22. Oktober 2010

Liebe? ...mal anders!

Lebst Du in einer Welt voller Liebe?
Kannst Du die Kraft und Stärke fühlen, die von der Liebe ausgeht?
Möchtest Du gerne mehr Liebe fühlen?
Beschäftigst Du Dich gern und oft mit der Liebe?
Was bedeutet das Wort "Liebe" für Dich?

Himmelhoch jauchzend - zu Tode betrübt?
Durch die Anwesenheit von Liebe entstehen auf der einen Seite atemberaubende und prickelnde Glüksgefühle - und andereseits Schmerz, Leid, Tränen und Lüge.

Was ist nur dran an diesem Gefühl?
Warum wünscht sich nur jeder Mensch zu lieben und geliebt zu werden?
Wodurch entsteht diese riesige Energie und Kraft?
Gibt es bei der Liebe irgendwelche Grenzen oder Altersbeschränkungen?

Viele Menschen sprechen von der Liebe.
Was nützt ein Gespräch über Liebe?
Wäre es nicht viel besser "es" einfach zu tun?
Kannst Du Dich durch Gespräche vor Liebesleid schützen?
Hältst Du es für sinnvoll, Dich vor der Liebe zu schützen oder sie abzuwehren?

Und obwohl die Antworten auf all diese Fragen grundverschieden ausfallen werden, wird ganz selbstverständlich von ein und der selben Liebe gesprochen.

Die unterschiedlichen Auffassungen könnten allerdings eine plausible Erklärung dafür abgeben, warum so viele (teilweise schmerzhafte) Missverständnisse im täglichen Miteinander entstehen.
Liebesleid, Trennungsquoten und Scheidungsraten belegen dies deutlich.
...und ganz besonders wenn Liebe schmerzt, ist es möglicherweise heilsam und hilfreich zu erkennen, dass die Liebe auf unterschiedlichste Art wahrgenommen, empfunden und gelebt werden kann.

Eine häufige Ursache für die unterschiedliche Wahrnehmung ist vermutlich, dass jeder Mensch die Liebe als Kind auf individuelle Art und Weise erlebt und daraus seine persönlichen Vorstellungen und Empfindungen entwickelt.

Wie erleben Menschen die Liebe? 
Selbstlos? Hingebungsvoll? Bedingungslos?
Ich finde, es geht viel häufiger um einen Deal::
„Ich liebe dich, weil ich dich brauche“, oder...
„Ich liebe dich, wenn du das tust, was was ich will!“ oder...
„Ich liebe dich nicht mehr, weil du...“
Ist Liebe für Dich gleichbedeutend mit einer Beziehung?

Die Liebe wird lässt sich als (subjektives, nicht messbares) Gefühl bezeichnen.
Ist das schon Alles? Empfindest Du  Liebe tatsächlich "nur" als Gefühl?
Ist die Liebe nicht vielmehr ein komplexer Bewusstseins-Zustand, der Deine Aktivität und Entscheidung fordert?

Ist Liebe für Dich das, was in Filmen, Romanen und Theaterstücken beschrieben wird?
Wie ist Dein eigenes Bild von der Liebe entstanden?
Wo kommen Deine eigenen Wünsche her?
Wie weit stimmt Deine Vorstellung von Liebe mit den Vorstellungen anderer Menschen überein?
Wer hat Dir erzählt (gezeigt), was Liebe ist?
 
Wenn Du Lust spürst, die Liebe mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, möchte ich Dich ganz herzlich dazu einladen, das Thema "Liebe? mal anders!" in Deinem eigenen Blog, per Mail oder in der Kommentarfunktion (unten) aufzugreifen und Deinen persönlichen Blickwinkel und Meinung mit mir und anderen Lesern zu teilen. 
Dein Blickwinkel und Deine Erfahrung könnte dazu beitragen, für andere Leser etwas Licht ins eigene Liebes-Dunkel zu bringen und lebendigen Austausch und neue Einsichten bescheren.

Auch ich werde mich nach dem Wochenende ausführlicher mit dem Thema Liebe beschäftigen und würde mich freuen, wenn Du mitliest und mir Deine Meinung dazu hier lässt.


Übrigens:
Ich finde, dass die Beschäftigung mit der Liebe ausschließlich wertvoll und lohnenswert ist.
Wie auch in allen anderen Lebensbereichen folgt in der Liebe die Energie der Aufmerksamkeit.
...und von der Liebe kann vermutlich niemand wirklich genug haben...

Ich wünsche Dir viel Liebe die Dir gut tut, Dich stärkt, Dich erfreut und Dir viele gute Gefühle schenkt.

Besser und besser,
Gaba

Kommentare:

Tao-der-Zustimmung hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Tao-der-Zustimmung hat gesagt…

Hallo Gabaretha,

ich bin beim Stöbern zufällig hier bei dir gelandet.

Ich finde das Thema "bedingungslose Liebe" sehr wichtig - auch wenn ich mich aktuell eher mit Dingen wie "Innerer Friede" beschäftige.

Zu "bedingungslose Liebe" wurde übrigens im suedcafe - (Themenbereich "Liebe") einiges geschrieben (man muss ein bisschen nach hinten blättern).

Einen lieben Gruß

Tao

Gabaretha hat gesagt…

Lieber tao,
vielen Dank für Deinen Besuch und den interessanten Link.
Wie schön, dass Du zufällig (in meiner Welt gibts keine Zufälle!) hier gelandet bist.
Ich war gerade schon auf deinem schönen Blog, den ich ganz unzufällig und beabsichtigt in meinem feedreader gespeichtert.
Ich wünsche Dir ein schönes und (ent-)spannendes Wochenende und sende Dir liebe Grüße aus dem wundervollen Wien, wo ich mich zur Zeit aufhalte.
Besser und besser,
Gaba

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Gaba,

die Liebe... ein weites Land... wir haben schon viel darüber geplaudert, uns in das Thema vertieft... *lächel*

Liebe IST...
Ich liebe dich. Nicht "weil...", sondern trotzdem.

Auf meinem Blog schreibe ich ja auch immer wieder über die Liebe, weil sie mein Leben erfüllt, seit ich begonnen habe, mich selbst zu lieben...

Alles, alles Liebe auch für dich, du Liebe!
Herzlichst Elisabeth *umarm*

Dori hat gesagt…

Liebe Gaba,

wie "zufällig" das wieder ist - ohne die letzten Tage hier gewesen zu sein (sorry) habe ich auch über die Liebe gebloggt.
Auch wenn es sich für andere Menschen merkwürdig anhören mag muss ich doch bemerken, dass mir mit meinem zunehmenden Alter (lächel) die sogenannte "feste" Liebesbeziehung nicht mehr so wichtig ist wie früher, sondern dass mir Liebe von verschiedenen lieben und liebevollen Menschen so viel gibt, dass ich auch ohne Partnerschaft über ausreichend Liebe in meinem Leben verfüge. Vor allem aber - und das finde ich noch viel wichtiger - kann ich uneingeschränkt Liebe verschenken.
Ich sende Dir einen dicken Sonnenstrahl aus dem strahlendschönen Düsseldorf,
alles LIEBE für DICH,
Dori

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
ja, die Liebe...Du, ich und viele andere Menschen schreiben immer wieder über die Liebe und ich finde: es ist noch längst nicht genug.
Immer wieder entdecke ich (wie ich meine) neue Blickwinkel und Gedanken, die ich gern genau zu Ende denken möchte. Ich finde, es lohnt sich sehr sich mit der Energie der Liebe zu beschäftigen und ganz in die Liebe einzutauchen.
Ich will mir gern immer wieder ins Bewusstsein rufen, was Liebe für mich heißt...und mich mit Liebe umgeben. Ich hoffe, Du schenkst mir und den anderen Lesern in den nächsten Tagen Deine Blickwinkel auch;-)
Liebevolle Grüße (und noch mal Dankeschön) ins wundervolle Wien,

Liebe Dori,
genau! Die eigenen Blickwinkel wachsen, verändern sich, werden vertauscht...und sehr häufig werden auch andere Gefühle mit Liebe verwechselt und vertauscht.
Und deshalb mag ich mich wieder und wieder mit der Liebe beschäftigen, mir quasi ein Vollbad in reiner Liebe gönnen.
...und ich hoffe, Du bist und bleibst beim Gedankenaustausch dabei ;-)
Supersonnige Grüße aus dem Isartaler Schnürl-Regen,

besser und besser,
Gaba

Tao-der-Zustimmung hat gesagt…

Liebe Gaba,

danke dir für deine netten Worte.

Ich wünsche dir eine schöne Woche!

Tao

Babsi hat gesagt…

liebe gaba

auch wenn viel über liebe geschrieben und geredet wird, gelebt und verstanden wird sie dann doch auch immer, dass sie bedingungen erfüllen MUSS.

ich möchte diese liebe leben..in mir, für andere..bedingungslos *lächel*

liebevolle grüsse zu dir
von babsi :)

Gabaretha hat gesagt…

Liebe Babsi,
ganz meine Zustimmung. Es wird sehr viel von Liebe geredet und viel zu wenig getan ;-)
...und bevor ein gutes Gespräch über die Liebe entstehen kann, halte ich es für sehr wichtig, erst zu klären, was dieses Wort für meinen Gesprächspartner bedeutet.
Ich wünsche Dir ganz viel Liebe und sende liebevolle Grüße ins zauberhafte Wien.
Besser und besser,
Gaba

Bitte bewerte mich!

powered by

"Bunte Wapperl"

Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Bloggeramt.de Psychology Blog Directory BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Webkatapult.de Blog Directory & Search engine Blogverzeichnis Development and Growth Blogs - Blog Catalog Blog Directory Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Weblogs Directory Gesunder-Mensch.de Bloggernetz - der deutschsprachige Pingdienst Blog Verzeichnis Add to Technorati Favorites Online Marketing
Add blog to our directory.