15. Dezember 2010

Weihnachtsgedanken

Schwirren viele Gedanken gleichzeitig durch Deinen Kopf?
Möchtest Du viele Dinge gleichzeitig erledigen?
Oder hast Du eine besondere Strategie, um Deine Gedanken zu ordnen?

"Ich muss noch ...heißt es dieser Tage häufig...
...die Einkaufsliste für die Feiertage vorbereiten...
...das Geschenk für die Omi besorgen...
...um elf muss ich Herrn Müller anrufen...
...ich muss vor Weihnachten noch Heizöl bestellen...
...wie hieß noch gleich der Kunde, den ich zurück rufen sollte?...
...so ein schöner Weihnachtsstern ...
...ich ruf gleich mal Papa an und frage wie es ihm geht...
...wo gab's noch die Orangen im Angebot?...
...was könnte ich zum Abendessen kochen?...
ach ja, ich muss noch die Einkaufsliste für die Feiertage zusammenstellen..."

So oder ähnlich könnte es zur Zeit in vielen Köpfen aussehen.

Wichtige und unwichtige Gedanken schwirren in wildem Durcheinander durch die Gehirnwindungen, erzeugen Chaos und drängen sich häufig ungefragt in den Vordergrund.

Gedankenwirrwarr ist höchst unangenehm, unnötig und hat (soweit ich weiß) keine positive Wirkung.
Im Gegenteil: Ein häufig unangenehmer Nebeneffekt von Gedankenchaos ist, dass wichtige Gedanken in den Hintergrund geraten und vergessen werden.
Ebenso ist Gedankenflut ein natürlicher Feind Deiner Kreativität.
Gute und hilfreiche Gedanken sind in jedem Augenblick in Gefahr von hundert anderen, möglicherweise unnützen, Gedanken überdeckt oder ausradiert zu werden. .

Mein Tipp gegen akutes Gedankenchaos:
Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für tiefe Entspannung.
Konzentriere Dich auf Deine Atmung und Gefühle und unterbrich bewusst den belastenden Gedankenstrom.
Stelle Dir einen Platz der Ruhe und Schönheit vor, male ihn in Deinen Gedanken in allen Einzelheiten aus.
Gestalte Dir einen mentalen Lieblingsplatz - und begib Dich mit Hilfe von Imagination und Visualisierung dort hin, wann immer Du Deinen Geist ausruhen und entspannen möchtest.

Übrigens:
Als sehr einfaches aber probates Hilfsmittel könnte Dir auch das Aufschreiben dienen:
Was Du aufschreibst, brauchst Du nicht mehr länger als "wichtigen" Gedanken fest halten.

Ich wünsche Dir viele gute Gedanken, die bald zu guten Worten und Taten für Dich werden.
Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Lichtkommunikation hat gesagt…

Liebe Gaba,

deine Worte betrachte ich als besonders wichtig - ganz besonders für die Vorweihnachtszeit!

Es geht doch um Besinnung und um "Ankommen bei sich selbst". Da haben Hektik und Gedankenwirrwarr eigentlich reichlich wenig verloren.

Vielen Dank für deine Erinnerung und die hilfreichen Tipps!

Viel Licht und Wärme
Johanna

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Johanna,
vielen Dank. Ich freue mich sehr, dass meine Gedanken Dir wert scheinen gelesen zu werden.
Ich wünsche Dir einen (ent-)spannenden Tag und sende Licht und Liebe zu Dir zurück.
Alles Liebe aus dem Isartal,
besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.