zu finden?
In den meisten "gängigen" Intelligenztests wird vorwiegend Merkfähigkeit, Bearbeitungsgeschwindigkeit und Konzentration getestet.
Die Schwerpunkte, wie sprachliche und mathematische Fähigkeit, räumliches Denken usw. können allerdings nach meiner Auffassung nur sehr begrenzte Aussagen über die Fähigkeit zur Kreativität treffen.

Meine Meinung:
Wenn Du Deine Erfahrung (Erlerntes), Logik und Verstand mit sinnlichen Wahrnehmungen und Fähigkeiten kombinieren kannst, kannst Du aus einem größeren Potential schöpfen.

Fühlen, sehen, hören, riechen und schmecken sind subjektive Fähigkeiten, und (bewusst benutzt) stärken Deine rationale und kognitive (objektive) Intelligenz und (subjektive) Kreativität.

intelligent + sensibel = intelligibel

Wer stets gleich denkt und gleich handelt, wird auch die gleichen Ergebnisse erzielen.
Neue Blickwinkel und gute Lösungswege verlangen nach einem Denken in neuen Dimensionen.

Mein Tipp:
Schärfe Deine Sinne!
Veranstalte ein Fest der Sinne und probiere täglich neue sinnliche Erfahrungen aus.
Beispiel:
Was fühlst Du, wenn Du unter der warmen Dusche stehst?
Welche Geräusche nimmst Du wahr?
Was kannst Du sehen, wenn Du bewusst schaust?
Was schmeckst Du dabei?
Wie riecht es?
Versuche Dich anschließend an alle Wahrnehmungen bewusst zu erinnern.
Bitte vermeide alle Bewertungen und konzentriere Dich ausschließlich auf das was Du fühlst, siehst, hörst, riechst und schmeckst.

Durch täglich wechselnde Sinneserlebnisse erzeugst Du neue Verknüpfungen zwischen Deinen beiden Gehirnhälften und stärkst Deine Denkfähigkeit.

Übrigens:
Das Wort "intelligibel" habe ich nicht selbst erfunden, sondern es ist ein Fundstück aus Rudolf Eislers Kant-Lexikon
Die Bedeutung des Wortes habe ich allerdings nach meinem persönlichen Geschmack und meiner eigenen Integibillität verändert und angepasst. ;-)

Ich wünsche Dir viele gute Ideen, die aus Deiner brillianter Intelligenz und Deinen guten Gefühlen geboren werden.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Ray Gratzner hat gesagt…

Liebe Gaba,

intelligibel zu sein klingt sehr verlockend. Vielen Dank für diese anschauliche Darstellung. Ich freue mich schon auf meine warme Dusche morgen - ich bin nämlich ein leidenschaftlicher Warmduscher - um ein bißchen bewusste Sinneserweiterung zu betreiben.

Vielen Dank Liebe Grüße Rainer

Gabaretha hat gesagt…

Lieber Rainer,
vielen Dank für Deinen Besuch und die lieben Worte, die Du mir da gelassen hast.
Nach allem was ich bisher von Dir lesen durfte, halte ich Dich für einen sehr intelligiblen Menschen.
Allerdings denke ich, dass angnehme Sinnerlebnisse in jedem Vorteil zu persönlicher Verbesserung und Steigerung der Intelligibilität beitragen können.
...und die Vorliebe zum warmduschen teilen wir übrigens auch ;-)

Ich wünsche Dir schöne sinnnliche Erfahrungen im Innen und Außen,
besser und besser,
Gaba

Babsi hat gesagt…

liebe gaba

mit dem wort intelligent habe ich eher einen bitteren beigeschmack. in der volksschule hieß es, ich sei zu wenig intelligent, um diese zu schaffen, bei intelligenztests bin ich nie wirklich fertig geworden :)

da gefällt mir deine definition schon besser.
es gibt ja auch noch die emotionale intelligenz..die scheint aber eher für den alltag unrelevant zu sein :)))

liebste grüße aus wien von babsi

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
vielen Dank für Deine Gedanken.
Es ist schon sehr erstaunlich, dass Menschen versuchen wollen die Intelligenz zu messen (und wie in der Schüle täglich praktiziert) zu bewerten.
Zum Glück wissen wir besser, dass dies gar nicht funktioniert.
Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen und darf sie auch haben.
Schön, dass Du Deinen "Kritikern" zeigen konntest wie der Hase läuft.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und viele intelligible Einfälle ;-)
Alles Liebe aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.